Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ab und zu harter Bauch????

Ab und zu harter Bauch????

10. Februar 2009 um 16:48 Letzte Antwort: 11. Februar 2009 um 15:06

Also ich habe schon öfters mal erlebt das mein Bauch auf einmal hart wurde.
Gestern abend im Bett auch wieder.
Aber es war nur so komisch auf der rechten Bauchseite die linke war ganz normal weich.
Sonnst war auch mal der ganze Bauch hart aber nicht lange nach einer minute oder so war alles wieder ok.
Habe gehört das dass Wehen sein könnte wenn der Bauch hart wird aber ich hatte keine schmerzen oder ziehen.
Nix
Nur wie gesagt der Bauch war hart.
Bin ab morgen in der 28.SSW und wer hatte das schon mal gehabt.

Mehr lesen

10. Februar 2009 um 16:51

Das sind übungswehen
also nix schlimmes.

LG Jenny mit Nicklas 9 Tage jung

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 17:11

Oh man jetzt schon???
Aber wie gesagt hatte keine schmerzen dabei gehabt oder ein ziehen.
Ich dachte das man da schmerzen hat bei den Übungswehen.

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 17:14

Ne ich konnte
auch jedesmal merken wann mein bauch hart wurde. ab der 24.Woche hatte ich das, bei einigen ist das extrem früh bei anderen weniger früh. Einige merken das auch schnell andere gar nicht.
War deswegen in der 26.Woche auch schon zum Arzt am CTG aber waren nur übungswehen sagte er und das ist nicht schlimm war bis 39+5 noch schwanger ^^

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 17:21

Vielen dank
für deine antworten.
oh man das hätte ich nun nicht gedacht das dass wirklich Übungswehen sind.
Jetzt schon.
Habe etwas nun angst das die kleine dann früher rauskommen will.

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 17:25

Ach normalerweise ist das ein gutes
zeichen. meine oma hatte das auch schon recht früh und ihre kinder sind total schnell auf die welt gekommen und auch nicht zu früh. bei meinem kleinen war ich auch um 15.30 im KKH und um 18.55 war er dann schon da
Denke mal das dadurch vielleicht auch schon gut auf die Geburt vorbereitet wird.

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 17:41

Oh man
danke danke danke ihr macht mir echt mut und nun bin ich auch etwas beruihgter.
Ist meine erste Schwangerschaft und da war ich nun etwas ängstlich.
Muss ich das trotzdem vorsichtshalber meiner FÄ sagen???
Habe am Donnerstag wieder ein Termin nach langen 4 wochen.

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 18:47

Ab der 24.SSW schon?
Ui......ich hab das auch ab und zu mal. Aber bei ist das so, dass ich dann so n großes Knubbel am Bauch fühle, dachte das passiert dann wenn meine Kleine ihre "Position" verändert. Und der Knubbel, dachte ich, ist dann mal die Schulter oder ihr Popöchen. Und Schmerzen hab ich dabei auch nicht.

LG Gina mit Babygirl inside 25.SSW

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 20:07

Du......
.....solltest auf jeden fall Deine Fa darauf ansprechen. Es kann nämlich auch sein, daß es nicht nur Übungswehen sind....
Du solltest unbedingt Magnesium deswegen nehmen! Ich hatte das ab der 20.SSW und ich sollte jeden morgen 350mg Magnesium nehmen und...ta da....ich hatte keinen harten Bauch mehr!
Bei mir lag es wirklich nur am MAgnesiummangel!
So ganz auf die leichte Schulter solltest Du es jedenfalls nicht nehmen- meine Fa hatte mich sofort ans CTG angeschlossen um richtige Wehen auszuschließen!

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 22:34

Magnesium
nehme ich schon also 2 tabletten am tag.
Muss die nehmen weil ich öffters Wadenkrämpfe hatte.
Also denke ich nicht das es daran liegt.
Trotzdem danke für deine Antwort.
Ich werde es meiner FÄ am Donnerstag mal sagen.

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 23:31

Hallo Chrissi!
Also ich würde mir auch keine Sorgen machen.
Bin ab morgen auch in der 28.Woche und ich habe diese "Übungswehen" seit ca. 3Wochen täglich.
Teilweise so stark, dass ich kaum laufen kann und ich habe eine Beton-Bauch
Ich war deshalb schon mehrfach beim Arzt und mir wurde gesagt, solange sie nach einer kurzen Zeit immer wieder weggehen und nicht häufiger als ca. 3mal in der Stunde vorkommen, solle ich mir keine Sorgen machen.
Wichtig ist nur, dass diese Wehen nicht muttermundwirksam sind. Also, dass sie den Muttermund nicht öffnen.
Deshalb würde ich es kontrollieren lassen, dann hast du die Gewissheit, dass deine Gebärmutter auch wirklich nur für den 13.05.09 trainiert
Aber ich bin sicher, dass es keine "echten" vorzeitigen Wehen sind...Mach dir keine Sorgen!

Liebe Grüße,
Ela

Gefällt mir
11. Februar 2009 um 10:19

Bauch
Ich bin in der 25. Woche und habe wohl auch schon Übungswehen. Der Bauch wird ein paarmal am Tag hart und es zieht etwas, aber das wars auch schon.

Wenn Schmerzen dazu kommen, solltest du es lieber abklären lassen.

Was allerdings die Seite angeht.
Das dürfte dein Zwerg sein. Hab ich auch öfter, wenn er sich dreht oder gerade treten will, morgens im Bett. Da ist eine Seite hart und die andere normal.

Gefällt mir
11. Februar 2009 um 15:06

Danke ihr lieben
für die Zahlreichen antworten.
Bin echt beruihgt wieder.
Bis jetzt war nix mehr als Monatg war es das letzte mal.
Also da brauch ich mir wohl echt keine gedanken machen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers