Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ab wann wird der ultraschll von aussen gemacht und ab wann werden die herztöne abgehört vom baby?

Ab wann wird der ultraschll von aussen gemacht und ab wann werden die herztöne abgehört vom baby?

3. August 2007 um 12:07 Letzte Antwort: 3. August 2007 um 12:24

huhu nun habe ich mal ne frage...ab wann wird der ultraschll von aussen gemacht und ab wann werden die herztöne abgehört vom baby?
Die kassse zahlt ja nur 3 US untersuchungen....nächstes mal macht der doc kein US ...was macht er da?

wenn ich US will dann muss ich 30euro zahlen für einmal...

Lg Schnucki 13SSW

Mehr lesen

3. August 2007 um 12:09

Hi
also ich muss für die ganzen neun monate 90euro bezahlen für die us bilder! meine mom hat mir erklärt, das du das geld nur bezahlen musst damit er dir einen ausdruck mitnehmen kann, auch wenn du das geld nicht bezahlst macht er trotzdem ultraschall!
ich bin jetzt in der 12 SSW und er hat gestern das erste mal die us auserhalb gemacht. also auf dem bauch! und mann konnte alles sehen! total süß!

lg hoopz2

Gefällt mir
3. August 2007 um 12:13

Hi..
mein FA zum Beispiel macht ab der 11.SSW ein Bauchdeckenultraschall und keinen vaginalen Ultraschall mehr!

er macht es bei mir immer, bei jeder Untersuchung!! wenn ich ein Bild haben möchte, dann muss ich 7euro zahlen und sonst nichts! hab sogar das erste Bild geschenkt bekommen, voll nett!!!

aber ist hald bei jedem FA anders!

glg und schönen tag noch
adamol 14.SSW

Gefällt mir
3. August 2007 um 12:14

Ultraschall
über die Bauchdecke normalerweise so ab der 12-13 Woche, wenn man von haus aus ziemlich schlank ist, wohl schon früher
Herztöne direkt abgehört wird erst gegen Mitte-Ende der Schwangerschaft mitm CTG, aber sehen das es schlägt tut man immer beim US.
also noch eine schöne Kugelzeit
lg Cleo+Linus-Martin inside heute 33+0

Gefällt mir
3. August 2007 um 12:15

Hallo!
ob der US am bauch oder vaginal gemacht wird hängt sehr viel davon ab ob du etwas kräftiger bist oder nicht. ich war am mittwoch und da war ich laut berechnung 9 SSW und er hat schon US am bauch gemacht weil ich hald sehr schlank bin hat er auch schon was gesehen.
aber 30 euro ist echt viel. hab ich aber schon oft gehört.
ich zahl 16 und für ein vaginal US zahl ich 22.

Gefällt mir
3. August 2007 um 12:15

Das ist völlig unterschiedlich!
Meine FÄ macht nur an den drei Kassen-Terminen US. Wenn ich so einen haben will, muss ich 35,- EUR bezahlen. Und es gibt auch keinen Sonderpreis bei ihr für die gesamte SS. Und dass du es nur bezahlen musst, wenn du einen Ausdruck haben willst stimmt so auch nicht. Dafür gibt es nämlich keine generelle Aussage. Das ist von Arzt zu Arzt völlig unterschiedlich!

So, zu deinen anderen Fragen:
Bei mir wurde ab der 21. SSW von außen geschallt, aber davor hatte ich eh keinen US-Termin. Wenn KEIN US gemacht wird, tastet der FA trotzdem den Muttermund ab und testet den ph-Wert in der Scheide. Die "normalen" Dinge wie Gewicht, Blutdruck und Urin werden ja eh immer gemacht.

Sylvi + Krümelchen (33. SSW)

Gefällt mir
3. August 2007 um 12:24

Wow..
..da kriegt man ja das Flattern!!! So teuer! Bei mir wird immer ein Ultraschall gemacht (alle 3 Wochen ungefähr, weil ich so ein Angsthase bin) und es gibt auch immer ein Bild ohne dafür extra Geld zu bezahlen. Die Anzahl der US-Untersuchungen richtet sich glaub ich aber auch nach der Krankenkasse, weil es da kleine Unterschiede in der Kassenleistung gibt, oder?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen