Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ab welcher woche kein frühchen mehr?

Ab welcher woche kein frühchen mehr?

18. Februar 2011 um 20:50 Letzte Antwort: 19. Februar 2011 um 10:51

hallo,

hab da mal noch eine frage, denn ich hab das gefühl jeder sagt was anderes. bin ab sonntag in der 37ssw.
meine Hebi meinte heut zu mir das es sehr bald los gehen kann. sie sagte auch das sie jetzt noch ein dammschnitt machen müßte weils ne frühgeburt wär.
meine frage ist nun ab wann zählt das denn nicht mehr?

lg

Mehr lesen

18. Februar 2011 um 20:53

Also
müßte man in der 37ssw noch nen dammschnitt machen?

Gefällt mir
18. Februar 2011 um 20:54

...
mein sohn wurde in der 36+4 geholt und war KEIN frühchen mer.

Lg Nadine mit leon 4 wochen alt

Gefällt mir
18. Februar 2011 um 20:56
In Antwort auf ronnie_12638334

Also
müßte man in der 37ssw noch nen dammschnitt machen?

Häää
was hat das mit nem dammschnitt zu tun?? es kommt drauf an wie groß das baby ist,aber nicht in welcher woche man ist.

Gefällt mir
18. Februar 2011 um 21:44

Hallo...
ab 37+0 ist es keine frühgeburt mehr. manche sagen aber auch ab 36+0. ist unterschiedlich!

mein sohn kam bei 36+1 zur welt und galt als frühchen. auch wenn die kinder bei der geburt unter 2500g wiegen sind es frühchen-egal welche woche.

LG dimenschia + Liam + Knopf (19. SSW)

Gefällt mir
18. Februar 2011 um 22:04

Ab vollendeter 37.ssw ist es kein frühchen mehr
das mit dem dammschnitt ist gelogener mist ...

ich habe vor einem jahr meinen sohn in der 36.ssw geboren und ich wurde nicht geschnitten und bin auch nicht gerissen ...

wenn du noch fragen hast schreib mir ne pn ..

liebe grüße

mary + joshi

Gefällt mir
19. Februar 2011 um 7:34

Ich glaub ab 36+6
sind die keine Frühchen mehr...bzw. unter 2500g sind alles Frühchen,egal wann die kommen. Denke kommt auch drauf an,wie es dem Kind geht und wie fit es ist.

Die Hebi im GVK meinte,dass bei Frühchen die spontan geboren werden öfters ein Dammschnitt gemacht werden muss,damit die Schneller da raus kommen. Wird aber dann entschieden,wenn es soweit ist und nicht vorher Komische Aussage von der Hebi.

Mein Sohn kam Ende 39.SSW und hatte direkt nach der Geburt noch leichte Frühchen Anzeichen. Also die Hebi und der Arzt haben gesehen,dass er ne Woche zu Früh dran ist. Irgendwas an den Füsschen und er hatte viel Käseschmiere bzw. Neugeborenen Gelbsucht.
Mein Großer kam am ET und war schon ein bisschen reifer.

lg

Gefällt mir
19. Februar 2011 um 9:13


Nach der vollendeten 37.SSW gilt ein Kind nicht mehr als Frühchen.
Also,bei 37+0.

Aber,das mit dem Dammschnitt kapier ich nicht...
Grundsätzlich gemacht wird der bei Zangengeburten,oder Saugglocke.
Wenn das Kind einfach recht groß ist,auch,oder,man lässt den Damm reißen.

Frag sie doch nochmal,was sie gemeint hat.

LG Sina

Gefällt mir
19. Februar 2011 um 10:51

Hallo
also so wie die anderen schon sagten ab der vollendeten 37ssw ist es kein frühchen mehr!!!

das wegen dem dammschnitt find ich voll den mist das ist alles kak!!!

was ich dir raten würde falls das deine Hebi echt so gesagt hat dann würde ICH sie wecheseln die kommt mir nicht so ganz klar im kopf vor!!!

glg und schöne geburt

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers