Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ab wann kommt die...

Ab wann kommt die...

12. September 2006 um 9:15 Letzte Antwort: 12. September 2006 um 12:13

Übelkeit?

Hallo Mädels?

Ich bin jetzt ca. am 21 Zyklustag und mir ist bollenschlecht.... das fängt so Nachts um 3 Uhr an, geht bis 8 Uhr morgens ist dann plötzlich weg und sobald ich was zum Essen sehe wird mir wieder schlecht.

Musste mich noch nicht so wirklich übergeben. Bin nicht so der "Porzellangott"-Anbeter *noch nie so wirklich eigentlich*

Ab wann merkt man denn die Übelkeit in der Schwangerschaft?

Ich weiß, dass nicht jeder Frau schlecht wird, aber interessiert mich halt, ob ich mir evtl doch Hoffnungen machen könnte.

Danke für eure Antworten.

Liebe Grüße,

Nadine

Mehr lesen

12. September 2006 um 9:57

Hsllo Nadine
Also bei mir fing es erst in der 9. Woche an und lässt erst jetzt, in der 11. Woche nach. Beim längeren Autofahren kommt es ab und zu noch zum Brechreitz :/

Ich dachte erst, ich gehöre zu den Glücklichen, die gar keine Übelkeit bekommen, weil es eben so lange gut ging.... aber....Pech gehabt.

Von Anfang an hatte ich allerdings eine BLEIERNDE MÜDIGKEIT, wäre im Büro und beim Autofahren fast eingepennt und kaum zuhause angekommen...ab in die Heija und durchgeratzt bis morgens... bloss um wieder müde aufzuwachen. Ging aber mit Einsetzen der Übelkeit weg...

Aber ab der 12.Woche soll es besser werden

Alles Gute für Dich !!!!
LG, Wuschel
11+2

Gefällt mir
12. September 2006 um 10:15
In Antwort auf emine_12185432

Hsllo Nadine
Also bei mir fing es erst in der 9. Woche an und lässt erst jetzt, in der 11. Woche nach. Beim längeren Autofahren kommt es ab und zu noch zum Brechreitz :/

Ich dachte erst, ich gehöre zu den Glücklichen, die gar keine Übelkeit bekommen, weil es eben so lange gut ging.... aber....Pech gehabt.

Von Anfang an hatte ich allerdings eine BLEIERNDE MÜDIGKEIT, wäre im Büro und beim Autofahren fast eingepennt und kaum zuhause angekommen...ab in die Heija und durchgeratzt bis morgens... bloss um wieder müde aufzuwachen. Ging aber mit Einsetzen der Übelkeit weg...

Aber ab der 12.Woche soll es besser werden

Alles Gute für Dich !!!!
LG, Wuschel
11+2

Hallo
ne Bekannte hatte die Übelkeit vom Tag der Befruchtung an. Sie sagt immer "abends gemacht , morgens schon gebrochen und übelkeit gehabt". Und bei Ihr zog es sich durch die kpl. SS.

Hilft dir bestimmt nicht wirklich, Sorry.

Gefällt mir
12. September 2006 um 11:56
In Antwort auf elise_12773624

Hallo
ne Bekannte hatte die Übelkeit vom Tag der Befruchtung an. Sie sagt immer "abends gemacht , morgens schon gebrochen und übelkeit gehabt". Und bei Ihr zog es sich durch die kpl. SS.

Hilft dir bestimmt nicht wirklich, Sorry.

Danke !
Für eure Antworten!

Ohje, geht ja wirklich weit ausseinander die Erfahrung und so.

*schwitz* Also ich hoff ja ganz fest, dass das bei mir ein Anzeichen einer SS ist *bettelfleh*

Aber 100%ig weiß ich es wohl wirklich erst nach einem Test.

Das Dumme ist nur, hier in der Gegend *Marke Megakaff* krieg ich nur Tests, die ab dem ersten Tag der Fälligkeit der Regel wirklich effektiv was aussagen *sniff*

Was würde denn theoretisch passieren, wenn ich jetzt einen Test machen würde?
Wie gesagt, bin ca. 21. Zyklustag *Schulterzuck*

Gefällt mir
12. September 2006 um 12:02
In Antwort auf dorita_12572849

Danke !
Für eure Antworten!

Ohje, geht ja wirklich weit ausseinander die Erfahrung und so.

*schwitz* Also ich hoff ja ganz fest, dass das bei mir ein Anzeichen einer SS ist *bettelfleh*

Aber 100%ig weiß ich es wohl wirklich erst nach einem Test.

Das Dumme ist nur, hier in der Gegend *Marke Megakaff* krieg ich nur Tests, die ab dem ersten Tag der Fälligkeit der Regel wirklich effektiv was aussagen *sniff*

Was würde denn theoretisch passieren, wenn ich jetzt einen Test machen würde?
Wie gesagt, bin ca. 21. Zyklustag *Schulterzuck*

Lass es....
das hab ich auch gemacht und war zu Tode betrübt... sogar die Frühtest aus der Stadt haben versagt und erst ab dem Tag der ausbleibenden Mens angezeigt und auch da nur gaaaaaaaaaaaanz, ganz schwach.... also eher nur eine erahnte Linie.
Hinterher hatte ich 6 test durchgejagt um dann doch einen Positiven vom Rossman für 4 Euro in der Hand zu halten.
Hab mich auch total verrückt gemacht und weiss wie Du Dich fühlst, aber wie gesagt, der Test hat erst ab dem Ausbleiben angezeigt, obwohl der schon 10 Tage vorher anzeigen sollte...geldmacherei halt. War mir aber alles Wurscht, ich wollte ja Gewissheit

Mein FA meinte dann, dass es auch dumm sei, wenn man vorher Positiv testet und dann die Mens doch noch kommt, da eine Frau viele, viele male schwanger ist, und dann doch die Mens bekommt, weil das Ei abgestossen wurde. In solchen Fällen würdest Du DIch dann erst freuen und wärst hinterher am Boden.... dann doch lieber andersrum !!!

Ich hal Dir die Daumen, aber warte noch ein klein wenig ab.
Hast Du ein leichtes Ziehen bemerkt ????

LG, Wuschel

Gefällt mir
12. September 2006 um 12:13
In Antwort auf emine_12185432

Lass es....
das hab ich auch gemacht und war zu Tode betrübt... sogar die Frühtest aus der Stadt haben versagt und erst ab dem Tag der ausbleibenden Mens angezeigt und auch da nur gaaaaaaaaaaaanz, ganz schwach.... also eher nur eine erahnte Linie.
Hinterher hatte ich 6 test durchgejagt um dann doch einen Positiven vom Rossman für 4 Euro in der Hand zu halten.
Hab mich auch total verrückt gemacht und weiss wie Du Dich fühlst, aber wie gesagt, der Test hat erst ab dem Ausbleiben angezeigt, obwohl der schon 10 Tage vorher anzeigen sollte...geldmacherei halt. War mir aber alles Wurscht, ich wollte ja Gewissheit

Mein FA meinte dann, dass es auch dumm sei, wenn man vorher Positiv testet und dann die Mens doch noch kommt, da eine Frau viele, viele male schwanger ist, und dann doch die Mens bekommt, weil das Ei abgestossen wurde. In solchen Fällen würdest Du DIch dann erst freuen und wärst hinterher am Boden.... dann doch lieber andersrum !!!

Ich hal Dir die Daumen, aber warte noch ein klein wenig ab.
Hast Du ein leichtes Ziehen bemerkt ????

LG, Wuschel

Hi Wuschel !
Danke für die Antwort !

Ein leichtes Ziehen? Gar keine Frage. Ich hab das Gefühl mir platzt der BH... naja, bildlich halt *rotwerd* ;o)

Mein Freund hat auch gesagt, ich sollte noch warten und dann nich gleich wieder einen für 10-12 Euro aus der Apotheke holen sondern so einen vom Schlecker z.B. für 3. Die tuns letzten Endes genauso ;o)

Voll der Fachmann *wechlol*

Ich hab auch total die Schlafanfälle und mir juckt der Bauch...

Habs schon mit Duschen probiert, bringt aber auch nix... es tut nur saugut, wenn der Wasserstrahl übern Bauch plätschert ;o))

*pfeif*

Wünsch euch was

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers