Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ab wann kommt die übelkeit?

Ab wann kommt die übelkeit?

3. Februar 2010 um 15:54 Letzte Antwort: 4. Februar 2010 um 4:21

hallo zusammen

ich bin jetzt in der 5ssw. mir gehts super keine anzeichen von übelkeit. wollte mal fragen ab wann bei euch die übelkeit einsetzte oder ob ich davon verschont worden seid.

nimmt mich eifach nur mal wunder.

danke für eure antworten.

Mehr lesen

3. Februar 2010 um 15:56


sei doch froh das du sie noch nicht hast oder evtl nicht bekommst
bei mir setzte sie in der 8ten woche ein und das richtig heftig... hab mir 24 stunden jeden tag die seele aus dem leib gebrochen ... das war alles nicht mehr feierlich.. also genieß noch die zeit ohne

1 LikesGefällt mir
3. Februar 2010 um 15:57


Bei manchen kommt die Übelkeit gar nicht.
Mir zum Beispiel war NIE schlecht, ich musste mich NIE übergeben.
Bin nun in der 19. SSW und von alledem verschont geblieben.
LG Elke

Gefällt mir
3. Februar 2010 um 15:57

Mir war erst...
...ab ca. der 7. SSW oder so schlecht und dann ca. 8 Wochen lang. Ich musste zwar nie brechen, hatte aber oft Brechreiz und mir war von morgens bis abends schlecht.
Ich hatte mich damals auch schon gefreut, als ich in der 5. SSW, dass mir nicht schlecht ist, aber leider habe ich mich zu früh gefreut.
Ich drücke Dir aber die Daumen, dass Du wirklich verschont bleibst (es gibt ja genügend Frauen, denen es gar nicht schlecht ist) und falls es Dir doch schlecht werden sollte: das bekommt man auch irgendwie rum.

LG Naddel2705 (33+0)

Gefällt mir
3. Februar 2010 um 15:58

Bei mir...
...kam die Übelkeit so in der 6.-7. Woche. Vorher wusste ich auch gar nicht, daß ich schwanger bin.
Aber dann gings richtig los und ich konnte wochenlang nichts essen, jeder Geruch hat mich angeekelt und bin nur noch kreideweiß durch die Gegend geschlichen.

Aber das ist unterschiedlich. Bei manchen Frauen kommt das gar nicht, manche haben das nur ganz kurz und manche speien solange durch bis das Kind da ist.

Gefällt mir
3. Februar 2010 um 15:59

Hallo
Wir war genau ab 6+1 schlecht. Der Tag an dem der Arzt die Schwangerschaft festgestellt hat. Ich saß im Warteraum und wusste es eigentlich schon
Lg Susann 20+4

Gefällt mir
3. Februar 2010 um 16:36

Vielen dank
für die zahlreichen antworten.

ich hoffe echt das ich von all dem verschont bleibe das wünscht sich wohl jede frau...

bei euch alles setzte die übelkeit ca. in der 6 oder 7 woche ein. also muss ich noch zwei wochen hoffen das ich wirklich verschont bleibe :AMOUR

liebe grüsse

1 LikesGefällt mir
3. Februar 2010 um 18:54


Bei mir kam die Übelkeit erst in der 8. SSW..Hatte mich schon gefreut, dass ich verschont bleibe und dann hat sie mich doch überkommen. Mir war dann durchgehend von morgens bis abends schlecht. Und das bis zur 18. SSW..
Hab alle hausmittelchen probiert, Globulis genommen, nichts hat geholfen.
Das einzig Gute da dran war, dass ich nichts zugenommen habe in dieser Zeit, sogar 3 Kilo abgenommen..

Also freu dich, wenn dir nicht übel ist..Ich wünsche dir wirklich, dass du verschont bleibst.

LG

Gefällt mir
3. Februar 2010 um 19:25

Also....
bei mir setzte die Übelkeit bei allen 6 Schwangerschaften (ein Sternenkind) immer in der 6. SSW ein, also genau 2 Wochen nachdem die Regel ausblieb.

Ich hoffe du bleibst verschont.

Liebe Grüße

Mandy mit Krümel 10. SSW.

1 LikesGefällt mir
3. Februar 2010 um 20:07

Hallo
Bin heute 9+1 und ich wurde bisher von der Übelkeit verschont.

Gefällt mir
3. Februar 2010 um 20:39


man bin ich ein glückskeks

meine 6.SS und keine Symtome

keine übelkeit ,keine gelüste ,keine schlimmen brustschmerzen ...........einfach garnichts

aber ihr habt mein mitleid ........hoffe es geht euch allen bald wieder besser und könnt die restliche SS auch intensiv genießen

Gefällt mir
3. Februar 2010 um 20:42

Bei mir auch nix...
Gaaaaaaarnix... Nicht einmal übel war mir bis jetzt.... Auch sonst keine wehwehchen... und ich bin jetzt 22. SSW.

Also genieß deine Kugelzeit...

Gefällt mir
3. Februar 2010 um 21:13

Toi toi toi =)
ich bin mitten der 8. woche und bisher gehts mir so gut wie vorher..keine übelkeit und nichts..mir gehts echt super =)
genieß und.. man sagt: entweder hat man diese wehwehchen von anfang an.. oder gar nicht.. und wir hamse eben gar nich
is dcoh supi, also schööön genießen )

LG

Gefällt mir
4. Februar 2010 um 2:26

Es....
....ist meine fünfte ss und ein gefühl von übelkeit kenne ich nicht vielleicht hast du ja auch glück!!! ich drücke di daumen

Gefällt mir
4. Februar 2010 um 4:21

Also...
Hallo!

Also bei mir hat die Uebelkeit in der 10. Woche eingesetzt. Hatte vorher keinerlei Anzeichen einer Schwangerschaft und habe mich wunderbar gefuehlt, und von einem Tag auf den anderen habe ich mich bis zu 12 mal taeglich (und auch nachts) erbrochen...konnte teilweise nicht mal mehr das Bad verlassen, war kurz davor ins Krankenhaus eingeliefert zu werden weil ich auch nichts bei mir behalten konnte und 8 Kilo abnahm..war echt nicht mehr schoen In der 19. Woche ist die Uebelkeit dann genauso ploetzlich verschwunden wie sie gekommen ist und jetzt fuehle ich mich wunderbar...ich hoffe dir bleibt die Uebelkeit ganz erspart und wuensche dir noch eine schoene SS!

Liebe Gruesse
Jen 24+3

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers