Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ab wann nicht mehr schwimmen?

Ab wann nicht mehr schwimmen?

22. August 2008 um 15:37 Letzte Antwort: 22. August 2008 um 17:01

Also,wir möchten in den Herbstferien in ein großes Spaßbad. Mein ET ist der 6.Dez.
Ich habe gehört, dass man am Ende der Schwangerschaft nicht mehr in Schwimmbäder gehen soll, da der Muttermund schon geöffnet sein könnte und Keime hinein kommen können.
Weiß jemand von euch ab wann man nicht mehr schwimmen sollte?

Danke

Mehr lesen

22. August 2008 um 15:41

Also
meine Ärztin empfiehlt schwimmen bis zum SChluß. Solange die Fruchtblase nicht geplatzt ist können auch keine Keime zum Baby.
Leider besteht die eher die Gefahr, dass du dir einen Pilz holst, weil das Klima verändert ist.
Dagegen hilft ein in Öl getränkter Tampon während dem Baden oder danach ein Tampon mit Naturjoghurt drauf.

Klingt lustig ist aber DAS Hausmittel der Hebammen.

WIchtig aber auch, du solltest im Schwimmbad nicht mehr rutschen oder Turmspringen.

LG
summervine (ich gehe heute mittag noch schwimmen) mit Malena 15 Monate und Baby 36. SSW

Gefällt mir
22. August 2008 um 15:53

Hallo
Meine Ärztin meinte auch, dass ich schwimmen kann solange ich will.

Liebe Grüße Sam

Gefällt mir
22. August 2008 um 17:01

Also,
ich bin jetzt bei 38+4 und ich gehe noch fast täglich ans meer zum schwimmen. der fa meinte ich soll ruhig gehen, so lange ich mich wohl fühle und das tut man ja auf alle fälle im wasser. in ner halben stunde gehts auch wieder los

lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers