Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

9ssw auf dem US ist kein herzschlag zu sehen

Letzte Nachricht: 26. Mai 2012 um 10:26
23.05.12 um 23:45

guten abend mädels ,viele fragen sorry aber bin echt am boden
heute bin ich wirklich am ende meiner kräfte und nerven hatte heute meinen heisersehnten ersten ultraschall termin.
mein fa ermittelte anhand der größe von 15mm des embryos die 9ssw. Es konnte jedoch auf dem US kein herzschlag erkannt werden, er meinte er kann nich ganz klar sagen ob das kind lebt und es ihm gut geht er sagte auch das dass vill noch bisschen zu klein ist und man den herzschlag deswegen nich erkennen kann ..... er machte einen 2ten termin in ca.2 1/2 wochen ich muss jetzt solange mit dieser ungewissheit klarkommen ich dreh durch ich kann das nich!hinzu fügte er das es sein könnte das ich blutungen in den nächsten tagen bekommen könnte dann solle ich sofort einen arzt aufsuchen doch nich ihn er hat urlaub , er wollte mir ja nichmal ein foto von meinen baby geben das erste ! ich musste regelrecht betteln ist das alles normal wer kann mir weiterhelfen ??ß ich bin am boden zerstört ich hab mich schon so auf mein krümel gefreu jetzt weis ich nich ob es noch hoffnung gibt oder nich

ps: hab ihm unter anderem davon erzählt das mein cheff total mies zu mir its seit ich schwanger bin und mich mobbt er meinte er kann nichts dagegen tun ich solle es einfach ignorieren ... sollte ich vill den arzt wechseln ?

Mehr lesen

23.05.12 um 23:52

Schokomuffin0815
das meinte er auch ..aber wie gesagt er gab mir den zwweiter termin und meinte wenn dann muss da aufjedenfall was zu sehen sein ----- mach mir so sorgen

Gefällt mir

23.05.12 um 23:52
In Antwort auf

Schokomuffin0815
das meinte er auch ..aber wie gesagt er gab mir den zwweiter termin und meinte wenn dann muss da aufjedenfall was zu sehen sein ----- mach mir so sorgen

Uppsss
*zweiten

Gefällt mir

24.05.12 um 1:22


Ich würde morgen mir einen Termin bei einem anderen Arzt geben lassen! Ich hatte einen abort imminens und im krankenhaus war bei 6 5 ein deutlicher herzschlag zu hören und zu sehen. Guck dir verschiedene hompages an, oft werben die arzte damit wenn sie ein gutes neues ultraschall gerat haben . Vielleicht war der arzt so in urlaubslaune das er einfach kein bock mehr auf lange untersuchungen hat, ist naturlich sehr scheisse fur dich! Such dir ein besseren Arzt, schliesslich wirst du in den nächsten monaten ofters dort sein wird schon alles gut

Mäusschen mit Mäusschen inside (11 1 )

1 -Gefällt mir

24.05.12 um 1:37

was ist das für ein arzt???
Also ich finde es unverschämt und einfach nur frech wie sich der Arzt benommen hat!!
Wechsel auf alle fälle!
Wie lange hat er den nach einem Herzschlag gesucht? Und warum hat er wie unten schon geschrieben kein Blut abgenommen? Und dann sollst noch 2 oder 2,5 Wochen warten? Das das nicht so einfach für Dich ist,ist ihn nicht klar?
Er macht jetzt erstmal schön Urlaub und lässt Dich mit so einer Ungewissheit da stehen? Boah könnt ich bei sowas!!!
Wenn Du so schnell keinen FA findest, geh ins KH und lass es dort nochmal nach prüfen. Ich wünschen Dir jedenfalls das sich der unsensible Arzt geirrt hat und das alkes ok ist!

Ganz liebe Grüße

1 -Gefällt mir

24.05.12 um 4:20

Morgen
Ich weiss wie du dich fühlst.ich war auch in der 9 ssw.alles war soweit ok,ausser kein Herzschlag.die fa sagte damals zu mir,das man es in der Woche schon sehen müsste,ihr us Gerät wäre aufn neusten stand und es tut ihr leid.ich solle in ner Woche wieder kommen.so hat die mich heim geschickt....ohne irgendwas zu sagen,ohne Blutabnahme,ohne Bild.ich geheult wie ein Schoßhund....nur gegoogelt.....mich noch mehr verrückt gemacht,dadurch...ein Tag später konnte mein Freund das nicht mehr mit ansehen,da rief er abends,es war Samstag,einfach eine fa ausn TelefonBuch privat an....und se kam in ihre Praxis zum kucken.sie war nett,erklärte mir alles,es könne zu früh sein....sollte ne Woche warten und mich nicht verrückt machen.bekam sogar ein Bildda ging es mir besser.naja,nach der Woche wieder hin zum fa....aber.....missed abort.musste zur as.gleich den nächsten Tag.ich war fertig....das dauert auch alles seine Zeit,bis man so etwas verkraftet hat....ich will dir nicht den Mut nehmen!!so war es bei mir!!!!bei ner Freundin ham se auch erst den Herzschlag in der 11ssw gesehen.

Ich geb dir den Rat: geh zu nen anderen Arzt oder fahr direkt in ne FrauenKlinik.die haben die besten Geräte....und du bekommst ne zweite Meinung und gewissheit was nun los ist.

Ich wünsche mir für dich,das alles gut wird!!!LG tinchen

1 -Gefällt mir

24.05.12 um 8:20


Danke mädels total lieb von euch ! Ich werde definitiv den arzt wechseln !!!! Das geht gar nich! Ich hab kaum geschlafen die nacht musste die ganze zeit an mein krümel denken .....
Ich werde heute wohl ins krankenhaus gehen ich will gewissheit '!!

Gefällt mir

24.05.12 um 8:50

Ich möchte dir meine Geschichte erzählen...
Ich war der Meinung, ich sei in der 10 ssw, als ich zum ersten FA-Termin ging. Der US zeigte kein Herzschlag, der Embryo viel zu klein für die 10 ssw,... Mein FA sagte (ebenfalls ohne BE,etc.) die SS sei nicht intakt und ich müsse zur AS. War am Boden zerstört, hab viel geweint.
Ich habe mich, zusammen mit meinem Freund, gegen die AS entschieden und den FA gewechselt. Haben eine Woche gewartet und dann einen Termin gemacht. Fazit: das Herz schlug. Baby ist gewachsen. Es wurde 4 Wochen später, als errechnet gezeugt. Heute ist sie 6 Monate alt
Also bitte, denk positiv. Geh zu einem andere FA und lass dich gut aufklären.
Alles Liebe.

4 -Gefällt mir

24.05.12 um 9:47

Huhu
mit 15 mm stimmt die wochenberechnung wohl auf jeden fall, und da müsste auf jeden fall ein herzschlag zu sehen sein. naja, man weiß ja nie.
dass er dich 2 wochen warten lässt, find ich hammer. 1 woche wäre vertretbar.
du machst jetzt noch nen termin bei nem anderen arzt und der schaut sich das nochmal an. es kann alles oder nichts bedeuten. viel glück!

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

24.05.12 um 13:48

@marylena1991
...und weisst du schon mehr?

Gefällt mir

25.05.12 um 22:41


Musste gestern erfahren als ich wegen schmerzen ins krankenhaus bin das mein baby schon seit 2wochen tod ist ich war heute bei AS

1 -Gefällt mir

26.05.12 um 9:29


Beachte sie / ihn gar nicht. Viele Posts von ihr sind schon gemeldet worden, hoffentlich wird sie bald gesperrt! Wird Zeit. Diese Kommentare sind so unter aller Sau!

Mein herzliches Beileid. Es tut mir sehr leid, dass es so ausgegangen ist. Ich kann ungefähr nachempfinden wie Du Dich fühlst. Ich habe auch schon ein Sternchen im Himmel. Nimm Dir Zeit alles zu verdauern. Und bitte, bitte lass Dich von Deinem Ex nicht einlullen. Du brauchst gerade Zuwendung und Liebe von Menschen, die Dich lieben. Ich wünsche Dir alles, alles Gute!

Gefällt mir

26.05.12 um 9:39
In Antwort auf


Beachte sie / ihn gar nicht. Viele Posts von ihr sind schon gemeldet worden, hoffentlich wird sie bald gesperrt! Wird Zeit. Diese Kommentare sind so unter aller Sau!

Mein herzliches Beileid. Es tut mir sehr leid, dass es so ausgegangen ist. Ich kann ungefähr nachempfinden wie Du Dich fühlst. Ich habe auch schon ein Sternchen im Himmel. Nimm Dir Zeit alles zu verdauern. Und bitte, bitte lass Dich von Deinem Ex nicht einlullen. Du brauchst gerade Zuwendung und Liebe von Menschen, die Dich lieben. Ich wünsche Dir alles, alles Gute!

Puttelinchen
ja sie sol endlich gelöscht werden das geht gar nich !

vielen dank für deine liebe antwort , und von ihm bin ich jetzt knapp ne woche getrennt er schreibtmir immernich und taucht überall auf aber ich ignoriere es so gut es gut ich hoff ich hab die kraft um das durchzustehen denn ich fühl mich echt alleine ohne ihn davor waren wir jeden tag zusammen und jetzt ........
aber ich wei s das dass wohl besser so ist ! wenn es mir besser geht werde ich auch versuchen wieder bisschen was mit freunden zu unternehmen raus zu kommen , die sonne ist denke ich ne gute ablenkung !
der schmerz über das verlorene baby wegzukommen ist wohl zeitweihliger aber uch hab schon so viel durchgemacht und ich denke ich schafff das alles meine mama ist die beste und versucht wie es nur geht mich abzulenken !
das was dir passiert ist tut mir auch sehr leid also ja dann weist du ja wie ich mich fühle !
natürlich wünsche ich auch dir weiterhin alles gute danke für die liebe antwort !:*

Gefällt mir

26.05.12 um 10:12
In Antwort auf

Puttelinchen
ja sie sol endlich gelöscht werden das geht gar nich !

vielen dank für deine liebe antwort , und von ihm bin ich jetzt knapp ne woche getrennt er schreibtmir immernich und taucht überall auf aber ich ignoriere es so gut es gut ich hoff ich hab die kraft um das durchzustehen denn ich fühl mich echt alleine ohne ihn davor waren wir jeden tag zusammen und jetzt ........
aber ich wei s das dass wohl besser so ist ! wenn es mir besser geht werde ich auch versuchen wieder bisschen was mit freunden zu unternehmen raus zu kommen , die sonne ist denke ich ne gute ablenkung !
der schmerz über das verlorene baby wegzukommen ist wohl zeitweihliger aber uch hab schon so viel durchgemacht und ich denke ich schafff das alles meine mama ist die beste und versucht wie es nur geht mich abzulenken !
das was dir passiert ist tut mir auch sehr leid also ja dann weist du ja wie ich mich fühle !
natürlich wünsche ich auch dir weiterhin alles gute danke für die liebe antwort !:*

Marylena
Schön, dass Du eine Mama hast, die für Dich da ist! klar ist es schwer auf einmal nicht mehr bei ihm zu sein. Aber je mehr Zeit vergeht desto leichter wird es. Du bist stark und wirst jeden Tag ohne ihn stärker. Es wird ein langer Weg, denn es sind gleich zwei Verluste für Dich. Aber vielleicht kannst Du es irgendwann wie ich als Schicksal ansehen. Manche Dinge sind furchtbar und tun unheimlich weg. Manchmal soll es aber einfach so sein.

Ich kann ja vielleicht kurz von mir berichten. Mein Abort war 2006 in der 6. Schwangerschaftswoche. Klar, sehr früh. Aber ich habe mein Kind geliebt. Es war nach zwei Jahren Beziehung total ungeplant, die Beziehung krieselte, ich dachte an Trennung. Und dann schwanger! Ich wusste nicht, ob ich das Kind behalten möchte oder nicht. Nach und nach habe ich mich aber mehr gefreut, war glücklich, ich wollte es. Ubd dann der Schock: im Ultraschall nichts zu sehen, ß hcg fiel, ausschabung. Meine Ex hat meine Trauer nicht verstanden, habe mich allein gefühlt. Dann Trennung. Es ging nicht mehr. Seitdem war mein Kinderwunsch ungeimlich groß, Kolleginnen wurden schwanger, ich hatte eine Affäre nach der anderen, weil ich nicht alleine sein wollte/ konnte. Doch als es ernst wurde beendete ich es jedes Mal. 2008, heute vor 4 Jahren sind mein Freund und ich zusammengekommen. Er hatte mich bei meinvz 10 tage vorher angeschrieben, am 26.5. Trafen wir uns das erste mal. Nach 1 Monat zogen wir zusammen, er aus einer anderen Stadt zu mir. Er wusste von Anfang an, dass ich ein Kind möchte. Doch es hat bis September letzten Jahres gedauert bis er auch wollte. Nun bin ich in der 14. Woche schwanger und wir sind sehr glücklich. Mein Sternchen werde ich niemals vergessen und immer lieben, manchmal überkommt mich auch inmer noch die Trauer. Jedoch hilft mir der Gedanke daran, dass ich mit meinem Ex niemals glücklich geworden wäre und ich die letzten wundervollen vier Jahre nicht erlebt hätte. Ich wäre mit einem Mann zusammen, den ich nicht liebe, der mir nicht nah ist, wäre mit dem Kind alleine. Und nun wird es im November eine kleine Familie geben- ein Baby mit Eltern, die das Kind lieben und die sich gegenseitig lieben.

Ich hoffe, dass ich Dir damit ein bisschen helfen konnte.

Gefällt mir

26.05.12 um 10:24


auch mir tut es sehr leid

hatte mir das hier grad mal alles durchgelesen...
ich finde es wohl auch wahnsinnig schlecht wie dein arzt vor geht... bei einer bekannten war es auch so, sie sollte schon nach 2 tagen wieder kommen, um zu schauen, ob nun ein herzschlag da ist!
jemanden für 2 1/2 wochen ungewiss nachhaus zu schicken, geht garnicht
und mein doc zb hat mich sofort von der arbeit befreit, als er erfuhr, das ich stress habe dadurch!

wünsche dir alles gute und kopf hoch...
zwar doof gesagt, aber was anderes fällt mir leider nicht ein, außer das es mir tierisch leid tut!


Liebe Grüße
Shay + Adriana 34 ssw

Gefällt mir

26.05.12 um 10:26



wieso steht mein beitrag denn jetzt als "ersatz" für diese blöde die den unsinn schreibt?!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers