Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ab wann sieht man das am Bauchumfang?

Ab wann sieht man das am Bauchumfang?

21. Mai 2007 um 13:42 Letzte Antwort: 21. Mai 2007 um 17:58

Ich bin Schwanger und wollte mal wissen ab wann man mit einer dicken Murmel rechnen kann????
Wie lange ich das noch auf arbeit verheimlichen kann? Ich trage einen Kittel da sieht man es sowieso nicht!

LG Nicole

Mehr lesen

21. Mai 2007 um 13:44

Hallo
Wie weit bist du denn?,...denke das ist von Körper zu Körper verschieden.Ich war im 6. Monat als mein Bauch anfing zu wachsen.Nun bin ich im 7.Monat und kann ihn nicht mehr verstecken
Bin auch ganz stolz so einen Kullerbauch zu haben

Alles liebe Eva

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 13:45

Der
dicke bauch lässt lange auf sich warten, jedenfalls bei mir. bin jetzt 26. woche und habe das gefühl, als wäre er zu klein. habe bis jetzt 6 kg zugenommen aber irgendwie sehe ich sie nicht

es ist aber von frau zu frau unterschiedlich. bei ner freundin von mir konnte man es schon sehr sehr früh sehen. sie hatte aber während der ganzen schwangerschaft 30 kg zugenommen.

bei mir auf der arbeit hatte es kein mensch lange zeit nicht gemerkt. musste aber leider im 5. monat aufhören zu arbeiten

hoffe, konnte dir etwas auskunft geben.

wie weit bist du jetzt?

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 13:56
In Antwort auf caelie_12119582

Hallo
Wie weit bist du denn?,...denke das ist von Körper zu Körper verschieden.Ich war im 6. Monat als mein Bauch anfing zu wachsen.Nun bin ich im 7.Monat und kann ihn nicht mehr verstecken
Bin auch ganz stolz so einen Kullerbauch zu haben

Alles liebe Eva

Hallo
Ich bin in der 18.Woche und habe schon einen ganz schönen Bauch, obwohl ich erst 3kg zugenommen habe.
Ich denke, das ist auch abhängig von der Statur vor der SS ab!
Warum musstest du im fünften Monat aufhören zu arbeiten??
Gruß frany
17+2

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 14:03
In Antwort auf dsra_12141691

Hallo
Ich bin in der 18.Woche und habe schon einen ganz schönen Bauch, obwohl ich erst 3kg zugenommen habe.
Ich denke, das ist auch abhängig von der Statur vor der SS ab!
Warum musstest du im fünften Monat aufhören zu arbeiten??
Gruß frany
17+2

Also
ich musste aufhören, weil mein arbeitsvertrag befristet war. trotz der schwangerschaft war nichts mehr zu machen. muss noch dazu sagen, dass die ss nicht geplant oder extra war. bin jetzt aber glücklich über die kleine...

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 14:27
In Antwort auf connor_11846759

Also
ich musste aufhören, weil mein arbeitsvertrag befristet war. trotz der schwangerschaft war nichts mehr zu machen. muss noch dazu sagen, dass die ss nicht geplant oder extra war. bin jetzt aber glücklich über die kleine...

Geht mir..
genauso...die SS war nicht geplant,aber jetzt bin ich sauglücklich,obwohl der Papa von dem Wurm und ich auch nicht mehr zusammen sind!
Bei mir steht wohl ein Beschäftigungsverbot an...mal sehen!Habe seit vier Wochen sehr starke Schmezen im Rücken und das leigt wohl hauptsächlich an der täglichen Fahrerei zur Arbeit(80km pro Weg)!
Gruß Frany&Zwerg
17+2

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 14:35
In Antwort auf dsra_12141691

Geht mir..
genauso...die SS war nicht geplant,aber jetzt bin ich sauglücklich,obwohl der Papa von dem Wurm und ich auch nicht mehr zusammen sind!
Bei mir steht wohl ein Beschäftigungsverbot an...mal sehen!Habe seit vier Wochen sehr starke Schmezen im Rücken und das leigt wohl hauptsächlich an der täglichen Fahrerei zur Arbeit(80km pro Weg)!
Gruß Frany&Zwerg
17+2

Es
ist hart so weit täglich hin und her zu fahren. bedenk, dass du noch lange vor dir hast. und wenn dein arzt es für das richtige hält, dann hab kein schlechtes gewissen. du tust keinem einen gefallen damit, wenn du dich quälst. von deinem ag bekommst du auch keinen pokal! mir fiel es anfangs auch sehr schwer nichts zu tun aber mit der zeit fängt man an sich mehr gedanken an das kleine zu machen und du findest schnell eine andere beschäftigungstherapie

warum bist du denn mit dem papa nicht mehr zusammen? natürlich nur, wenn du antworten magst...

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 15:05
In Antwort auf connor_11846759

Es
ist hart so weit täglich hin und her zu fahren. bedenk, dass du noch lange vor dir hast. und wenn dein arzt es für das richtige hält, dann hab kein schlechtes gewissen. du tust keinem einen gefallen damit, wenn du dich quälst. von deinem ag bekommst du auch keinen pokal! mir fiel es anfangs auch sehr schwer nichts zu tun aber mit der zeit fängt man an sich mehr gedanken an das kleine zu machen und du findest schnell eine andere beschäftigungstherapie

warum bist du denn mit dem papa nicht mehr zusammen? natürlich nur, wenn du antworten magst...

Wir...
Haben schon, bevor ich wusste bemerkt, dass wir zu unterschiedlich sind, er ist erst 19 und ich 27...aber er steht trotzdem voll hinter mir und dem Wurm und ich denke es ist wichtiger als Eltern gut fungieren zu können als das man sich in der Beziehung ständig zofft!

Frany

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 15:15
In Antwort auf dsra_12141691

Wir...
Haben schon, bevor ich wusste bemerkt, dass wir zu unterschiedlich sind, er ist erst 19 und ich 27...aber er steht trotzdem voll hinter mir und dem Wurm und ich denke es ist wichtiger als Eltern gut fungieren zu können als das man sich in der Beziehung ständig zofft!

Frany

Das
finde ich ein super einstellung. ich finde es schrecklich, wenn paare nur, wegen den kindern zusammen bleiben. da hat keiner was von. hut ab...

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 15:18
In Antwort auf connor_11846759

Das
finde ich ein super einstellung. ich finde es schrecklich, wenn paare nur, wegen den kindern zusammen bleiben. da hat keiner was von. hut ab...

Richtig...
was hat der Wurm von streitenden Eltern??NIX!!
Ich denke, wir haben den richtigen Weg gesucht und alles andere wird sich zeigen, wenn der Wurm erstmal da ist!Wir haben bald einen gemeinsamen Termin beim jugendamt wegen der Vaterschftsanerkennung usw.!Ich bin auch echt froh, daß wir uns nicht im Streit getrennt haben...verstehen uns jetzt besser als vorherr und sind gemeinsam total aufgeregt bei jedem Ultraschall aufs Neue!
Wo kommst du her??
LG Frany

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 15:29
In Antwort auf dsra_12141691

Richtig...
was hat der Wurm von streitenden Eltern??NIX!!
Ich denke, wir haben den richtigen Weg gesucht und alles andere wird sich zeigen, wenn der Wurm erstmal da ist!Wir haben bald einen gemeinsamen Termin beim jugendamt wegen der Vaterschftsanerkennung usw.!Ich bin auch echt froh, daß wir uns nicht im Streit getrennt haben...verstehen uns jetzt besser als vorherr und sind gemeinsam total aufgeregt bei jedem Ultraschall aufs Neue!
Wo kommst du her??
LG Frany

Gar
nichts, wird es von den eltern haben, ausser im ständigen streit zu leben.

der richtige weg war es bestimmt (bin gegen abtreibung)!

ich komme aus düsseldorf, du?

das ist meistens so, man führt jahre lange beziehungen und dann klappts nicht mehr und im nachhinein versteht man sich wunderbar.

aber die vaterschaftsanerkennung erfolgt doch erst, wenn es da ist, oder?

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 15:33
In Antwort auf connor_11846759

Gar
nichts, wird es von den eltern haben, ausser im ständigen streit zu leben.

der richtige weg war es bestimmt (bin gegen abtreibung)!

ich komme aus düsseldorf, du?

das ist meistens so, man führt jahre lange beziehungen und dann klappts nicht mehr und im nachhinein versteht man sich wunderbar.

aber die vaterschaftsanerkennung erfolgt doch erst, wenn es da ist, oder?

Nein,
die Anerkennung kann man auch schon vor der Geburt machen!Haben die mir vom Jugendamt gesagt!

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 16:52
In Antwort auf dsra_12141691

Nein,
die Anerkennung kann man auch schon vor der Geburt machen!Haben die mir vom Jugendamt gesagt!

Hey Mädels
Ich bin noch ganz am Anfang, habe gerade Erafhren das ich schwanger bin, habe heute ES+10...

Aber Danke für Eure Antworten...

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 17:58

14ssw...
und die hosen passen nicht mehr also ich kann es jetzt schon nicht mehr verstecken... muss dazu sagen das es mein zweites kind ist

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers