Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / abgelaufene Hähnchenbrust gegessen

abgelaufene Hähnchenbrust gegessen

10. Juli 2009 um 12:57

Oje hoffentlich kann mich jemand beruhigen
Ich habe gerade abgelaufene Hähnchenbrust gegessen. eine woche abgelaufen!!!! Kann man sich da jetzt so eine Listeriose holen?

lg

Mehr lesen

10. Juli 2009 um 13:01

....
frisch ;-( abgepackt aus dem kühlschrank
meine Eltern sind im Urlaub und ich hab mich über ihren kühlschrank hergemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 13:14

Mindesthaltbarkeitsdatum
ist eine MINDESThaltbarkeitsdatum. Die Lebensmittel sind normalerweise bei saschgerechter Kühlung durchaus viel länger haltbar.

Wenn das Hühnchen nicht komisch aussah, schmierig war oder komisch gerochen hat, ist alles schön. Die Packung war ja sicher auch noch nicht angebraucht.

Dont panic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 14:29

Für Fleisch gilt das nicht,
da nennt sich das Datum tatsächlich Verbrauchsdatum. Und diese Lebensmittel sollten danach nicht mehr verzehrt werden.
Das mit dem Einfrieren ist wieder was anderes, weil die Temperaturen unter 0C das Wachstum bestimmter pathogener Mikroorganismen stark verlangsamen (aber nicht stoppen!).
Aber auch das hat seine Grenzen- meine Mutter hatte mal ein Stück Fleisch zwei (!!!) Jahre eingefroren und es dann noch gegessen (ich hatte ich geweigert ) und es ist ihr bekommen...

Lieber Gruß, Sonja (die sich mit dem Thema damals unter anderem in Ihrer Bachelorarbeit rumschlagen mußte )

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 14:42

Naja,
meine Mutter ist hart im Nehmen
Ich eigentlich auch, abe bei Fleisch und Wurst bin ich sehr pingelig. Mein damaliger Prof und Betreuer der Arbeit ist der ehemalige Chef vom DLG (die, die ihre Prüfsiegel für Lebensmittel vergeben) und hat immer schön von den lebensmittelbedingten Erkrankungen und den Vermehrungsraten der Mikroorganismen auf Fleisch und Wurst erzählt- da ists mir echt vergangen

Also bei Käse ist es glaub ich ein MHD. Außer bei Büffelmozarella wenn ich mich nicht irre. Das Verbrauchsdatum ist auf sehr leicht verderblichen Lebensmitteln zu finden. Und diese stellen nach diesem Datum (wenns "schlecht" läuft) erhebliche Gefahren für die Gesundheit dar.

Fleisch hat auch schon eine sehr große Ausgangspopulation an Mikroorganismen, die bei Käse ist bedeutend geringer...

Puh, ist schon ein paar Jahre her, da müßte ich für genaueres echt nochmal die alten Unterlagen wälzen

Lieber Gruß von Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 16:32

....
und kann man sich da jetzt eine Listeriose holen?

Danke für eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper