Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ABBRUCH UND NICHT BEI DER NACHUNTERSUCHUNG GEWESSEN

ABBRUCH UND NICHT BEI DER NACHUNTERSUCHUNG GEWESSEN

26. März 2011 um 13:08

Schmerzen Schmerzen Schmerzen =(


Hi Ich bin Sandra und 20 Jahre alt!
Und zwar hatte ich vor 1 Jahr ein Abbruch! Bin dann aber nicht mehr bis heute zum Frauenarzt gegangen NICHT MAL zur Nachuntersuchung!

Ihr denkt jetzt bestimmt ...oh ein gott.... =(

Nun habe ich seid ein paar Monaten scherzen beim puller ein komisches drücken und ziehn! =(

Manchmal auch einfach nur beim drehen Nachts! =(

Ich hätte eigentlich schon längst zum Arzt gehen sollen aber irgendwie ist es ein komisches gefühl dort hin wo der abbruch war =(

Ihr würdet jetzt bestimmt sagen geh doch zu einem anderen!
Aber das ist doch nicht das selber!

Mein Frauenarzt kennt mich doch in und auswendig !
Aber dort rein zu gehn da kommt ein doch alles wieder hoch!


Wisst ihr was ich meine!

Meine Frage an euch ist einfach was das für schmerzen sein könnten!

P.s Montag FLIEG ich zum Frauenarzt versprochen aber möchte gern von euch jetzt wissen!

Was es sein könnte wer ahnung hat ob eine entzündung!
Klar könnt ihr das nicht sehen =) aber jetzt so vom hören her!


MFG Sandra =(

Mehr lesen

26. März 2011 um 18:59

Viele Gründe
Ohne Untersuchung kann dir vermutlich nicht einmal ein Arzt sagen, was es ist....

Ich kann aber gut verstehen, dass du nicht wieder in die Praxis gehen möchtest wo der Abbruch war.
Vielleicht ist es doch leichter, wenn du dir eine andere Ärztin suchst. Nach einiger Zeit würdest du ihr doch auch wieder vertrauen können.
Wie geht es dir denn sonst mit dem Abbruch?Leidest du auch noch darunter, wenn es nicht darum geht zum Frauenarzt zu gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2011 um 22:05


was meinste mit puller ? urinieren ? dann kanns eine Blasenentzündung sein, ansonsten auch ne andre Art enzündung.. gebärmutter, eierstock... gibt ja nix was sich net entzünden kann.

ich glaube jetzt nicht so von anhören dass es was akut dramatisches ist, aber so wie du sagst fleig zum FA , hilft ja nix. dein gefühl verstehe ich vollkommen, aber vlt wirds gar net so shclimm, augen zu und durch, denk an was andres, wenn du da oben liegst , vlt an nen wald spaziergang

baldige besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2011 um 14:18

Hey,
Vielleicht Blasenentzündung, vielleicht Eileiterentzündung, vielleicht Eierstocksentzündung, vielleicht Krampfadern im Unterleibsbereich, vielleicht in Tumor, vielleicht Gebärmutterhalsentzündung, vielleicht Verwachsungen, vielleicht Gebärmuttersenkung....

egal was es ist: je länger Du wartest, desto schlimmer wird es!
Also geh zum Arzt, diese Spekulationen bringen Dich doch nicht weiter!

Und zur Verarbeitung Deiner Abtreibung: such Dir unbedingt Hilfe! Trag diese Last nicht allein mit Dir herum, wenn Du so schwer damit zurecht kommst!
Augen auf und nach vorne sehen - nur damit kannst Du weiterkommen!
Ich wünsche Dir Alles Gute und ganz viel Mut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 8:52

Nachuntersuchung?
Warst du mittlerweile beim Arzt? BItte melde dich doch noch einmal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 19:39

Ohje
Also ich hatte vor knapp 2 monaten einen schwangerschaftsabbruch und hab nach 3 wochen den termin zur nachkontrolle gehabt.
Es ist sehr wichtig den Termin zu machen und zum FA zu gehen weil auch nach dem SA immer was schief laufen kann.
Auch während dem Heilungsprozess.
Ich hatte auch ein leichtes Ziehen und es hat gestört aber es hat sich dann als äußerst harmlos erwiesen.
Ich hatte mir auch totale sorgen gemacht und deswegen ist es wichtig einen FA aufzusuchen.
Ich wil dir jetzt keine angst machen aber du warst da echt bisschen leichtsinnig....gut da kann man jetzt nichts mehr machen aber du solltest auf jedenfall zum FA gehen!!!!!Geich am Montag!!!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. April 2011 um 18:54

Hallo 0160diwali23
du solltest dringend ein gespräch suchen,
natürlich auch den arzt aufsuchen, es gibt nach einem abbruch immer wieder auch gesundheitliche folgen,
aber deine seele braucht auch hilfe
schau mal unter rahel e. V.
oder ausweg pforzheim
oder wenn du jemand vertraust
lass dein leben wieder heil werden...
ganz liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook