Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ab wann kann man Schwangerschaftstest machen?

Ab wann kann man Schwangerschaftstest machen?

15. März 2012 um 11:54

Hallo erstmal,

ich weiß, bestimmt fragt sich jeder sowas und es wurde hier auch schon öfters diskutiert. Jedoch finde ich, es ist immer leicht was anderes, weswegen ich jetzt auch mal mit meinen Details rausrücke. Hoffe es kann mir jemand bisschen helfen

Also es ist so, dass ich meine letzte Periode vom 27.02. bis ca. zum 03.03.2012 hatte. Ich hatte mit meinem Partner auch schon davor ca. 2-3 mal GV ohne Verhütung. Auch am 03.03.
Nun schlafen wir weiterhin miteinander, auch ohne Verhütung.
Ich weiß, dass noch nicht sehr viele Tage vergangen sind, aber nicht nur ich bin in der Hinsicht ein bisschen ungeduldig. Die Ungewissheit ist eben schon sehr groß und ich möchte diese natürlich beiseite legen. Wünschte mir sehr, dass ich schwanger bin. Nur möchte ich eben Gewissheit haben. Nun gibt es ja Tests, die man durchführen kann, auch sogenannte Frühtests. Nur hab ich jetzt schon öfters gehört, dass diese ziemlich oft negativ anzeigen.
Deswegen habe ich auch Angst vor so einem Test, weil wenn er negativ anzeigen würde, dann wäre ich schon sehr enttäuscht.
Was also sollte ich am besten tun?
Gibt es Tests, die wirklich zu 100% in der Lage sind, jetzt schon anzuzeigen, ob man wirklich schwanger ist oder nicht?
Ich kann wie gesagt nicht länger warten, auch nicht auf meine nächste Periode, die ja wahrscheinlich normalerweise erst wieder Ende des Monats kommen würde.
Ich brauch Gewissheit!!!
Demnach: Hoffentlich kann mir jemand bitte bitte helfen...

Danke

Mehr lesen

15. März 2012 um 12:39

Frühtests
Soweit ich weiß, klappt es mit den Frühtest auch erst ein paar Tage vor den Termin der Periode. Du wirst dich also noch etwas gedulden müssen.

Ich drück euch aber die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2012 um 18:11

Wir brauchen mehr Informationen!
Wie lang ist für gewöhnlich dein zyklus? ist dieser regelmäßig? seid wann nimmst du die pille nicht mehr?

der eisprung, also die fruchtbaren tage, sind ca. 14-16 tage vor deiner nächsten periode...wenn die letzte also am 27.02. war und du einen Zyklus von 28 tagen hast, wäre die mens am 26.03. wieder ran, d.h. wiederum dass dein ES erst vor 3-5 tagen gewesen ist....wenn du zu dieser zeit ungeschützten GV hattest, wäre es möglich...aber zu diesem zeitpunkt könntest du jetzt noch keinesfalls etwas testen, denn 5-10 tage nach dem ES beginnt er die einnistung und dann wird auch erst das messbare hormon gebildet....es gibt tests, die bereits bis 4 tage vor der mens (also evtl in einer woche) etwas messen können, aber um sicher zu gehen, solltest du mindestens bis zum termin deiner mens warten, denn es kann noch viel passieren....jetzt ist es definitiv noch viel zu früh!
ich hoffe, ich habe dich nicht allzu sehr verwirrt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2012 um 10:28
In Antwort auf phoebe_12739949

Wir brauchen mehr Informationen!
Wie lang ist für gewöhnlich dein zyklus? ist dieser regelmäßig? seid wann nimmst du die pille nicht mehr?

der eisprung, also die fruchtbaren tage, sind ca. 14-16 tage vor deiner nächsten periode...wenn die letzte also am 27.02. war und du einen Zyklus von 28 tagen hast, wäre die mens am 26.03. wieder ran, d.h. wiederum dass dein ES erst vor 3-5 tagen gewesen ist....wenn du zu dieser zeit ungeschützten GV hattest, wäre es möglich...aber zu diesem zeitpunkt könntest du jetzt noch keinesfalls etwas testen, denn 5-10 tage nach dem ES beginnt er die einnistung und dann wird auch erst das messbare hormon gebildet....es gibt tests, die bereits bis 4 tage vor der mens (also evtl in einer woche) etwas messen können, aber um sicher zu gehen, solltest du mindestens bis zum termin deiner mens warten, denn es kann noch viel passieren....jetzt ist es definitiv noch viel zu früh!
ich hoffe, ich habe dich nicht allzu sehr verwirrt

... interessant... und leider neue Frage...
Hmm, das mit dem Zyklus kann ich dir leider nicht genau sagen. Ich habe bisher ehrlich gesagt nie darauf geachtet. Mir weder gemerkt, noch notiert. Jetzt im Nachhinein vielleicht ein kleiner Fehler...

aber danke für deine allgemeine Einschätzung dazu. Ich denke ich werde noch warten müssen. Das habe ich "ihm" gestern auch gesagt. Klar war die Freude nicht groß, weil das "wollen" eben rießig ist, ... aber damit muss man/n wohl leben

... was ich mich aber auch frage:
Ab wann merkt man eigentlich, dass man schwanger ist?
Ich habe bisher null typische Symptome. Überhaupt nichts... ist das ein (negativer) Hinweis? ;(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2012 um 18:31
In Antwort auf payton_11909744

... interessant... und leider neue Frage...
Hmm, das mit dem Zyklus kann ich dir leider nicht genau sagen. Ich habe bisher ehrlich gesagt nie darauf geachtet. Mir weder gemerkt, noch notiert. Jetzt im Nachhinein vielleicht ein kleiner Fehler...

aber danke für deine allgemeine Einschätzung dazu. Ich denke ich werde noch warten müssen. Das habe ich "ihm" gestern auch gesagt. Klar war die Freude nicht groß, weil das "wollen" eben rießig ist, ... aber damit muss man/n wohl leben

... was ich mich aber auch frage:
Ab wann merkt man eigentlich, dass man schwanger ist?
Ich habe bisher null typische Symptome. Überhaupt nichts... ist das ein (negativer) Hinweis? ;(

Leider kann man nicht....
...pauschal sagen, ab wann man etwas merkt...das ist wie immer bei jder frau unterschiedlich...manche haben gar keine symptome und bei manchen beginnen die bereits vor NMT...da kann man schlecht einen Tipp geben...
grundsätzlich können keine Symptome vor bildung des hormons HCG entstehen, alles davor ist höchstens PMS...also ab dem tag, wo sich das Ei einnistet (einnistung ca. am 10. tag nach ES beendet), wird das hormon gebildet und kann für anzeichen sorgen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram