Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 9ssw ich fühle mich hundeelend einfach nur krank

9ssw ich fühle mich hundeelend einfach nur krank

7. September 2017 um 17:02

Hallo,
ich muss mir einfach mal meinen Kummer von der Seele schreiben.
Bin jetzt in der 9 ssw und seit ca 2 Wochen geht bei mir nichts mehr. Ich fühle mich nicht schwanger, sondern einfach nur krank. Ich liege den ganzen Tag nur auf dem Sofa, oder im Bett. Haushalt bleibt alles liegen und um meine Tochter müssen sich die Omas und Opas Kümmern und natürlich der Papa wenn er abends da ist.
Ich bin so schwach und müde, dass ich kaum laufen kann. Mal bekomme ich Schweißausbrüche, mal friere ich. Bin überhaupt nicht klar im Kopf und ich bekomme nichts mehr gebacken. Hinzu kommt die Übelkeit, die über den ganzen Tag mal mehr mal weniger ist. 
Ich bin echt verzweifelt 
 

Mehr lesen

8. September 2017 um 8:42

Kennt das niemand? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2017 um 8:59

Oh du arme. Oh ja ich kenne das auch. Lass dir gesagt sein es wird bald besser. Mir ging es einmal genau so. Das ist die anfängliche Umstellung der Hormone. Kopf hoch😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2017 um 13:27
In Antwort auf kati838

Kennt das niemand? 

Ja, ich kenne das. Bin jetzt in der 8. Woche und mir geht es ähnlich, wobei es tageweise mal besser mal schlechter geht. Gestern habe ich total gefroren und entsprechend meine Kinder dick eingepackt - bis mir dann auf dem Spielplatz aufgefallen ist dass irgendwie alle dünner angezogen waren und es wohl an meiner Wahrnehmung liegt. Ich denke aber auch dass es bald besser wird. Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2017 um 21:34

Hatte das bei meiner ersten Schwangerschaft auch, mir war von Woche 6+ an dauerschlecht bis in den 5. Monat rein, wobei es ab der 12. Woche besser wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2017 um 21:41
In Antwort auf kati838

Hallo,
ich muss mir einfach mal meinen Kummer von der Seele schreiben.
Bin jetzt in der 9 ssw und seit ca 2 Wochen geht bei mir nichts mehr. Ich fühle mich nicht schwanger, sondern einfach nur krank. Ich liege den ganzen Tag nur auf dem Sofa, oder im Bett. Haushalt bleibt alles liegen und um meine Tochter müssen sich die Omas und Opas Kümmern und natürlich der Papa wenn er abends da ist.
Ich bin so schwach und müde, dass ich kaum laufen kann. Mal bekomme ich Schweißausbrüche, mal friere ich. Bin überhaupt nicht klar im Kopf und ich bekomme nichts mehr gebacken. Hinzu kommt die Übelkeit, die über den ganzen Tag mal mehr mal weniger ist. 
Ich bin echt verzweifelt 
 

Hallo Kati, das Problem mit der "schwangerschafts Übelkeit" kenne ich sehr gut 😅. Ich war die ersten 10 Wochen im selbem Zustand wie du jetzt. Was mir sehr sehr gut geholfen hat waren Vitamin infusionen. Die habe ich bei meiner Gynäkologin bekommen, 3 mal die Woche. Frag doch mal bei deinem Gynäkologen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2017 um 21:43
In Antwort auf kati838

Hallo,
ich muss mir einfach mal meinen Kummer von der Seele schreiben.
Bin jetzt in der 9 ssw und seit ca 2 Wochen geht bei mir nichts mehr. Ich fühle mich nicht schwanger, sondern einfach nur krank. Ich liege den ganzen Tag nur auf dem Sofa, oder im Bett. Haushalt bleibt alles liegen und um meine Tochter müssen sich die Omas und Opas Kümmern und natürlich der Papa wenn er abends da ist.
Ich bin so schwach und müde, dass ich kaum laufen kann. Mal bekomme ich Schweißausbrüche, mal friere ich. Bin überhaupt nicht klar im Kopf und ich bekomme nichts mehr gebacken. Hinzu kommt die Übelkeit, die über den ganzen Tag mal mehr mal weniger ist. 
Ich bin echt verzweifelt 
 

Hallo Kati, das Problem mit der "schwangerschafts Übelkeit" kenne ich sehr gut 😅. Ich war die ersten 10 Wochen im selbem Zustand wie du jetzt. Was mir sehr sehr gut geholfen hat waren Vitamin infusionen. Die habe ich bei meiner Gynäkologin bekommen, 3 mal die Woche. Frag doch mal bei deinem Gynäkologen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2017 um 21:52

Vor dem Aufstehen (!) etwas Knabbern soll wohl auch gut helfen. Kleine Mahlzeiten zu sich nehmen statt große hat mir etwas geholfen, und auf fettreiches Essen zu verzichten besonders. Zwar geht die Übelkeit damit nicht weg, wird aber erträglicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2017 um 7:48

Die Hausmittelchen habe ich schon alle ausprobiert. Bringt nicht wirklich was. Weiß aber gar nicht was schlimmer ist....die Übelkeit, oder dieses ständige Erschöpft sein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2017 um 23:07

Guten Abend Mädels
Ich heisse Jasmin .... bin in der 12+2 mein erstes !! Also ich hab garkeine Beschwerden ... anfangs hatte ich wohl mal leichte übelkeit aber jetzt garnichts mehr ... was ich habe sodbrennen was eckelig ist 🙁 mal mehr mal weniger...Lg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2017 um 7:41

Hallo ich bin in der 8.ssw und mir ist auch jeden Tag übel und hinzukommen noch die täglichen Kopfschnerzen 😱 Es ist mein zweites Baby und ich weiß, dass es in der ersten Schwangerschaft auch so war . Irgendwann wird es besser 😓 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2017 um 13:22

Heute konnte ich mich das erste Mal aufraffen und mit meiner Tochter und meinem Mann spazieren gehen. War auch recht lang. War am Ende echt ko und nun ist wieder Couch für den restlichen Tag. Oh jeeee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2017 um 18:33
In Antwort auf kati838

Hallo,
ich muss mir einfach mal meinen Kummer von der Seele schreiben.
Bin jetzt in der 9 ssw und seit ca 2 Wochen geht bei mir nichts mehr. Ich fühle mich nicht schwanger, sondern einfach nur krank. Ich liege den ganzen Tag nur auf dem Sofa, oder im Bett. Haushalt bleibt alles liegen und um meine Tochter müssen sich die Omas und Opas Kümmern und natürlich der Papa wenn er abends da ist.
Ich bin so schwach und müde, dass ich kaum laufen kann. Mal bekomme ich Schweißausbrüche, mal friere ich. Bin überhaupt nicht klar im Kopf und ich bekomme nichts mehr gebacken. Hinzu kommt die Übelkeit, die über den ganzen Tag mal mehr mal weniger ist. 
Ich bin echt verzweifelt 
 

Ist normal und kann noch schlimmer werden. Ich bin jetzt in der 29.SSW und meine ganze Schwangerschaft war bis jetzt eher eine Qual. Viel Glück für die kommenden Wochen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wer hat im April ET?
Von: kati838
neu
4. Dezember 2017 um 20:44
Stiche Herzgegend wer kennt das?
Von: kati838
neu
29. November 2017 um 10:13
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper