Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Abartige gelüste = junge

Abartige gelüste = junge

2. Juni 2009 um 19:27 Letzte Antwort: 2. Juni 2009 um 19:44

ich habe z. z. völlig abartige und irre essensgelüste (nutellabrot mit zwiebeln, leberwurst mit marmelade etc. etc.)

eine freundin von mir meinte, dass man oft bei jungs diese abartigen gelüste hat, während man bei mädels mehr spuckt.

wie ist das bei euch? könnte sie recht haben? in meiner ersten schwangerschaft mit meiner tochter war ich bis weit über die 20. ssw kräftig am spucken und ich hatte keine komischen essenwünsche.. nun fühle ich mich pudelwohl und könnte dafür alles mögliche in mich reinstopfen bin gerade mal am anfang der ss, also 6. woche... übelkeit kann also noch kommen

Mehr lesen

2. Juni 2009 um 19:38

...
mhmm in meiner ersten SS (Junge) hatte ich unglaublichen Appetit auf salzige Süssigkeiten (Chips etc). Ich hab z.B. salzige Heringe gegessen bis mein Gaumen in Fetzen hin . Aber ich glaube das ist wie mit dem Brechen, es kommt immer auf den Hormonhaushalt der Frau an und nicht darauf was es wird.

Gefällt mir
2. Juni 2009 um 19:41

Ich bekomme einen Jungen und
bei mir war es so, dass ich mich in der ganzen Schwangerschaft
nur einmal übergeben habe.

Esssensgelüste waren am Anfang der Schwangerschaft sehr
fleischartig. Obwohl ich überhaupt kein Fleischesser bin.

Ich habe auch erst in der 31. ssw erfahren, dass ich einen Jungen
bekomme.

Ob ich jetzt an die Vorzeichen glaube, das weiß ich nicht.
Aber es hatte schön gepasst, zu den Sachen, die man bei
einem Jungen so sagt.

Liebe Grüße, Felicity128

Gefällt mir
2. Juni 2009 um 19:44
In Antwort auf leonie_12871550

Ich bekomme einen Jungen und
bei mir war es so, dass ich mich in der ganzen Schwangerschaft
nur einmal übergeben habe.

Esssensgelüste waren am Anfang der Schwangerschaft sehr
fleischartig. Obwohl ich überhaupt kein Fleischesser bin.

Ich habe auch erst in der 31. ssw erfahren, dass ich einen Jungen
bekomme.

Ob ich jetzt an die Vorzeichen glaube, das weiß ich nicht.
Aber es hatte schön gepasst, zu den Sachen, die man bei
einem Jungen so sagt.

Liebe Grüße, Felicity128

Ich dachte es wäre so
dass man bei einem Jungen keine Übelkeit hat.

Bin schon ganz durcheinander

Ich glaube im Endeffekt, kann man es nicht an bestimmten
Sachen festmachen, ob es ein Junge oder Mädchen wird,
so wie ich das hier lese...

Liebe Grüße, Felicity128

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers