Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / AAAAH... magen-darm infekt was tun???

AAAAH... magen-darm infekt was tun???

28. November 2011 um 23:57 Letzte Antwort: 29. November 2011 um 0:27

Hallo,

könnte euren Rat gebrauchen. Ich hab seit einigen Tagen ständig Übelkeit, bis jetzt ohne erbrechen (aber es fühlt sich jedes mal nicht weit entfernt an).. einen Tag später kam dann auch Durchfall . Ich hab's auf fettiges essen geschoben. Heut hatt ich aber nach dem essen wieder dasselbe Spektakel und vermute nun einen kleinen Magendarm-Infekt, der sich da versteckt. Mein Magen grummelt und blubbert auch dauernd die letzten Tage.

Ich hab am 5.12. meinen nächsten Termin und würde gerne nicht jetzt zum FA rennen, wenn ich mir vllt selbst helfen kann mit Tropfen etc - nur was kann man da nehmen
Kann mir einer was empfehlen? Besonders wegen Durchfall, die Übelkeit ist heut schon nicht mehr so doll gewesen!

Wie ist das mit dem Pups in mir? Kann da was passieren? Man hört mal dies mal das!? Weiß nicht ob ich mir Sorgen machen sollte oder nicht.

Wäre für jede Hilfe dankbar!!!

Kati & Mucki inside (15.ssw)

Mehr lesen

29. November 2011 um 0:27

Natürlich
das will ich ja auch . wüsste ja nicht mal was ich für tropfen nehmen darf .. deswegen ja der thread

aber danke!!! geriebener apfel und bananen, kenn ich z.b. gar nicht! ja auf tee und zwieback werd ich jetzt auch erstmal umsteigen mir ist nur wichtig das es nicht gefährlich für das kleine ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper