Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 9 SSW und jetzt die Ausschabung

9 SSW und jetzt die Ausschabung

12. Mai 2010 um 22:14

Hallo ihr Lieben und teilweise Mitleidenden,
Ich bin neu hier und habe schon einige Beiträge gelesen.

Auch wenn es nicht schön ist, es ist trotzdem gut zu wissen, dass es einem nicht alleine so geht.
Habe nach einer Woche steigender HCG-Wert einen plötzlichen Abfall der Wert, in der 9.SSW

Ich finde am schlimmsten bei so einem "Missed Abort" das frau schon die Herzröhre arbeiten sehen hat und dann auf einen Tag zum anderen NIX über haupt Nichts. Frau kann es nicht fassen und will es nicht wahr haben. Schlimm oder das vielleicht bessere Wort Schade das einem der Partner Null beistehen kann. Er hat ja auch einen Verlust erlitten und sieht seine Frau leiden. Zwei Hammer Sachen für meinen Mann!!!!

Und könnte ich im Moment die ganze Welt verhauen und eigentlich würde ich lieber ein anderes Wort schreiben.

Ich bin schon 37 und die SS kam nur durch eine IVF zustande. Habe jetzt Panik, das unser Traum von einem eigenem kleine Zwerg mit gestorben ist.

Danke fürs lesen

Mehr lesen

13. Mai 2010 um 11:28

Hallo urmelix...
.... es tut mir sehr leid zu lesen was euch passiert ist....

ein verlust durch eine Fehlgeburt ist immer schlimm, egal auf welche art es passiert.....

auch mich hat so ein kleines würmchen mit seinem gehen aus der bahn geworfen.... das hätte ich nie für möglich gehalten....

was deinen partner angeht.. ich habe weiter unten einen thread mit dem titel "an meinen schatz" eingestellt... der zeigt, das auch mein partner sehr darunter gelitten hat... ich aber nicht die kraft besessen habe ihn aufzufangen.... vielleicht möchtest du dir das mal durchlesen... dann wirst du sehen das es hier vielen so geht...

ich wünsche dir für die zukunft alles erdenklich gute

ela mit sternenkind *19.03.10

Gefällt mir

13. Mai 2010 um 13:30

An alle
Danke für eure lieben Wort und ich werde versuchen positiv zu denken.

Halte euch auf dem laufenden, habe mir (sagen wir zum Trost) schon wieder einen Beratungstermin in meiner "Reproduktionsklinik" geholt.

Liebe Grüße und euch allen ganz viel Kraft

Gefällt mir

17. Mai 2010 um 16:54

Genau das Gleiche ...
... Hallo liebe Umelixy...
ich fühle mit Dir - denn genau das gleiche habe ich erlebt. Nach meiner ersten IVF hatte ich letzte Woche eine FG in der 9. Woche. Der FA meinte ich in der 6. SSW schon, eigentlich müsste das Herz schon schlagen - ich solle mir nicht viel Hoffnung machen. Meine HCG-Werte sind aber immer schön gestiegen und auf einmal war das Herzschlagen Ende 7. SSW da; ich freute mich sooooooo und dachte o.k. wir haben die 2. Hürde geschafft und war zur nächsten Kontrolluntersuchung beim FA und auf einmal war kein Herzschlag mehr da. Ich konnte es auch nicht fassen und war soooo wütend.

Lt. meinem Hormonzentrum ist es aber ein gutes Zeichen, dass die IVF-Behandlung geklappt hat und das das auf jeden Fall klappen wird. Vielleicht ist es ein Trost für Dich.

Wann startest Du denn mit der nächsten IVF. Was hat dein FA bzgl. Pause gesagt? Ich solle mind. 2. Monate warten; aber so lange möchte ich nicht warten.

Ich denke an Dich !!!!

LG

Gefällt mir

17. Mai 2010 um 17:41
In Antwort auf marlene1444

Genau das Gleiche ...
... Hallo liebe Umelixy...
ich fühle mit Dir - denn genau das gleiche habe ich erlebt. Nach meiner ersten IVF hatte ich letzte Woche eine FG in der 9. Woche. Der FA meinte ich in der 6. SSW schon, eigentlich müsste das Herz schon schlagen - ich solle mir nicht viel Hoffnung machen. Meine HCG-Werte sind aber immer schön gestiegen und auf einmal war das Herzschlagen Ende 7. SSW da; ich freute mich sooooooo und dachte o.k. wir haben die 2. Hürde geschafft und war zur nächsten Kontrolluntersuchung beim FA und auf einmal war kein Herzschlag mehr da. Ich konnte es auch nicht fassen und war soooo wütend.

Lt. meinem Hormonzentrum ist es aber ein gutes Zeichen, dass die IVF-Behandlung geklappt hat und das das auf jeden Fall klappen wird. Vielleicht ist es ein Trost für Dich.

Wann startest Du denn mit der nächsten IVF. Was hat dein FA bzgl. Pause gesagt? Ich solle mind. 2. Monate warten; aber so lange möchte ich nicht warten.

Ich denke an Dich !!!!

LG

Hallo liebe Marlene
Schön das du mir geschrieben hast

ich habe am 27.4. den Herzschlag des Zwerges gesehen(das vollkommen Glück, dachte ich) und mich hat der Schlag getroffen als sie am 03.05. meinten da lebt nichts mehr. Also wirklich genau wie bei dir

Der Arzt im KH meinte ich soll 3 bis 6 Monate bis zur nächsten Übertragung warten. Habe noch zwei mal zwei Eisbärchen Natürlich warte ich nicht so lange , habe mir für Ende Juni ein Beratunggespräch mit meiner Reproduktionsärztin besorgt. Wäre also knapp eineinhalb Monate. Aber sie sagte ich müsste zwei regelmäßige Zyklen haben, dann kann es los gehen. Und da ist sie wieder, diese GRRRRRR Wartezeit.
Das kennst du ja sicher auch, es ist zum kotzen

Ach und meine drei Ärzte KH, FA und die Andere sagen auch: Da wissen Sie das es bei Ihnen auf jeden Fall klappt!!!

Beruhigt dich das? Ich finde es schon doof das wir überhaupt ne IVF brauchen und dann noch ne FG

Ich kann auch nur noch auf die zwei Eisbärchen zurück greifen, dann ist Ende im Gelände. Bin schon 37

Wie soll es bei dir weiter gehen und wann war deine FG?
Musste du die ganze IVF nachmal machen oder hattest du auch eine Kyro?
Halt mich bitte auf dem laufenden, würde mich sehr freuen!!

LG und fühl dich mal gedrückt

Gefällt mir

28. Mai 2010 um 11:01
In Antwort auf urmelixy

Hallo liebe Marlene
Schön das du mir geschrieben hast

ich habe am 27.4. den Herzschlag des Zwerges gesehen(das vollkommen Glück, dachte ich) und mich hat der Schlag getroffen als sie am 03.05. meinten da lebt nichts mehr. Also wirklich genau wie bei dir

Der Arzt im KH meinte ich soll 3 bis 6 Monate bis zur nächsten Übertragung warten. Habe noch zwei mal zwei Eisbärchen Natürlich warte ich nicht so lange , habe mir für Ende Juni ein Beratunggespräch mit meiner Reproduktionsärztin besorgt. Wäre also knapp eineinhalb Monate. Aber sie sagte ich müsste zwei regelmäßige Zyklen haben, dann kann es los gehen. Und da ist sie wieder, diese GRRRRRR Wartezeit.
Das kennst du ja sicher auch, es ist zum kotzen

Ach und meine drei Ärzte KH, FA und die Andere sagen auch: Da wissen Sie das es bei Ihnen auf jeden Fall klappt!!!

Beruhigt dich das? Ich finde es schon doof das wir überhaupt ne IVF brauchen und dann noch ne FG

Ich kann auch nur noch auf die zwei Eisbärchen zurück greifen, dann ist Ende im Gelände. Bin schon 37

Wie soll es bei dir weiter gehen und wann war deine FG?
Musste du die ganze IVF nachmal machen oder hattest du auch eine Kyro?
Halt mich bitte auf dem laufenden, würde mich sehr freuen!!

LG und fühl dich mal gedrückt

Hallo noch einmal,
....ja, der Satz ".... aber das es schon einmal geklappt hat, ist ein gutes Zeichen und bedeutet dass eine SS klappt..." Ist nicht sehr aufbauen, denn es hätte ja auch klappen können und nein es beruhigt mich nicht, eher im Gegenteil. Wobei mein FA meinte, mein Abort wird noch untersucht und diese Ergebnisse bekomme ich in ca. 3 Wochen.

Hast Du eigentlich auch nach der AS eine Müdigkeit in Deinem Körper? Ich fühle mich sooo schlapp und müde und meine Schilddrüsenhormonwerte wurden zwar überprüft, aber lt. FA ist alles gut eingestellt. Habe dann selbst versucht meine Schilddrüsentabletten ein wenig höher zu dosieren, war keine gute Idee. War für den Gesamtzustand nicht gut, aber nur geheult. So kenne ich mich gar nicht und ich konnte auch nichts tun.
Also, ich muss genauso wie bei Dir 2 Monate / Zyklen warten und bis jetzt habe ich die Periode noch nicht (die AS war am 07.05.); Wahrscheinlich so im August eher Sept.. Und bei Dir???? Ja, ich muss die ganze IVG inkl. Punktion? Hatte ausschließlich 3 Eizellen und davon konnte man nur 2 einpflanzen. Wie war das bei Dir? LG, Marlene
Drück Dich und freue mich auf Antwort von Dir

Gefällt mir

29. Mai 2010 um 22:10
In Antwort auf marlene1444

Hallo noch einmal,
....ja, der Satz ".... aber das es schon einmal geklappt hat, ist ein gutes Zeichen und bedeutet dass eine SS klappt..." Ist nicht sehr aufbauen, denn es hätte ja auch klappen können und nein es beruhigt mich nicht, eher im Gegenteil. Wobei mein FA meinte, mein Abort wird noch untersucht und diese Ergebnisse bekomme ich in ca. 3 Wochen.

Hast Du eigentlich auch nach der AS eine Müdigkeit in Deinem Körper? Ich fühle mich sooo schlapp und müde und meine Schilddrüsenhormonwerte wurden zwar überprüft, aber lt. FA ist alles gut eingestellt. Habe dann selbst versucht meine Schilddrüsentabletten ein wenig höher zu dosieren, war keine gute Idee. War für den Gesamtzustand nicht gut, aber nur geheult. So kenne ich mich gar nicht und ich konnte auch nichts tun.
Also, ich muss genauso wie bei Dir 2 Monate / Zyklen warten und bis jetzt habe ich die Periode noch nicht (die AS war am 07.05.); Wahrscheinlich so im August eher Sept.. Und bei Dir???? Ja, ich muss die ganze IVG inkl. Punktion? Hatte ausschließlich 3 Eizellen und davon konnte man nur 2 einpflanzen. Wie war das bei Dir? LG, Marlene
Drück Dich und freue mich auf Antwort von Dir

Huhu
Hi Marlene,
ich bin weniger Müde, ehr unfit. Die zwei Monate hatte ich keinen Sport gemacht und durch die Butungsneigung viel gelegen. Muss mich jetzt echt erst mal wieder in Form bringen
Wie lange hat es bei dir nach der AS geblutet? Ich habe ja erst seid dem 23.5. Ruhe. Ich habe hier im Forum gelesen, das es bis zur nächsten Mens 4 Wochen dauern kann
Ich hasse warten!!! Also wird es bei mir Juli/August, wenn alles gut geht.
Meine Blutwerte sind noch wild durcheinander, auch mein HCG war noch recht hoch. Muss Dienstag wieder zur Kontrolle.
Bei mir waren es 7 Eizellen, 6 könnte befruchtet werden, zwei eingesetzt und zwei mal zwei eingefroren. Und mit den kleinen Eisbärchen geht es weiter .
Ich hoffe so, habe aber irre Angst das schon beim auftauen nicht alles glatt läuft
Eine komplett neue IVF steht bei uns nicht mehr an, wenn die zwei mal zwei nichts werden, muss ich mein Kinderwunsch abheften Aber wir wollen ja positiv denken
Bist du schon wieder auf Arbeit? Ich habe meine erste Woche schon hinter mich gebracht, lenkt gut ab.

Ist das mit der Müdigkeit besser geworden und wie geht es dir?

Ganz liebe Grüße und fühl dich auch gedrückt

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Warum
Von: urmelixy
neu
18. Mai 2010 um 19:40
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen