Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ab wann sollte man mit dem Vorbereitungskurs beginnen?!?

Ab wann sollte man mit dem Vorbereitungskurs beginnen?!?

26. Dezember 2011 um 13:34

Hallo liebe werdenden Mamis!

Ich bin jetzt in der 25 SSW und habe am 06.04.12 ET! Nun frage ich mich, ab wann man sich zum Vorbereitungskurs anmelden muss? Und ab wann man eine Hebamme brauch?
Freue mich auf Eure Antworten!

LG, Isa

Mehr lesen

26. Dezember 2011 um 15:05

Oh Gott
Geburtsvorbereitungskurs bekommst du wahrscheinlich nicht mal mehr nen Platz. Bei meinem Großen hab ich schon in der 15. Woche nur Absagen bekommen weil alle Kurse voll waren. Nur eine Hebi hatte noch Platz (von 15) und der Kurs war furchtbar. Bei meiner Kleinen wollt ich in der 16. woche eine Hebi finden die nur Nachsorge macht, Kurs wollt ich nicht mehr.... Gleiches Spiel, alle voll. Eine hat mir angeboten wenn ich niemand find mich nochmal zu melden und eine hatte dann nich Zeit, zum Gluck eine Nette. Du solltest, wenn du eine Hebu willst, echt Gas geben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 19:32

Uihjuihjuih
Also ich hab ET am 14.4. (nicht weit von dir entfernt) und hab mich im November um die Geburtsvorbereitung gekümmert. Hab den letzten(!) Platz für den Kurs bekommen, der im Januar beginnt (im Krankenhaus, nicht bei ner Hebamme daheim). Die Hebamme am Telefon meinte, man solle um die 28. Woche anfangen.

Was das Suchen nach ner Hebamme betrifft - so steht mir das ebenfalls noch bevor. Eine Vorsorge-Dame brauch ich nicht, dafür vielleicht aber eine für die Zeit nach der Geburt, deshalb hab ich mir diesbezüglich bis jetzt Zeit gelassen.

Für die Geburtsvorbereitung kanns aber echt schon fast zu spät sein

lg
kitty, 24+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 19:42

...
Also ich hab mich in der 31. Ssw im KH und am gleichen Tag für den GVK angemeldet (angefangen hat er vor 5 Wochen am Sonntag und war vor 2 Wochen Sonntag wieder zu ende)... War noch genug frei. Konnte mir sogar den Tag aussuchen (gab 4 zur Auswahl) und ob ich meinen Partner dabei haben will oder nicht. Kommt drauf an wo du wohnst. Ich komme aus Berlin und hier wird sowas in jedem KH und sonstwo angeboten.
Eine Hebamme hab ich jetzt seit 6 Wochen. Ist homöopathisch sehr fit, macht Akupunktur und und und. Ärgere mich, dass ich mir nicht schon früher eine gesucht habe. Die ist echt toll

M u S (ET-16)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 20:31
In Antwort auf liron_12926085

...
Also ich hab mich in der 31. Ssw im KH und am gleichen Tag für den GVK angemeldet (angefangen hat er vor 5 Wochen am Sonntag und war vor 2 Wochen Sonntag wieder zu ende)... War noch genug frei. Konnte mir sogar den Tag aussuchen (gab 4 zur Auswahl) und ob ich meinen Partner dabei haben will oder nicht. Kommt drauf an wo du wohnst. Ich komme aus Berlin und hier wird sowas in jedem KH und sonstwo angeboten.
Eine Hebamme hab ich jetzt seit 6 Wochen. Ist homöopathisch sehr fit, macht Akupunktur und und und. Ärgere mich, dass ich mir nicht schon früher eine gesucht habe. Die ist echt toll

M u S (ET-16)

Stadt vs. Land
Gut, Berlin....
Aber wenn du nicht grade in ner Großstadt wohnst, kannst du Pech haben. Außerdem wundert mich grad, warum dein Kurs nur drei Wochen ging. War das mehrmals in der Woche? Die Kurse, die ich gefunden habe (bei mir im Umkreis), finden immer nur einmal pro Woche statt und das 7x, d.h. 7 Wochen müssen eingeplant werden.

Zur Hebamme: Grad, wenn man keine homoöpathische Globuliverfechterin will, ists schwierig, überhaupt eine zu finden - und dann muss die noch Kapazitäten haben... Alles nicht so easy.

Wohn selbst auf dem Land, aber nur 15min Autofahrt von der nächsten Großstadt (mit 300.000 EW) entfernt - nahe einem Mittelzentrum mit 50.000 Einwohnern (wo ich auch den GVK mache). Da wirds schon wesentlich schwieriger, was zu finden. Wollte nicht einmal die Woche in die Stadt fahren müssen, zumal man ja nicht unbedingt weiß, wie fit und beweglich man im späten SS-Stasium noch ist.

Wünsch der TE (die in der 26. SSW ist, genauer bei 25+3, und nicht in der 25. SSW^^) auf jeden Fall aber viel Erfolg und das nötige Quentchen Glück, noch einen Kurs zu finden!

lg
kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 21:10
In Antwort auf maxi_11988217

Stadt vs. Land
Gut, Berlin....
Aber wenn du nicht grade in ner Großstadt wohnst, kannst du Pech haben. Außerdem wundert mich grad, warum dein Kurs nur drei Wochen ging. War das mehrmals in der Woche? Die Kurse, die ich gefunden habe (bei mir im Umkreis), finden immer nur einmal pro Woche statt und das 7x, d.h. 7 Wochen müssen eingeplant werden.

Zur Hebamme: Grad, wenn man keine homoöpathische Globuliverfechterin will, ists schwierig, überhaupt eine zu finden - und dann muss die noch Kapazitäten haben... Alles nicht so easy.

Wohn selbst auf dem Land, aber nur 15min Autofahrt von der nächsten Großstadt (mit 300.000 EW) entfernt - nahe einem Mittelzentrum mit 50.000 Einwohnern (wo ich auch den GVK mache). Da wirds schon wesentlich schwieriger, was zu finden. Wollte nicht einmal die Woche in die Stadt fahren müssen, zumal man ja nicht unbedingt weiß, wie fit und beweglich man im späten SS-Stasium noch ist.

Wünsch der TE (die in der 26. SSW ist, genauer bei 25+3, und nicht in der 25. SSW^^) auf jeden Fall aber viel Erfolg und das nötige Quentchen Glück, noch einen Kurs zu finden!

lg
kitty

Hihi
da hab ich mit Berlin echt Glück gehabt Meine Hebamme hat mich gefunden ^^ (war auch die Hebamme vom GVK und sie meinte, wenn ich möchte würde sie mich gleich übernehmen und ich war begeistert ).
Morgen gehe ich wieder zu ihr und freu mich schon richtig. Hab wirklich so extremes Glück mit ihr gehabt" Sie ist total nett und nicht so schroff, wie manche hier erzählen!
Der GVK war eine Art Crashkurs (3x3Std am Sonntag). Für uns war das super, weil ich a) immer keine Lust habe irgendwo ständig hin zu müssen und b) mein Freund nur am Wochenende da ist und er den Kurs unbedingt machen wollte. Waren ca. 20 Teilnehmer und alle waren begeistert von dem Kurs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 21:35

Hey
Mein Et ist am 20.4 und mein Kurs beginnt am 4.1 der ist aber schon seid anfang November ausgebucht .denke es wird schwer noch einen freien Platz zu bekommen
Lg

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 23:07


Ich mache einen GVK im Krankenhaus, mit der dortigen Hebamme. Sie mach auch privat Vor- und Nachsorge und so habe ich mich schnell beeilt, sie zu bekommen und es hat geklappt.
Für den Geburtsvorbereitungskurs habe ich mich in der 24. Woche angemeldet, der begann dann in der 28. Woche, dort bin ich aber noch eine derer, die als letztes ET haben.

Bei Beginn sah es so aus:

31. Woche: 3
30. Woche: 2
29. Woche: 1
28. Woche: 2

Ich war also recht früh dran, aber in nächster Zeit solltest du dich drum kümmern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest