Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 9 Tage überfällig Test vor 4 Tagen negativ - besteht noch Hoffnung?

9 Tage überfällig Test vor 4 Tagen negativ - besteht noch Hoffnung?

13. Juni 2018 um 22:56 Letzte Antwort: 14. Juni 2018 um 20:47

Hallo,

 ich versuche es zwar noch nicht lange, hoffe aber trotzdem dass es geklappt hat.

Ich habe die Pille abgesetzt (Maxim) und hatte den 1. ÜZ mit 32 Tagen Zyklus. Habe eine Schilddrüsenunterfunktion und bin mit Medikamenten eingestellt.

Jetzt meine aktuelle Situation:

Bin jetzt 2. ÜZ und bin seit bereits 9 Tagen überfällig. Am Sonntag hab ich einen Test aus der Apo gemacht, negativ. Ich habe seit 11 Tagen dauernd das Gefühl, als würden meine Tage kommen, habe aber nur (verstärkten, eher weisslichen) Ausfluss, aber keine Periode.

Vor 2 Tagen habe ich mit meiner Gyn telefoniert, sie meint ich soll mich am Montag nochmal melden und dann bekomm ich Tabletten zum auslösen. Jetzt habe ich aber von vielen schon gehört es könnte noch zu früh sein zum testen bzw. dass viele erst später einen positiven Test hatten...
Sollte ich die Hoffnung schon aufgeben?

Vielen Dank für eure Erfahrungen

Mehr lesen

14. Juni 2018 um 17:10
In Antwort auf eulina-13

Hallo,

 ich versuche es zwar noch nicht lange, hoffe aber trotzdem dass es geklappt hat.

Ich habe die Pille abgesetzt (Maxim) und hatte den 1. ÜZ mit 32 Tagen Zyklus. Habe eine Schilddrüsenunterfunktion und bin mit Medikamenten eingestellt.

Jetzt meine aktuelle Situation:

Bin jetzt 2. ÜZ und bin seit bereits 9 Tagen überfällig. Am Sonntag hab ich einen Test aus der Apo gemacht, negativ. Ich habe seit 11 Tagen dauernd das Gefühl, als würden meine Tage kommen, habe aber nur (verstärkten, eher weisslichen) Ausfluss, aber keine Periode.

Vor 2 Tagen habe ich mit meiner Gyn telefoniert, sie meint ich soll mich am Montag nochmal melden und dann bekomm ich Tabletten zum auslösen. Jetzt habe ich aber von vielen schon gehört es könnte noch zu früh sein zum testen bzw. dass viele erst später einen positiven Test hatten...
Sollte ich die Hoffnung schon aufgeben?

Vielen Dank für eure Erfahrungen

Us vom Gyn bringt gewissheit oder einfach noch nen Test machen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2018 um 20:47

Wenn man sich ein bisschen im Internet einliest gibt es immer wieder Threads von Frauen, die die Tabletten zum Auslösen bekommen, sie nicht genommen und dann festgestellt haben, dass sie schwanger sind.
Wenn du gerne schwanger wärst, dann würde ich eher der Natur ihren Lauf lassen, anstatt mit Tabletten extra einzugreifen. Auch wenn du wahrscheinlich nicht schwanger bist, ist es vielleicht trotzdem ganz gut, nicht so stark in deinen Körper einzugreifen und ihn machen zu lassen. Zumal 9 Tage echt auch nicht viel sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Erfahrung Medikamentöser SS-abruch
Von: isabell85
neu
|
14. Juni 2018 um 17:01
Merional
Von: clasophy
neu
|
14. Juni 2018 um 16:05
Noch mehr Inspiration?
pinterest