Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ab welcher SSW wird in den Krankenhäusern eingeleitet??

Ab welcher SSW wird in den Krankenhäusern eingeleitet??

23. Februar 2008 um 15:07 Letzte Antwort: 23. Februar 2008 um 17:24

Frage steht ja schon oben.
Da ich nachts nicht mehr schlafen kann, das Sodbrennen immer schlimmer wird und die Nächte desshalb zur Qual werden, würde es mich mal interessieren, ob die Schwestern bzw. Hebammen in den Krankenhäusern einleiten, wenn man so wie ich in der 38.SSW ist.
Ich könnte nur noch heulen und hab die Nase echt voll vom schwanger sein, leider.

Wäre echt nett, wenn Ihr mir antworten würdet.

Lg Bummelchen + Shirley inside (38+0 SSW)

Mehr lesen

23. Februar 2008 um 17:24

Ich
verstehe dich aber eingeleitet wird so zeitig nur wenn für mutter oder kind gefähr besteht und das tuts ja nicht auch wenn dir es im moment alles lästig ist.
Außerdem bringt eine einleitung nix wenn der körper noch nicht bereit ist das heißt wenigstens der mumu sollte verkürzt sein und schon weich weil sonst ist die wahrscheinlichkeit das die einleitung was bringt äußerst gering.
und versuch zu warten, aber ich hatte meine erste geburt normal und die zweite mit einleitung in der 42 ssw und mit einleitung waren es höllische schmerzen und das hab ich auch von vielen anderen gehört hoffe das es bald von selbst losgeht

ich weiß das sagt sich leicht aber beiß die zähne zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest