Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Ab wann sind kind und mutter verbunden ??

Letzte Nachricht: 21. April 2008 um 13:55
O
olida_11901057
20.04.08 um 20:00

hallo ihr lieben , sagt mal weiß einer von euch wann das kind mit dem blutkreislauf der mutter verbunden ist ? meine freundin hat festgestellt das sie im 2 monat schwanger ist und hat davor aber viel getrunken und geraucht bevor sie es wußte. jetzt hofft sie natürlich das das kind noc nicht so früh mit ihr verbunden war.


danke für jede antwort .....

Mehr lesen

D
dvorah_12171384
20.04.08 um 20:26

Hallo
Also so weit ich weiß (kann mich auch irren) ist das so ab der 4 SSW sicher bin ich mir aber nicht. Also sobald man keinen Dottersack mehr sieht auf dem US ist das 100% sicher das es mit der Mama verbunden ist. Aber besser ist es du Googlst es mal.

LG Haily + Melai *17.12.07 und Krümel 8SSW

Gefällt mir

J
jutte_12903145
20.04.08 um 20:39

Wie
schon geschrieben kann man es nur sicher sagen wenn der dottersack nicht mehr zu sehen ist. ich würde mir jedoch auch keine sorgen machen. wenn dem kind dadurch etwas passiert wäre wäre es schon abgegangen da das alles oder nichts prinzip herrscht in diesen wochen. lg Sarah 23.ssw

1 -Gefällt mir

G
glukel_12057635
20.04.08 um 21:26

Ich denke auch
dass sie sich keine Sorgen machen muss. Ich hab damals auch noch öfters feste gefeiert und öfter ziemlich viel getrunken, war dann sogar Ende mai 07 noch 3 Tage in Mallorca- dementsprechend gefeiert aber nur einen Tag, danach lag ich flach mit Kreislaufproblemen. Zum Glück. Denn als ich heim kam hatte ich enorme Brustschmerzen und Unterleibsziehen, meine Tage blieben aus (waren immer unregelmäßig). Bin dann doch mal zum Doc und war in der 7. SSW!!! Ab dem Tag hab ich bis zur Geburt keinen Schluck Alkohol getrunken. Hab im Januar ein kerngesundes Mädl bekommen. Der doc meinte auch man solle sich nicht zuviele Sorgen machen, denn die meisten wissens erst dann ab dem 2. Monat. LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Y
ylva_11849035
20.04.08 um 21:40

Nach der einnistung...
...sind der mütterliche und der kindliche kreislauf miteinander verbunden. das schwangerschaftshormon das man einen tag nach ausbleiben der regel im urin nachweisen kann kommt vom kind. in einem buch hab ich gelesen, am anfang der schwangerschaft gilt das "alles oder nichts" prinzip. entweder das kind wächst und es ist ok oder es klappt nicht, sollte das kind irgendwie geschädigt werden.
viel glück!!!

Gefällt mir

O
olida_11901057
21.04.08 um 13:53

???
und ab wann ist an befruchtet ? wie kann man das raus bekommen ?

Gefällt mir

J
jutte_12903145
21.04.08 um 13:55
In Antwort auf olida_11901057

???
und ab wann ist an befruchtet ? wie kann man das raus bekommen ?

Hier
siehst du das alles. musst dann noch die richtigen daten eingeben.
lg sarah+soufian 24.ssw

http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangersc-haftskalender/

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige