Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ab wann sieht man was auf den ultraschallbild?

Ab wann sieht man was auf den ultraschallbild?

30. Mai 2012 um 11:36 Letzte Antwort: 22. Juni 2012 um 18:50

Hallo, bin jetzt erst in der 6. ssw und man sieht nur die Fruchthülle. Ab wann sieht man das Embryo oder wenigstens ein Punkt der ein Embryo wird?
meine FA meinte als ich am 24.5.2012 da war das der Schwangerschaftstest positiv sei, aber sie nur die Fruchthülle erkennen kann. sSie meinte echt gefühlskalt zu mir :" Es ist wohl ein Windei" und ich solle nächste Woche noch mal wieder kommen und sprach sofort von einer AS
Sorry, aber das kann ich nicht glauben Für eine Antwort von Euch wäre ich sehr dankbar.
LG. Tanja

Mehr lesen

3. Juni 2012 um 15:57

Hallo!
Kann Dir nur berichten, wie es bei mir war. Habe gerade noch mal einen Blick auf meine US-Bilder geworfen.
Also in der 5. Woche war bei mir auch nur die Eihülle zu sehen. Beim nächsten Termin, also in der 9. Woche dann bereits der Embryo. Schau doch einfach mal nach anderen Bildern vergleichsweise bei Google. Drücke Dir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2012 um 22:16
In Antwort auf ciline_12316932

Hallo!
Kann Dir nur berichten, wie es bei mir war. Habe gerade noch mal einen Blick auf meine US-Bilder geworfen.
Also in der 5. Woche war bei mir auch nur die Eihülle zu sehen. Beim nächsten Termin, also in der 9. Woche dann bereits der Embryo. Schau doch einfach mal nach anderen Bildern vergleichsweise bei Google. Drücke Dir die Daumen!

Hoffnung!!!
danke für eure lieben Antworten
Ich war am Donnerstag den 31.5.2012 bei einen anderen Frauenarzt und der meinte ich solle mir mal die Ruhe antun denn schließlich ist auch ein Dottersack jetzt zu sehen. Ich solle am 11.6.2012 wieder kommen. Man ich hoffe nur dass man dann das Embryo sieht. Blutwerte sind auch okay,
Drückt mir die Daumen...ich habe auch etwas Angst vor der Enttäuschung...da ich auch sehr ungeduldig bin.
LG. Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2012 um 11:13

Herzlichen Glückwunsch!
Wie gut, dass Du auf dein "Bauchgefühl" gehört hast!
Aber das ist ja unglaublich und unverantwortlich! Es gibt bestimmt genügend Mamis, die auf die Ärzte hören und vertrauen. Unglaublich!!!
Also besser schön lange warten!
Also alles Gute und herzlichen Glückwunsch zu der richtigen Entscheidung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2012 um 0:23

Ist alle vorbei
Hallo, kann jetzt eh nicht schlafen, obwohl ich es müsste.
Ich habe heute Mittag starke blutungen bekommen und bin sofort zum KKH gefahren.
Die Ärztin war sehr lieb und untersuchte mich. Sie stellte aber fest das ich die Fruchthülle + Dottersack noch habe, aber es war immer noch kein Emryo zu sehen. Hmm so langsam denke ich es war / ist wohl doch ein Windei
Man nahm mir Blut ab um den HCTG Wert zu kontrolieren. Muss Morgenfrüh wieder hin, da ich nicht dort bleiben wollte. Dann wird noch mal der Wert überprüft und ich werde untersucht. Wenn alles nichts bringt, dann soll ne AS im Anschluss gemacht werden.
Ich denke es läuft darauf hinaus, denn ich blute schon wieder oder eher immer noch....und bekomme jetzt auch schmerzen dazu....also FEHLGEBURT
Man habe ich ne wahnsinnige Angst vor Morgen.
Ich berichte aber wie es bei mir weiter ging.
LG. Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2012 um 21:48

Es ist vorbei
Hallo,
wollte euch nur mitteilen das es endgültig bei mir mit der Schwangerschaft vorbei ist
In der Nacht zu Mittwoch hatte ich eine Fehlgeburt mit hefftigen Schmerzen und sehr starken Blutungen bekommen.
Am Morgen bin ich in KKH und man untersuchte mich wobei festgestellt wurde das bis auf die Fruchthülle alles abging
Um 10:00 machte man mich fertig für den OP, da ich immer stärker blutete und es schnell gehen musste.
Ich bekam dann die AS
Ich habe jetzt noch leichte Schmerzen und Wundwasser mit Blut vermischt...aber ich schaue jetzt erstmal nach vorne.

LG. TANJA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2012 um 18:50
In Antwort auf an0N_1250183199z

Hoffnung!!!
danke für eure lieben Antworten
Ich war am Donnerstag den 31.5.2012 bei einen anderen Frauenarzt und der meinte ich solle mir mal die Ruhe antun denn schließlich ist auch ein Dottersack jetzt zu sehen. Ich solle am 11.6.2012 wieder kommen. Man ich hoffe nur dass man dann das Embryo sieht. Blutwerte sind auch okay,
Drückt mir die Daumen...ich habe auch etwas Angst vor der Enttäuschung...da ich auch sehr ungeduldig bin.
LG. Tanja

Das wird schon
bei mir hat man zuerst auch blos fruchtblase und dottersack gesehen, kein Embryo, war 6+2. Meine Ärztin hat aber nichtmal gesagt dass das ungewöhnliche wäre oder sowas in der richtung man hat nur halt einfach nichts darin gesehn (mal abgesehen von dem Hämatom daneben) und mich dann ne woche später wieder kommen lassen heute 7+3 hat man Embyro und Herzschlag gesehen (Hämatom ist fast weg) also nur nicht die Hoffnung verlieren.
Wie ist es eigentlich weiter gegangen? Ist der Embryo da? 11.06 ist ja nun schon ne weile vorbei. Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest