Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 9 SSW Muttermund offen und frisches Blut, hatte das jemand von euch ??

9 SSW Muttermund offen und frisches Blut, hatte das jemand von euch ??

29. April 2013 um 12:01

Ich habe heute morgen ganz viel frisches Blut gesehen bin dann sofort zum FA. Bin in der 9 ssw.

Da wurde festgestellt das ich kleine Hämatome neben der fruchthöhle habe und das mein Muttermund geöffnet ist, aber wie groß die Öffnung ist konnte sie nicht sagen da sie nicht gerne rein Tasten wollt
e.
Baby geht es gottseidank gut, herz schlägt und ist zeitgerecht entwickelt.

Hatte das jmd von euch und es ist gut ausgegangen. Schließt sich der Muttermund dann wieder??

Habe jetzt Bettruhe verordnet bekommen



Mehr lesen

29. April 2013 um 12:23

...
Hallo Monika,

ich hatte Ende der 6. SSW braunes Blut und da wurde auch ein Hämatom festgestellt. Habe Utrogest, Magnesium und Schonung verordnet bekommen. Bin heute 8 0, also auch 9. SSW und das Hämatom war weg. Die enstehen meist aus den Scherkräften im UL beim Wachsen der Gebärmutter.
Manchmal bluten die ab oder trocknen aus, manchmal bleiben sie und manchmal wachsen sie. Das kann man nicht vorhersehen. Halte dich daran, was der FA sagt und dann wird schon alles gut werden!
Ob mein MuMu offen war, das kann ich dir leider nicht sagen!

Wünsche dir alles Gute und glaube an dein kleines Würmchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 14:15
In Antwort auf smoky84

...
Hallo Monika,

ich hatte Ende der 6. SSW braunes Blut und da wurde auch ein Hämatom festgestellt. Habe Utrogest, Magnesium und Schonung verordnet bekommen. Bin heute 8 0, also auch 9. SSW und das Hämatom war weg. Die enstehen meist aus den Scherkräften im UL beim Wachsen der Gebärmutter.
Manchmal bluten die ab oder trocknen aus, manchmal bleiben sie und manchmal wachsen sie. Das kann man nicht vorhersehen. Halte dich daran, was der FA sagt und dann wird schon alles gut werden!
Ob mein MuMu offen war, das kann ich dir leider nicht sagen!

Wünsche dir alles Gute und glaube an dein kleines Würmchen!

Magnesium
Komisch egal wo ich etwas über ähnliche Situation lese wie meine m da steht das man Magnesium nimmt. Aber meine FÄ hat mir nichts davon gesagt, was meint ihr soll ich da wieder anrufen. Aber ich will nicht mehr so viele Medikamente nehmen, nehme schon utrogest Antibiotikum und Vitamine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 15:24


Ich habe in beiden Schwangerschaften gemerkt, dass alle (Ärzte & Hebammen) immer voraus setzen, dass man Magnesium nimmt. Als wüsste das jeder (ich wusste es auch nur durch Google), dass Magnesium der Schwangerschaft generell gut tut und sehr wichtig ist, es beugt Frühwehen und Krämpfen vor und wird außerdem zum Knochenwachstum des Babys gebraucht.

Magnesium ist übrigens KEIN Medikament, sondern Nahrungsergänzung. Also schick am besten deinen Mann in die nächste Drogerie oder Apotheke und lass ihn welches besorgen. Man kann Magnesium auch nicht zu viel nehmen (normaler Bedarf sind ca. 375 mg, in der SS entsprechend höherer Bedarf), man bekommt höchstens Verdauungsprobleme, wenn man zu viel nimmt. Dem Baby kann es nicht schaden.

Du solltest dringend Magnesium nehmen und es erst gegen Ende der SS absetzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 15:51

Magnesium...
hab ich von Anfang an genommen, zusätzlich Femibion.
Lag dann ab der 32. SSW im Kh am Wehenhemmer und hab zusätzlich hochdosiertes Magnesium bekommen und es hat überhaupt nichts geholfen.
12 Stunden nachdem der Wehenhemmer in der 35. SSW abgesetzt wurde ist die Fruchtblase geplatzt und dann kam sie auch schon.

Bei mir war aber auch der GMH verkürzt.
Meine Cousine hatte auch in der Früh SS Hämatome und alles ging gut. Magnesium schadet nicht, aber aus meiner Erfahrung ist es auch kein Wundermittel.

Alles Liebe für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 14:44

Also
Habe gestern wieder Blut gesehen und bin wieder zur FÄ gegangen. Sie meinte das die Hämatome weniger geworden sind.

Und Magnesium habe icj auch genommen.
Ich habe auch eine Überweisung ins kh bekommen und soll dahin falls ich wieder Blutung hab. Aber ich fühl mich so komisch wäre mir Lieber wenn ich ins kh fahre aber ohne Blutung dahin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen