Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Abgepumpte Milch unterwegs geben!!

Abgepumpte Milch unterwegs geben!!

17. August 2008 um 19:10

Hallo. Ich bin eine pumpstillerin, weil mein kleiner an der brust immer eingschlafen ist und ich einfach nicht mehr die nerven hatte und auch Panik hatte in der Öffentlichkeit zu stillen. Ich könnt zwar auf Pre umsteigen trau mich aber nicht, weil ich den kleinen keine Bauchweh etc. bereiten will. ausserdem reicht meine Mumi noch perfekt. Nun möchte ich aber doch mal gern wieder nen langen ausflug machen und den Kleinen natürlich mitnehmen. Da fängt mein Problem an. Da ich ihn nicht an die Brust nehme, fällt das weg.
Dadurch dass ich ihn aber auch keine flaschennahrung gebe kann ich ihm da auch kein Fläschchen machen.
Also muss irgendwie die Mumi mit. Aber ich darf sie ja nicht warm halten.
Hat jemand erfahrung wie man das macht, oder soll ich mir nee handpumpe besorgen und dann gleich frische Milch dem Kleinen geben??

Wäre dankbar für jeden Tipp!!

LG Babymaus+ Joey 4Wochen+2Tage

Mehr lesen

17. August 2008 um 21:48

Hat keine
nen rat für mich??

Gefällt mir

17. August 2008 um 21:56

Ja ist schon klar,
aber der Kleine kämpft an der Brust immer so, dass ich es komplett aufgegeben hab und mich fürs pumpen entschieden habe!!!
Er kann einfach nicht genug aus der Brust ziehen ohne erschöpft einzuschlafen und dann nach kurzer zeit wieder wach zu werden und wieder Hunger zu haben!!!
Das ist einfach stress pur gewesen in der ersten zeit!!

LG Babymaus

Gefällt mir

17. August 2008 um 21:58

Geht das auch,
wenn es draussen diese Sommertemperaturen hat wie letzte woche??

Gefällt mir

17. August 2008 um 22:09

Muss jetzt
ehrlich sagen, dass ichs seit ner woche nicht mehr probiert hab.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen