Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ab wann darf man die Kinder alleine lassen???

Ab wann darf man die Kinder alleine lassen???

10. Dezember 2012 um 14:44

hallo mädels, die Frage steht ja oben. Wir haben seit 3 Monaten neue Nachbarn, kommen mit denen nicht so gut klar aber das ist eigentlich auch egal. Mein Problem ist dass die ihre Kleine(4 Jahre) alleine zu hause lassen während die selbe arbeiten, also für mehrere stunden, so wie heute ist sie schon seit 11 Uhr morgens alleine, sie geht dann immer an den Tagen auch nicht ins Kia warum auch immer, ich vermute weil sie dann keiner abholen kann und die im Kia lassen bestimmt so einen kleinen Kind nicht alleine nach hause gehen, k.a.. Ich mache mir schon Sorgen ich habe selbe eine fast 3 -jährige Tochter und kann mir nicht vorstellen sie alleine zu lassen, ist doch gefährlich. Jetzt eben hat die Kleine da oben geweint, ich bin nach oben gegangen aber sie macht nicht auf

Mehr lesen

10. Dezember 2012 um 14:45

In dem alter..
würde ich meine kinder nicht allein zu hause lassen oO mein gott was da alles passieren kann...
wenn wirklich niemand zu hause ist und das kind weint würde ich die polizei rufen...

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 14:50

Sie ist auf jeden Fall
alleine zu hause das weiß ich, aber ich weiß nicht soll ich jetzt Polizei rufen??? Darf man rechtlich gesehen so kleine Kinder für mehrere Std alleine lassen??? Die Kleine weint jetzt nicht mehr, ist ruhig oben. Was mir noch sorgen macht, die haben seit kurzen ein großes Hund da, erst seit paar Tagen und lassen die Kleine alleine mit so einem Hund .

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 14:51

Also
rechtlich gesehen ist das verltztung der aufsichtspflicht wenn ich mich nicht irre...

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 14:56

Ich weiß
das auch nicht so genau, dabei mache ich eine ausbildung zur Erzieherin, aber für den zeitraum über mehrere Stunden bei einem noch nicht mal schulkind denke ich nicht, dass das gern gesehen wird. Google doch mal und sonst ruf einfach mal beim Jugendamt durch und frag nach du musst ja nicht deine Daten angeben, dann kriegst du später nicht noch mehr stress mit deinen Nachbarn. Das sie nicht aufmacht ist vermutlich klar und eigentlich ja auch gut, wäre ja noch schöner wenn so ein kleines Kind alleine zuhause ist und jedem aufmacht der an der Tür klingelt . Also ich weiß, dass die Eltern grundsätzlich zwar das Aufenthaltsbestimmungsrecht haben, aber wenn sie die Kleine so lange alleine lassen ohne aufsicht vernachlässigen sie ja eigentlich ihre Aufsichtspflicht. Es ist ja nicht umsonst so, dass man wenn man weggeht bei nem kleinen Kind einen Babysitter braucht. Grundsätzlich kommt es auch auf die Entwicklung des Kindes an, die Polizei kann da soviel nicht machen. Das Jugendamt würde vermutlich erstmal überprüfen ob eine Vernachlässigung des Kindes vorliegt durch das alleine sein. Das Problem ist, dass es dazu keine genaue gesetzliche Regelung gibt und meistens nichts gemacht wird, solange nichts schlimmes passiert ist

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 14:58

Ich weiß
nicht, jetzt die Polizei anrufen ist das nicht übertrieben??? ich dachte vlt, heute Abend die Mutter auf das Thema ansprechen???

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 15:01

Also
du kannst schon bei der Polizei anrufen und nachfragen, wenn die keine Gefährdung sehen in dem was du erzählst dann kommen die auch nicht und du kannst denen auch sagen, dass du verunsichert warst und einfach nachfragen wolltest wie das rechtlich aussieht. Die reissen einem nicht den Kopf ab selbst wenn man unnötig anruft.

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 15:13

Hallo
ich habe jetzt bei Polizei angerufen, und die meinten es ist nicht schlimm wenn die Kleine alleine ist weil die Eltern arbeiten und wenn das nicht jeden Tag vorkommt und nicht über so lange Zeit Und wenn dann soll ich das beim Jugendamt melden.

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 15:23

Bitte ruf
beim Jugendamt an!

Wenn etwas passiert und Du hast nichts weiter unternommen, wirst Du dir riesige Vorwürfe machen!

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 15:25

Werde das
jetzt einfach beobachten, und auch die Mutter dadrauf ansprechen und dann mal gucken. Sonst ist das eigentlich eine normale Familie, die Kleine macht auch einen guten Eindruck. Das einzige was bei denen noch komisch ist, die wohnen da ohne Möbel Haben nur Küche (die stand da auch als die eingezogen sind) 4 Stuhle, Tisch und Matrazen sonst nichts.

PS. Jetzt ist einer nach Hause gekommen, weiß nur nicht ob der Vater oder die Mutter.

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 15:49


also nein sowas kann doch nicht angehn und die polizei findet das nicht schlimm so wie du das schriebst scheint das ja keine ausnahme zu sein

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 16:14

Jugendamt informieren
und zwar SOFORT!!!!!!!!

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 19:01


Ich würde mir die Mühe machen und zum Jugendamt gehen oder anrufen und nur mal nachfragen wie du das Wissen darum handhaben sollst? Du musst ja nicht gleich sagen wo du wohnst etc.
Du wirst ja an der Antwort merken, ob du definitiv was tun solltest. Du kannst das auch anonym tun.

Also ich könnte nicht in Ruhe schlafen und leben. ICh würde versuchen, dass die das nur wenigstens mal prüfen!

Hoffentlich hat die Kleine wenigstens Spielzeug

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 22:13

Hallo
ja ich meinte KiGa, die sind ganz neu bei uns im Ort und die Kleine geht zwar in KiGa aber nur bis 13:00 Uhr hat noch keinen Ganztagsplatz bekommen. Ich werde morgen JA anrufen und nachfragen aber anonym. Mein Mann meint auch dass es nicht in ordnung ist und wir sollen was machen.

Werde morgen berichten was der JA dazu sagt.

Aber wenn bei denen mal JA vor der Tür steht, werden die wissen dass es wir waren Wir wohnen in einem Zwei-Familien-Haus. Und wir haben mit denen jetzt schon Problemen, die Frau ist eigentlich ganz nett aber ihr Mann ist sehr komisch, ich habe ehrlich gesagt Angst vor ihm.

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 22:30

Weiß ich nicht
habe noch nie da schrei gehört oder so was, die Kleine ist auch immer gut drauf. Ich glaube sie ist nicht seine leibliche Tochter, er ist Deuscher so zwischen 45-50 und seine Frau ist Chinesin oder Tailänderin k.a. jünger als er.

Vlt müssen die beiden arbeiten, wie es aussieht haben die nicht so viel Geld, die Frau hat immer die selben Klamotten an und er auch, haben keine Möbel, wohnen in der Wohnung wo eigentlich alles neu renoviert werden muss aber die machen das nicht, aber sonst is bei denen ordentlich und die Kleine ist auch gepflegt.

Will jetzt nichts falsches machen, nicht dass die jetzt genug Schwierigkeiten haben und dann haben die noch Problemen mit JA

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 23:59

...
Das ist definitiv zu lange... meine Tochter ist 5 und sie ist auch mal 5 Minuten alleine... aber sie kennt das.. seit Anfang an... früher musste ich im Keller Wäsche aufhängen und da war sie hauptsächlich alleine wenn sie schlief und ich mim babyphon im Keller... und heute geh auch mal schnell für tanke 50 m entfernt weiter wurde ich mich in dem Alter nicht trauen...
Mag auch mancher als unverantwortlich sehen ich finde es nicht schlimm....
Aber das was die machen geht zu weit..

Gefällt mir

12. Dezember 2012 um 15:33

Hallo
und ich finde ganz komisch, dass man hier direkt als Fake abgestempelt wird

Ich war gestern oben und habe mal mit der Mutter geredet. Die Kleine ist nicht alleine, bei denen wohnt noch eine Frau (Chinesin od. Thailänderin) und die passt auf die Kleine auf. Die Frau sieht man gar nicht, also ich habe sie bis jetzt gar nicht gesehen aber gestern. Diese Frau kann kein Wort deutsch, ist angeblich bei denen zu besuch.

LG

Gefällt mir

12. Dezember 2012 um 16:25
In Antwort auf palmira82

Hallo
und ich finde ganz komisch, dass man hier direkt als Fake abgestempelt wird

Ich war gestern oben und habe mal mit der Mutter geredet. Die Kleine ist nicht alleine, bei denen wohnt noch eine Frau (Chinesin od. Thailänderin) und die passt auf die Kleine auf. Die Frau sieht man gar nicht, also ich habe sie bis jetzt gar nicht gesehen aber gestern. Diese Frau kann kein Wort deutsch, ist angeblich bei denen zu besuch.

LG

Dennoch
würde ch bei diesen lebensumständen mal mit dem jugendamt reden, die zumindest inormieren...ich mein hier geht es ums kindeswohl und das scheint mir trotzdem das sie wohl nicht alleine ist, gefährdet...wie kommuniziert denn die chinesin bitte mit dem kind wenn sie kein deutsch kann? und keine möbel? irgendwas ist da doch faul...wenn doch mal was passiert machst du dir vorwürfe, ich bin da immer recht schnell am telefon mit dem JA wenn ich sehe, dass das wohl eines kindes gefährdet ist...

Gefällt mir

12. Dezember 2012 um 16:50

Also
ich denke wenn sie nicht alleine ist und auf dich auch sonst einen guten Eindruck macht, ist ja alles okay. Wer weiß wieviel Geld die Leute zur Verfügung haben, wenn sie wenig Möbel haben... und essen ist ja nunmal wichtiger als eine Luxuscouch. Ob die Dame nun rechtmäßig hier ist oder nicht ist ja im Grunde nicht dein Ding, ich denke wenn sie auf das Kind aufpasst ist das ja alles was du wissen wolltest. Und was das nicht Deutsch sprechen angeht sind meiner Erfahrung nach gerade kleine Kinder gar nicht so angewiesen auf Menschen die Deutsch sprechen, weil sie noch viel mehr über Mimik und Gestik regeln und auch jemand der kein Deutsch kann, kann trösten, kneten, malen, basteln, essen machen, wunden erkennen und verbinden und raushören ob ein Kind weint, lacht oder schreit. Von daher finde ich ehrlich gesagt nicht, dass du das JA noch informieren brauchst, denn das Kind ist ja nicht alleine, es wirkt auf dich normal, die Mutter hat auch mit sich reden lassen und dich ja scheinbar auch reingelassen (also nicht versucht was zu verbergen) und wenn das Kind grundsätzlich auch in einen KiGa geht wird der auch ein Auge auf das Kindeswohl haben und notfalls einschreiten, dass ist nämlich auch deren Job.

Gefällt mir

12. Dezember 2012 um 20:41
In Antwort auf praymyangel

Dennoch
würde ch bei diesen lebensumständen mal mit dem jugendamt reden, die zumindest inormieren...ich mein hier geht es ums kindeswohl und das scheint mir trotzdem das sie wohl nicht alleine ist, gefährdet...wie kommuniziert denn die chinesin bitte mit dem kind wenn sie kein deutsch kann? und keine möbel? irgendwas ist da doch faul...wenn doch mal was passiert machst du dir vorwürfe, ich bin da immer recht schnell am telefon mit dem JA wenn ich sehe, dass das wohl eines kindes gefährdet ist...

die
Kleine spricht auch chinesisch.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wird das Jugendamt informiert???
Von: palmira82
neu
17. September 2014 um 10:20

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen