Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ab wann (welcher woche) würdet ihr anderen von der Schwangerschaft erzählen?

Ab wann (welcher woche) würdet ihr anderen von der Schwangerschaft erzählen?

18. November 2005 um 20:24 Letzte Antwort: 19. November 2005 um 11:28

HI! Wir sind schwanger in der 6/7 Woche. Ab wann meint ihr ist die Schwangerschaft spruchreif? D.h. wann würdet ihr euren Bekannten von ihr erzählen? Man hört ja immer soviel negatives wenn man das schon so früh allen erzählt. Bitten um viele hilfreiche Antworten. liebe Grüsse

Mehr lesen

18. November 2005 um 20:41

Ich kann mich nur anschliessen
Normalerweise sollte man es seiner Familie frühzeitig sagen. Es ist aber jedem selbst überlassen. Andere faktoren spielen zum beispiel auch eine Rolle. Komme ich mit den Eltern / Schwiegereltern zurecht ?? Kann ich meinen Freunden (engster Kumpel, beste Freundin) vertrauen? Will ICH es erstmal mit IHM ALLEIN geniessen??? Gerade die ersten Wochen sind halt risikoreich.
Bei mir kann ich nur sagen, das meine Mutter er sehr früh erfahren hat, meine Schwiegermutter dagegen ziemlich spät. Meine Mutter hatte halt den besseren Riecher, kennt mich schliesslich in und auswendig. Die Familie meines lebensgefährten hat es wirklich sehr spät erfahren. Aber das hat noch andere Hintergründe.
Aber man sieht, das es wirklich grosse unterschiede gibt.
Vor allem würde ich mit der guten Nachricht noch Hinterm Berg halten, wenn von seitens der Eltern / Schwiegereltern starker wunsch nach einem Enkel ist. Das ist eine grosse belastung, fürs kind und für die eigene Psychie!!!!

Ich wünsche noch alles gute für deine Schwangerschaft !!!!!

LG Janine2211

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2005 um 20:43

Hallo
Hallo Anja. Ja du hast recht. Wir möchten es am liebsten jedem zuschreien weil wir so happy sind. Aber wir trauen uns auch nicht wirklich es schon allen zu sagen, da man so oft von Fehlgeburten etc hört. Aber ich glaube der Familie werden wir es bald sagen... Vielen lieben Dank für deinen Ratschlag und alles gute weiterhin für Deine Schwangerschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2005 um 4:45
In Antwort auf an0N_1235141499z

Hallo
Hallo Anja. Ja du hast recht. Wir möchten es am liebsten jedem zuschreien weil wir so happy sind. Aber wir trauen uns auch nicht wirklich es schon allen zu sagen, da man so oft von Fehlgeburten etc hört. Aber ich glaube der Familie werden wir es bald sagen... Vielen lieben Dank für deinen Ratschlag und alles gute weiterhin für Deine Schwangerschaft

Unsere Meinung war,
wer sich mit uns freut, kann dann auch mit uns leiden - sollte was schief gehen - wir haben es wirklich guten Freunden gleich gesagt - wobei einige davon schon vermuteten, dass ich schwanger bin - mir war immer so übel ....

Entscheiden mußt Du/ müsst Ihr sowieso selbst - aber lange werdet Ihr es nicht verbergen können - die Freude ist sicher größer )
Liebe Grüße und eine schöne Schwangerschaft!
Silkmi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2005 um 10:55

Den Besten Freund zuerst!!!
Hallöchen!!!Also,ich habs meinem besten Freund zu erst erzählt!!!Bin auch in der siebten Woche!!!!Danach meinem Chef!!!Der soll ja wissen was sache ist!Und nun sagen wirs der ganzen Welt Ich denke jeder sollte selber wissen wer der erste ist und wer ganz hinten dran kommt!!Zum schluß kriegts dann auch der allerletzte mit Hahahahahah.....
Haubsache ist doch den Mamis und Babys gehts gut(naklar auch den Papis)
Liebe grüße Nicki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2005 um 11:28
In Antwort auf chance_12824750

Unsere Meinung war,
wer sich mit uns freut, kann dann auch mit uns leiden - sollte was schief gehen - wir haben es wirklich guten Freunden gleich gesagt - wobei einige davon schon vermuteten, dass ich schwanger bin - mir war immer so übel ....

Entscheiden mußt Du/ müsst Ihr sowieso selbst - aber lange werdet Ihr es nicht verbergen können - die Freude ist sicher größer )
Liebe Grüße und eine schöne Schwangerschaft!
Silkmi

HerzlichenGlückwunsch
Als ich im juni erfahren habe das ich schwanger bin haben wir es allen erzählt. Wir waren so glücklich. Meiner Chefin habe ich auch gleich bescheid gegeben. Dann hatte das Herz im juli aufgehört zu schlagenun ich hatte eine AS.

Jetzt bin ich wieder schwanger in der 12.SSW. Nur meine mutter und meinen EX schwiegermutter und sehr enge wenige leute wissen es. Meine Tochter ist fast 9 ihr und den rest, also geschäft werde ich am Freitag informieren wenn ich Donnerstag beim FA war und alles o.k. ist. Bin eher vorsichtiger. Dann bin ich ende der 12 Woche und denke dann sind meine Ängste vorbei.

handel danach was dir dein Bäuchlein sagt.. Wünsche dir alles gute Baby989

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook