Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ab wann nicht mehr auf dem Rücken liegen?

Ab wann nicht mehr auf dem Rücken liegen?

27. September 2009 um 14:17

Ich erinnere mich aus dem Vorbereitungskurs in meiner 1. Schwangerschaft, dass uns die Hebamme gesagt hat, wir sollen lieber nicht mehr auf dem Rücken liegen. Ich weiß aber nicht mehr, ab welcher SSW das gilt. Kann mir jemand da helfen?
Gruß
Sammy

Mehr lesen

27. September 2009 um 14:19

Ich..
.. liege immernoch ab und zu auf dem Rücken, doch wenn ich merke dass es mir komisch wird, gehts ab auf die Seite

Hannah & Bebi (38. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2009 um 14:41

Warum nicht auf dem Rücken?
Also ich mss leider immer liegen also den ganzen Tag und ich liege fast nur auf dem Rücken, allerdings mit zwei dicken Kissen unter Kopf und Oberkörper. Was soll daran schlimm sein? Nachts schlafe ich aber meist auf der Seite.

LG dudu 35. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2009 um 14:44

Dudu
weil durch das Gewicht des Kindes eine Hohlvene abgedrückt werden kann, die die Blutzufuhr bissl staucheln lässt.
Das Ganze schimpft sich Vena Carva Syndrom.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2009 um 14:45

Ach
Irgendwer hat mal behauptet, dass man sich da irgend ne Arterie bei abklemmt, aber ganz ehrlich? Ich schlaf und gammel immernoch oft aufm Rücken und ich lebe immernoch. Man hat eh schon nicht mehr sooo viele Positionen zum gemütlichen liegen, dat lass ich mir nich auch noch nehmen.

LG

Fabi (ET+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2009 um 14:46


Hallo,

ich hab in meinem 1. Vorbereitungskurs gehört, dass wir lieber auf der linken Seite liegen sollen, denn wenn man Rechtsschläferin ist liegt man auf irgend einer wichtigen Arterie...keine Ahnung, jedenfalls bekommt das Baby so genau wie die Mama weniger Sauerstoff. Jedoch glaub ich, dass man sich automatisch z.B. im Schlaf umdreht, wenn der Körper merkt, es ist nicht gut fürs Baby. Ich bin nämlich eine Rechtsschläferin und wache ziemlich oft auf und dreh mich dann um. Rückenlage ist super. Das können nur viele Schwangere nicht mehr so gut, weil sie so nen großen Bauch haben. Ich glaub das hängt dann auch vor allem mit der Größe des Bauchs zusammen und dass es irgendwann einfach nicht mehr so bequem ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2009 um 17:19
In Antwort auf kulturpessimismus

Ich..
.. liege immernoch ab und zu auf dem Rücken, doch wenn ich merke dass es mir komisch wird, gehts ab auf die Seite

Hannah & Bebi (38. SSW)

Liegen
also, ich glaube auch, man merkt das ganz allein und es ist von frau zu frau verscheiden.
ich bin erst in der 20 ss, kann aber nicht mehr gut auf dem rücken liegen, nur so mit vielen kissen.
es werden aber auch drei
einfach auf das gefühl vertrauen
lg louisa

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. September 2009 um 17:24

.
das nennt man Vena-cava-Kompressionssyndrom( http://de.wikipedia.org/wiki/Vena-cava-Kompressionssyndrom) .

ich habs aber net, schlafe immer noch aufem Rücken, udn solange dir nciht schwindelig wird, oder so, solltes du es auch nicht haben. CTG mache ich zu 95% aufem rücken und spätestens da fällts auf, wenn du es hast ^^

lg Sally+Finja 36 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 9:33

Also
bin 29ssw und es geht noch, werde jeden morgen auf den rücken wach

Mal sehn wann es soweit ist

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 10:09

Lieber nicht so viel auf dem Rücken liegen
Hallo,

In meiner 1 Schwangerschaft habe ich auch sehr viel auf dem Rücken geschlafen. Soll man aber lieber nicht so viel machen, da sonst die Placenta nicht genug mit Sauerstoff versorgt wird.
Auf der Seite konnte ich aber auch nicht liegen, da mein kleiner sobald ich mich gedreht hab, getreten hat wie verrückt.
2 Wochen vor Termin hat ich abends extrem starke Blutungen, musste ins Krankenhaus, mussten schnell gucken ob mein Son noch lebt, Notkaiserschnitt war die Folge.
Es hat sich rausgestellt das sich meine Placenta abgelöst hat, deshalb Blutung. Sie war total unterversorgt mit sauerstoff. Also legt euch auf die Seite, auch wenns schwer fällt.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram