Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Ab wann früheste SS-Anzeichen?

Ab wann früheste SS-Anzeichen?

29. Januar 2012 um 18:45 Letzte Antwort: 9. Februar 2012 um 19:50

Hallo!
Bin grad voll irritiert. Vor 7 Tagen hatte ich den Eisprung und seit ungefähr fünf Tagen Unterleibsschmerzen, flauen Magen, Ziehen bei den Nieren, leichte Übelkeit, ... Hatte das noch nie und ich merke dass etwas nicht stimmt. Mein Freund beklagt sich schon wegen der Stimmungsschwankungen.
In einer Woche wäre die Mens fällig.

Das können doch noch keine SS-Anzeichen sein oder?
Wem ist es ebenso ergangen und schwanger gewesen?
Ab wann zeigt ein Bluttest ein richtiges Ergebnis an?

Bitte hilft mir.... bin am verzweifeln.

P.S. Bitte nur konstruktive Beiträge senden

Mehr lesen

29. Januar 2012 um 19:46

Mir...
ging es genauso.eigentlich hatten wir meinen ES verpennt. 3 tage nach errechnetem ES hatte ich auf einmal starkes ziehen im rücken und mich zwickte es im bauch. dazu schlief ich wie ein stein.und mir wurd oft flau im magen launisch und manchmal hats mich fast weg gehaun.und das 10 tage vor der Mens. und nu freitag sollte meine mens kommen und siehe da ich hielt freitag nen positiven test in den händen.also auch wenn so viele sagen es kann nicht sein siehe da es kann doch es kommt auf deine empfindlichkeit an. es kann aber auch pms sein. warte bis zu deiner mens und teste. ich könnte wetten der wird positiv halt mich aufm laufenden ok
glg sweet

Gefällt mir
29. Januar 2012 um 21:00
In Antwort auf munroe_12875862

Mir...
ging es genauso.eigentlich hatten wir meinen ES verpennt. 3 tage nach errechnetem ES hatte ich auf einmal starkes ziehen im rücken und mich zwickte es im bauch. dazu schlief ich wie ein stein.und mir wurd oft flau im magen launisch und manchmal hats mich fast weg gehaun.und das 10 tage vor der Mens. und nu freitag sollte meine mens kommen und siehe da ich hielt freitag nen positiven test in den händen.also auch wenn so viele sagen es kann nicht sein siehe da es kann doch es kommt auf deine empfindlichkeit an. es kann aber auch pms sein. warte bis zu deiner mens und teste. ich könnte wetten der wird positiv halt mich aufm laufenden ok
glg sweet

Wirklich?
Dank für deine Rückmeldung.
Freue mich ganz doll für dich!!!
Wirklich? Dachte schon ich bin verrückt. Vielleicht hat es ja bei uns auch geschnaggelt.
Bin schon auf das ergebnis ganz ungeduldig. Mal schauen was bei mir rauskommt.
Hast du auch gespürt das was nicht stimmt? Mir gehts so.
Aber wann ist eigentlich ein bluttest möglich bzw. sinnvoll?

Melde mich wenns neuigkeiten gibt.




Melde mich sicher wenns was neues gibt.

Gefällt mir
30. Januar 2012 um 16:05

Du bist..
nicht verrückt. ich war heute beim FA und hab nachsehn lassen man sieht sogar was auf dem US nur etwas versteckt dann bekam ich medikamente damit die SS bestehen bleibt da ich vor 5 mon schon ne fehlgeburt hatte. naja und des verbot engere hosen zu tragen jetzt musste ich echt in der 5. woche umstandshosen kaufen ffft naja hab eine geholt die mitwächst und freitag hab ich den nächsten termin und krieg meinen mutterpass
dir rate ich versteif dich nicht zu sehr drauf weil dann gehts in die hose, dann bist du richtig entäuscht wenn es nur deine hormone waren. und ja wenn was nicht stimmt merkst du es. frag mich nicht wie aber dich beschleicht das gefühl das was nicht stimmt .warte bis zu deiner periode und entspann dich einfach. auch wenns schwer fällt.
glg sweety

Gefällt mir
30. Januar 2012 um 19:50

Some news...
Habs heute nicht mehr ausgehalten und einen Ultraschall bei einem Radiologen machen lassen weil mein Hausarzt meinte es könnte ja ein Infekt oder Entzündung sein. Nur gibt es im Blutbild keine Hinweise dafür noch der Radiologe konnte in diese Richtung was erkennen. Mir hat es dann gereicht und den FA angerufen und der meinte dass es durchaus sein kann dass ich schwanger bin, da ich meine uhr nach der mens einstellen kann und ich nie beschwerden hatte . Er meinte auch, da ich noch kein folsan nehme, ich sicherheitshalber damit anfangen soll. - hab mir sofort eins gekauft.

Jetzt heißt es wirklich abwarten und tee trinken und regelmäßig folsan nehmen .

@sweety: Hoffe es geht alles gut bei euch! Sich nicht verrückt machen lassen ist gar nicht so einfach, da ich eine bin die immer und über alles nachdenkt. Da ich diese Woche drei Tage beruflich sehr eingespannt bin hoffe ich sie ohne lang zu grübbeln vorüber zu bringen. Wird schon gehen - hab ja einen tollen Freund der immer für mich da ist und mich nie im stich lassen würde.

bis bald

glg lyann

Gefällt mir
31. Januar 2012 um 19:52

@mohrruebe
Muss leider noch bis samstag - sonntag warten. Hoff die Zeit vergeht ganz schnell

1 LikesGefällt mir
1. Februar 2012 um 10:28

Also...
hihi sag ich doch jetzt hibbel ich mit dir mit
und zu mir ..ich war gestern beim FA die gute frau hat mich sofort dran genommen und siehe da es war ne fruchthöle zu sehn. freitag muss ich noch mal hin.dann gibts mutterpass bin anfang 5 .ssw. jetzt hoff ich das man nen herzchen schlagen sieht . und meine anzeichen kommen und gehen wie se lustig sind ...jetzt im mom ist mir total übel.. naja freu freu
ich drück dir so fest die daumen ohhh dann würden wir zusammen kugeln
glg sweet

Gefällt mir
1. Februar 2012 um 18:22

Hallo
Hab auch angst dass mir mein körper was vorspielt und mir alles einbilde. Manche zeichen lassen sich aber nicht abstreiten. Habe seit gestern abend empfindliche brustwarzen und mein freund meint dass die brüste gewachsen sind -obwohl bei dem vorbau könnte man meinen das es nichts mehr zu wachsen gibt beruflich sitze ich auch sehr viel und hatte heute am seminar bemerkt dass meine bauch schmerzt bzw. meine hose - flattert aber im stehen - beim sitzen

Gefällt mir
1. Februar 2012 um 18:38
In Antwort auf lenore_12473733

Hallo
Hab auch angst dass mir mein körper was vorspielt und mir alles einbilde. Manche zeichen lassen sich aber nicht abstreiten. Habe seit gestern abend empfindliche brustwarzen und mein freund meint dass die brüste gewachsen sind -obwohl bei dem vorbau könnte man meinen das es nichts mehr zu wachsen gibt beruflich sitze ich auch sehr viel und hatte heute am seminar bemerkt dass meine bauch schmerzt bzw. meine hose - flattert aber im stehen - beim sitzen

....
zwickt.
Muss auch sehr gerade sitzen damit es nicht so stark im bauch zwickt und zwackt. Er ist auch ziemlich hart.
Auch konnte ich heute wenig zu Mittag essen, bekam aber nach einer Stunde wieder hunger.

Mal sehen was die Zeit bringt.

Für morgen muss ich jedenfalls sehen welche hose ich anziehe damit ich das seminar gut überstehe.

Ja wäre irre nett wenn wir alle drei zusammen kugeln könnten.

Jetzt heißt es mit der Wärmflasche vor den Ferseher und sich verwöhnen lassen.

Tschüss und alles Gute

Gefällt mir
2. Februar 2012 um 17:44

Nur noch 2..
tage lyann
ich bin so neugierig was dabei raus kommt .
ich hoffe und wünsche es dir sehr.
gib bescheid was rauskam
glg sweety

Gefällt mir
2. Februar 2012 um 22:01
In Antwort auf munroe_12875862

Du bist..
nicht verrückt. ich war heute beim FA und hab nachsehn lassen man sieht sogar was auf dem US nur etwas versteckt dann bekam ich medikamente damit die SS bestehen bleibt da ich vor 5 mon schon ne fehlgeburt hatte. naja und des verbot engere hosen zu tragen jetzt musste ich echt in der 5. woche umstandshosen kaufen ffft naja hab eine geholt die mitwächst und freitag hab ich den nächsten termin und krieg meinen mutterpass
dir rate ich versteif dich nicht zu sehr drauf weil dann gehts in die hose, dann bist du richtig entäuscht wenn es nur deine hormone waren. und ja wenn was nicht stimmt merkst du es. frag mich nicht wie aber dich beschleicht das gefühl das was nicht stimmt .warte bis zu deiner periode und entspann dich einfach. auch wenns schwer fällt.
glg sweety

Enge hose?
Hey das mit der zu engen hose hab ich auch gerade. Heute dachte ich mir drückt es alles weg. Muss jetzt noch bis dienstag mittwoch warten. Lg

Gefällt mir
2. Februar 2012 um 22:09

Hallöchen
Ich hoffe, das Ihr mir hier vllt einen Rat geben könnt..
Es ist alles kompliziert.
Ich habe im Januar 2011 die Pille abgesetzt. Dann ganz normal meine Mens. bekommen und dann erst wieder im März 2011. Nun wurde im November 2011 festgestellt, das ich zu viel männliche Hormone habe und nehme seit dem Folio und Dexamethason..
Hatte jetzt am 20.01.2012 für knappe 3 Stunden leichte Blutungen. Mir ist aber schon seit Mitte Dezember immer wieder schlecht, habe Heißhunger, meine Brüste sind empfindlich, mein Unterbauch ist sehr fest, habe immer so ein stechen in Bauch und Unterleib....
Aber der Test am Montag war negativ..
Können das SS-Anzeichen sein?? Oder liegt das vllt alles an dem Dexamethason??
Habe erst am 06.02. den FA Termin..
Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen!!!

Gruß Steffi

Gefällt mir
4. Februar 2012 um 17:01

Uuuuuund??
und was kam raus lyann???
bist es oder nicht???

Gefällt mir
4. Februar 2012 um 17:47

Ich bin auch gespannt...
...was rausgekommen ist....
mir gings genauso wie du beschrieben hast, aber ich muss noch warten

Gefällt mir
7. Februar 2012 um 13:09

Bei mir...
...unveränderte Anzeichen...termin der mens rückt immer näher..bin ES+9...
und bei dir???

Gefällt mir
7. Februar 2012 um 15:34

Ohh jaa...
...kann es schon jetzt kaum erwarten, aber werde definitiv warten!

hm, was es bei dir zu bedeuten hat, keine ahnung?! vll nochmal morgen oder übermorgen testen

Gefällt mir
9. Februar 2012 um 19:50

Noch 14 Tage
bis zum eisprung. Also mal wieder warten warten warten

Gefällt mir
9. Februar 2012 um 19:50

Noch 12 Tage
bis zum eisprung. Also mal wieder warten warten warten

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers