Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Abendliche Übelkeit - schwanger?

Abendliche Übelkeit - schwanger?

17. Mai 2018 um 22:50 Letzte Antwort: 18. Mai 2018 um 11:34

Hallo ihr lieben, 

Mir ist nun schon seit einigen Abenden vor dem schlafen gehen übel. Heute musste ich mich sogar übergeben. Ich habe letzten Monat meine Pille regelmäßig genommen und deshalb könnte es eigentlich fast nicht sein. Vor 6 Wochen musste ich jedoch Antibiotika gegen eine Nieren-Becken-Entzündung nehmen. Das war aber noch in den vorherigen Plister. 
In der letzten Pause habe ich meine Tage zwar bekommen, aber sie kamen 5 Tage zu spät. (Freitag habe ich meine letzte Pille genommen und erst Mittwoch kamen sie. Nun bin ich durch meine Übelkeit jedoch sehr unruhig geworden und wollte mal fragen ob ihr denkt, dass eine SS möglich wäre.. ich möchte eigentlich noch kein Kind weil ich in 2 Monaten erst 19 werde und mein Freund und ich noch nicht so lange zusammen sind. Ich hoffe ihr könnte mir helfen. 

Mehr lesen

18. Mai 2018 um 11:34

Das alebe hab ich mich auch gefragt.
Wenn ich nicht schwanger werden will, dann muss ich doch Vorkehrungen treffen, dass es auch nicht passiert ... 

Und wenn du Antibiotika genommen hast, dann könnte es natürlich sein das du schwanger bist ... !

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Schwanger? Oder nicht
Von: diiana
neu
|
17. Mai 2018 um 22:17
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook