Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ab wann sieht man was im Ultraschall

Ab wann sieht man was im Ultraschall

14. Februar 2014 um 14:49


War heute beim FA nachdem ich letzten Freitag positiv getestet habe. Mit Clearblue zeigte er 1-2 an, am Montag dann 2-3. Eisprung hatte ich am 22./23.01. im US konnte man nix sehen. Sie hat nur gesagt, dass die Schleimhaut schon gut aufgebaut ist mit 18mm und alles nach einem normalen Verlauf aussieht. Sie hat aber auch erwähnt, dass es eine EileiterSS sein könnte. Nun bin ich aufgrund des Wochenendes doch etwas nervös und unsicher. Sollte man nicht schon wenigstens ne yfruchthöhle sehen?

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

17. Februar 2014 um 19:45


Mein hcg Wert war heute nur bei 800 und im US war eine MiniFruchthöhle zu sehen. Und nun? FA hat gleich von Ausschabung geredet. Was würdet ihr machen? Bin echt traurig gerade, war ein Wunschkind.

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 16:12


Mein ßhcg Wert liegt bei 500. Ist das normal, kommt mir irgendwie so niedrig vor, lt. Ärztin ist das aber ok??
Kann mir irgenwer helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2014 um 16:20
In Antwort auf gypsy_12739356


Mein ßhcg Wert liegt bei 500. Ist das normal, kommt mir irgendwie so niedrig vor, lt. Ärztin ist das aber ok??
Kann mir irgenwer helfen?

Mach dir nicht so viel stress
Das war bei mir am anfang genau so.... Ich hatte auch panik! Meine ärztin hatte nur gesagt, dass es wohl zu früh ist um etwas zu sehen
Die woche drauf musste ich wieder hin und dann konnte man eine fruchthöhle sehen! Also keine panik! Ärzte haben das jahrelang studiert! Sie muss dich nur warnen falls doch mal etwas nicht stimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2014 um 19:45


Mein hcg Wert war heute nur bei 800 und im US war eine MiniFruchthöhle zu sehen. Und nun? FA hat gleich von Ausschabung geredet. Was würdet ihr machen? Bin echt traurig gerade, war ein Wunschkind.

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2014 um 23:22

Nicht gut..
Hey das hört sich leider nicht gut an aber bei mir war es am Anfang auch kritisch und jetzt gehts dem würmchen gut warte noch 1-2 Tage und dan nochmal ab zum Arzt ich drück dir die Daumen und meld dich wenn was neues weist LG ;-*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2014 um 7:26
In Antwort auf slava_12709208

Nicht gut..
Hey das hört sich leider nicht gut an aber bei mir war es am Anfang auch kritisch und jetzt gehts dem würmchen gut warte noch 1-2 Tage und dan nochmal ab zum Arzt ich drück dir die Daumen und meld dich wenn was neues weist LG ;-*


Wenn es bei dir auch kritisch war, kennst du deine Werte? Wäre schön mal nen Vergleich zu haben. Inwiefern war es bei dir kritisch? Wie weit bist du jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2014 um 10:31

NEIN!!!!
Ich hatte mal eine FG. Man sah nichts auf dem US außer der hohen Schleimhaut. Der HCG wert stieg auch nicht. Mein FA sprach von " sieht nicht gut aus aber warten wir ab. Es gibt immer wieder Nesthocker. " mein HCG lag allerdings bei weniger als 300. Also wirklich kritisch.
Ich wartete und bekam schlussendlich eine abbruchblutung.

Worauf ich nun hinaus will :
Ich bin wieder schwanger.
Gleich hin. Cb zeigte 1-2 an. Man sah wieder nur eine Schleimhaut und machte mich völlig verrückt. Mein HCG lag bei 201!!!!!!!
Also wieder sehr niedrig.
Mächte mir natürlich einen ziemlich sollen Kopf.
Ich sollte dann die Woche darauf wieder zum FA wegen der Blutabnahme. Gut tat ich. Ein US wurde wieder gemacht und bis auf ein kleiner Punkt war von der fruchthohle nichts zu sehen. Der Wert stieg aber. Mein FA sagte mir klar und deutlich : der HCG wert verdoppelt sich alle 2 - 3 !!!!!!! TAGE!!! Wenn dein wert also stieg aber sich nicht verdoppelte ist das kein so gutes Zeichen deutet aber nicht auf eine FG. Siehe anhand von erstem bespiel.
Nun bin ich in der 8ten Woche und alles ist super wobei alles seine Zeit brauchte. Letzte Woche in der 7 ten ssw !!! Sah man erst alles. Es sieht nach einem top Verlauf aus und mein hcg stieg nun rasant. Manches mal dauert es ebsn. Also warte noch ab und sollte es ein Abbruch sein, warte bis eine evtl Blutung auftritt.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2014 um 10:32
In Antwort auf gypsy_12739356


Wenn es bei dir auch kritisch war, kennst du deine Werte? Wäre schön mal nen Vergleich zu haben. Inwiefern war es bei dir kritisch? Wie weit bist du jetzt?

Hmm
Meine Werte kennen ich leider nicht ich weis nur der hcg wert ist nicht so gestiegen wie er sollte ich musste eine Fruchtwasser Untersuchung machen die ergab das ich Bakterien hatte hab Antibiotika bekommen und es hat geholfen bin mittlerweile bei 9+5 und baby ist 2.79 cm also alles gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2014 um 11:04
In Antwort auf jelle_821167

NEIN!!!!
Ich hatte mal eine FG. Man sah nichts auf dem US außer der hohen Schleimhaut. Der HCG wert stieg auch nicht. Mein FA sprach von " sieht nicht gut aus aber warten wir ab. Es gibt immer wieder Nesthocker. " mein HCG lag allerdings bei weniger als 300. Also wirklich kritisch.
Ich wartete und bekam schlussendlich eine abbruchblutung.

Worauf ich nun hinaus will :
Ich bin wieder schwanger.
Gleich hin. Cb zeigte 1-2 an. Man sah wieder nur eine Schleimhaut und machte mich völlig verrückt. Mein HCG lag bei 201!!!!!!!
Also wieder sehr niedrig.
Mächte mir natürlich einen ziemlich sollen Kopf.
Ich sollte dann die Woche darauf wieder zum FA wegen der Blutabnahme. Gut tat ich. Ein US wurde wieder gemacht und bis auf ein kleiner Punkt war von der fruchthohle nichts zu sehen. Der Wert stieg aber. Mein FA sagte mir klar und deutlich : der HCG wert verdoppelt sich alle 2 - 3 !!!!!!! TAGE!!! Wenn dein wert also stieg aber sich nicht verdoppelte ist das kein so gutes Zeichen deutet aber nicht auf eine FG. Siehe anhand von erstem bespiel.
Nun bin ich in der 8ten Woche und alles ist super wobei alles seine Zeit brauchte. Letzte Woche in der 7 ten ssw !!! Sah man erst alles. Es sieht nach einem top Verlauf aus und mein hcg stieg nun rasant. Manches mal dauert es ebsn. Also warte noch ab und sollte es ein Abbruch sein, warte bis eine evtl Blutung auftritt.
Lg


Heute war die Fruchthöhle gut zu erkennen, aber nur 5,3 mm groß. Mehr konnte man nicht sehen.
Morgen muss ich wieder hin, da wird dann auch wieder Blutwerte bestimmt.
Da ich weiß wann Eisprung war (22./23.1.) und wann geschnackelt wurde (22./23.1). Kann das hinkommen? Wie weit kann sich da noch verschieben, wenn die Daten fix sind? FA meinte höchstens 5+0 lt Ultraschall. Werde hier noch verrückt, so schlimm war das beim 1. Mal nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2014 um 12:13

Also ich bin heute
6+1 und man sah ein gummibärchen mit herzschlag..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2014 um 12:18

Das
Sieht doch top aus !
Warum machen dich andere hier und vor allem dein FA dich so verrückt und reden von einem abbruch?
In der 6ten Woche war die fruchthohle bei mir 5 mm. Also genau wie bei der wenn du nach 5+0 gehst.
Ich würde mich absolut nicht beunruhigen lassen und mal zu einem anderen FA gehen !!!
Letzte Woche war ich bei 6+2 da und man sah nur einen Punkt und dottersack. Mehr nicht. Heute bei 7+3 dann ein Fötus mit Herzschlag und viel größer als nur dieser Punkt von vor letzter woche. Habe auch ein 3d 4d US bekommen wo man sah wie die Beine und arme wachsen.
Und wie du siehst vom ersten Beitrag ein top Befund !
Ich finde es klingt bei dir alles mehr als normal.
Mach dich nicht so verrückt und hol dir nächste Woche eine 2te Meinung ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2014 um 12:39
In Antwort auf jelle_821167

Das
Sieht doch top aus !
Warum machen dich andere hier und vor allem dein FA dich so verrückt und reden von einem abbruch?
In der 6ten Woche war die fruchthohle bei mir 5 mm. Also genau wie bei der wenn du nach 5+0 gehst.
Ich würde mich absolut nicht beunruhigen lassen und mal zu einem anderen FA gehen !!!
Letzte Woche war ich bei 6+2 da und man sah nur einen Punkt und dottersack. Mehr nicht. Heute bei 7+3 dann ein Fötus mit Herzschlag und viel größer als nur dieser Punkt von vor letzter woche. Habe auch ein 3d 4d US bekommen wo man sah wie die Beine und arme wachsen.
Und wie du siehst vom ersten Beitrag ein top Befund !
Ich finde es klingt bei dir alles mehr als normal.
Mach dich nicht so verrückt und hol dir nächste Woche eine 2te Meinung ein.


Gehe morgen nochmal zur gleichen FA, gucken schadet ja nicht und am dienstag bin ich dann in einer großen Praxis, die sogar ein eigenes Labor und Genetik Zentrum hat. Mal sehen was da dann bei rum kommt.
Bin jetzt auch etwas entspannter. Bei meiner 1. SS wurden mir die Werte auch nie gesagt, finde ich so echt doof und macht wirklich unsicher. Abwarten heißt die Devise
Danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 11:10


War nun heute wieder da, Fruchthöhle bei 5,5 mm und nix geht weiter wie es aussieht. Blut wurde auch wieder abgezapft. Hab heute zu Hause nochmal nen Clearblue SS Test gemacht und der zeigte leider wie Montag vor 1 Woche 2-3 an, somit hat sich das Hormon wohl nicht weiter gesteigert und damit kann ich wohl definitiv von einer drohenden FG ausgehen oder! Hatte jemand mal das gleiche Ergebnis?
Am Freitag gehe ich wieder zum FA.
Mal wieder warten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 12:08

WAS JETZT?????
Hallo Ihr Lieben.
Ich bin hier neu und hoffe auf Ratschläge.Schnell zu meiner Geschichte. Ich hatte meine letzte Periode anfang Januar, also müsste ich nach meiner Rechnung heute 6+3 sein. Am Montagabend bekam ich leichte Schmierblutung (altes, braunes Blut). Ich habe mir nichts dabei gedacht, hätte ja eine verspätete Nistblutung sein können, trotzdem habe ich gestern als erstes den FA kontaktiert. Um 13.30 Uhr konnte ich gleich hin.
Stand beim FA "LEICHT" positiver Schwangerschaftstest. Im US konnte man keine Fruchthöhle entdecken, auch auf den Eileitern war nichts zu sehen. Es wurde mir Blut abgenommen um den HCG-Wert zu bestimmen, und ich solle am Donnerstag wider kommen um den Wert noch einmal zu messen. Meine FÄ hat mir gesagt, es sehe nicht nach einer "normalen" SS aus. Ich solle nach hause und abwarten. Sie denkt, dass es einen Abgang geben wird. Ich habe noch gefragt, und was wenn kein Blut kommt, die Antwort war: ES WIRD KOMMEN.
Heute morgen dann die Überraschung, die Schmierblutung ist so gut wie nicht mehr vorhanden, bei jedem Toilettengang ist es weniger, müsste das bei einer FG nicht das Gegenteil sein???? Also habe ich lauter Unsicherheit wieder beim FA angerufen, weil ich Angst vor einer EISS habe. Jetzt wurde mir gesagt, dass die Resultate des Bluttestes da sind, und dass der HCG-Wert der 5 SSW entspricht, und man nichts sagen kann bevor der zweite Wert gemessen ist. Es könne sein, dass sich der Zyklus verschoben habe, und ich noch nicht so weit sei wie erwartet, und dass deswegen auf dem US nichts zu sehen gewesen sei. Und laut den Werten sei es keine EISS. Und dass man warten muss. Dann fragte ich ob denn doch noch alles gut kommen kann. Antwort: die Chance sei 50%.
Was bitte ist denn das jetzt, gestern hat sie gesagt ich soll heim und auf die Blutung warten und heute 50%. ich dreh noch durch. Ich hatte schon angefangen damit abzuschliessen und mich mit meinem Mann zu unterhalten wie es dann weitergeht. Und jetzt das.Und jetzt habe ich im Unterleib so ein leichtes Ziehen vorwiegend rechts. Es sind keine Schmerzen, was auch gegen eine EISS spricht, oder????
Kennt jemand von Euch so etwas Ähnliches????!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 12:31

Dann mach ich das mal
Sorry.
Ich dachte es geht darum, dass man ähnliche und gleiche Erfahrungen miteinander teilt, ich wusste nicht dass es sich immer nur auf eine Person konzentriert. BIN JA NEU alles Gute euch. Tschüss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 12:46


Ich habe ja schon mehr oder weniger damit abgeschlossen.
Ich habe halt null Beschwerden, das macht mich halt so unsicher. Keiner Schmerzen, keine Blutung, nix. Bei meinem 1.Kind hatte ich ja auch erst bei 7+2 den Herzschlag laut Mutterpass. Werde wohl min. Bis Ende nächster Woche abwarten, und schauen wie sich alles entwickelt.
Möchte ja dann eh einen natürlichen Abgang, somit müsste ich ja eh warten. Aber diese Ungewissheit macht einen echt verrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 19:51


Heute hat mich ne Kollegin von der FA angerufen wg dem HCG Wert. Er ist seit Montag von 800 auf 1300 gestiegen. Hab die auch gleich mal gefragt wie sie die Steigerung seit Freitag beurteilen würde und sie findet es erstmal nicht besorgniserregend und wäre damit zufrieden. Nun frage ich mich echt ob meine FA wirklich so inkompetent ist, es stand sogar in meiner Akte, dass für morgen eine Ausschabung geplant sei
Soll ich da am Freitag überhaupt noch hin, oder erst am Dienstag zu der anderen in der großen Praxis.
Es dauert ja i.d. R. Nach Befruchtung 3-11 Tage bis zur Einnistung, es kann also sein, dass ich erst bei 5+0 bin und nicht schon 6+0. das beachtet die gar nicht in ihrer Einschätzung. Finde ich alles schon sehr schwach und merkwürdig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 20:32


Heute hat mich ne Kollegin von der FA angerufen wg dem HCG Wert. Er ist seit Montag von 800 auf 1300 gestiegen. Hab die auch gleich mal gefragt wie sie die Steigerung seit Freitag beurteilen würde und sie findet es erstmal nicht besorgniserregend und wäre damit zufrieden. Nun frage ich mich echt ob meine FA wirklich so inkompetent ist, es stand sogar in meiner Akte, dass für morgen eine Ausschabung geplant sei
Soll ich da am Freitag überhaupt noch hin, oder erst am Dienstag zu der anderen in der großen Praxis.
Es dauert ja i.d. R. Nach Befruchtung 3-11 Tage bis zur Einnistung, es kann also sein, dass ich erst bei 5+0 bin und nicht schon 6+0. das beachtet die gar nicht in ihrer Einschätzung. Finde ich alles schon sehr schwach und merkwürdig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 17:15

Auf jedenfall arzt wechsel
hey ha du wie gehts dir den? schön das dein HCG wert jetzt gut ist ich freun mich für dich hast den schon deine ärztin gewechselt?

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper