Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ab wann habt ihr euer Baby gespürt?

Ab wann habt ihr euer Baby gespürt?

20. April um 22:52

Ich bin ab nächster Woche im 6ten Monat und habe es noch nicht ein einziges Mal gespürt. Habe mir auch Null Gedanken darüber gemacht weil ich einfach dachte das sei ganz normal.

Jetzt habe ich- natürlich am langen Osterwochenende wenn alle Ärzte geschlossen haben - erfahren das das ganz und gar nicht normal sein soll.

Also ich merke wirklich nichts. Keine Schmetterlinge, kein Blubbern, nada.

Muss ich mir Sorgen machen?

Einen Arzttermin habe ich zum Glück sowieso am Dienstag unabhängig davon aber ich habe keine Lust das ganze WE zu googeln was das alles schlimmes bedeuten kann  

Mehr lesen

20. April um 23:51

Hallo kava, ich meine, es ist in der ersten Schwangerschaft völlig normal, wenn man es erst ab 21.oder 22. Woche spürt und die fremden Empfindungen  auch dem Baby zuordnen kann. Ich hab mein 1. Baby in Woche 19./20. Ein bisschen gespürt und meine Ärztin kommentierte, das sei früh und ok in der Woche. Kurz darauf habe ich eine Woche lang gar nix gespürt und mir natürlich sorgen gemacht... in der zweiten Schwangerschaft habe ich es viel früher gemerkt,vielleicht so 17. Woche.. Aber habe auch häufig gehört  dass man es in der zweiten ss früher spürt. Wann hast du den nächsten Termin beim Arzt? LG gute nacht

Gefällt mir

20. April um 23:54

Achso, ich Les immer nicht so aufmerksam   dein Termin ist ja schon am Dienstag. Super! Dann musst du leider noch die Feiertage mit ein wenig Ablenkung hinter dich bringen und beim nächsten Ultraschall wird dir hoffentlich ein Stein vom Herzen fallen, weil alle sorgen unnötig waren 

Gefällt mir

21. April um 1:59

Huhu, ich hab ihn glaube ich in der 18. Woche das erste mal gespürt, aber nur einmal und da war ich nicht sicher, ob er es überhaupt war 😅

jetzt bin ich 24. Woche und spüre ihn jeden Tag. Seit dem ersten Mal hat sich das extrem gesteigert, seit knapp 2 Wochen ist es jetzt täglich.

Ich denke, du musst dir keine Gedanken machen. Das hat auch viel damit zu tun, wie dein Baby liegt und wo du deine Plazenta hast. Auch sind die Babys jetzt schon eigen. Kann sein, dass deins halt ein ruhigerer Geselle ist. 🤷‍♀️ Ich wünsch dir noch eine schöne Schwangerschaft. Mach dir nicht so viele Sorgen. 

Du wirst es boch früh genug "verfluchen", wenn du von innen "geärgert" wirst  😅

Gefällt mir

21. April um 4:33
In Antwort auf kava011

Ich bin ab nächster Woche im 6ten Monat und habe es noch nicht ein einziges Mal gespürt. Habe mir auch Null Gedanken darüber gemacht weil ich einfach dachte das sei ganz normal.

Jetzt habe ich- natürlich am langen Osterwochenende wenn alle Ärzte geschlossen haben - erfahren das das ganz und gar nicht normal sein soll.

Also ich merke wirklich nichts. Keine Schmetterlinge, kein Blubbern, nada.

Muss ich mir Sorgen machen?

Einen Arzttermin habe ich zum Glück sowieso am Dienstag unabhängig davon aber ich habe keine Lust das ganze WE zu googeln was das alles schlimmes bedeuten kann  

Hi Kava
war denn bisher immer alles in Ordnung? Dann mach dich nicht gleich verrückt! Wo sitzt die Plazenta? Auch das kann Einfluss haben, ob man sein Kind früher oder später spürt. 

Meine erste war ein sehr ruhiges Baby im Bauch. Sie hockte buchstäblich sehr ruhig 42.ssw in meinem Bauch (41+6 geboren). Ich stukte sie manchmal an, dann bewegte sich ihr Köpfchen mal wieder hinter meinem Bauchnabel. 
Die anderen beiden turnten viel rum. 
Kind 1: ca zwischen 20. & 22.ssw
Kind 2: zwischen 16. & 17.ssw
Kind 3: Ende 12.ssw !

LG
 

Gefällt mir

21. April um 8:51

So um die 20er Wochen ist bei Erstschwangeren und auch bei gewissen Plazentalagen normal. Bis Dienstag kannst du beruhigt abwarten. Und hör auf zu Googeln, das bringt sowieso nix

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen