Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / 8 Tage überfällig und Test Negativ??

8 Tage überfällig und Test Negativ??

8. Oktober 2009 um 14:05 Letzte Antwort: 10. Oktober 2009 um 23:27

Hallo

ich hab die Pille abgesetzt vor 6 Monaten wärend der 5 Pillen jahre hatte ich immer regelmäßig meine Mens..
hab sie ja dann jetzt abgesetzt udn mein Zyklus musste sich wieder einpendeln so hab ich jetzt in den letzten drei monaten immer pünktlich meine Mens bekommen.
nur diesen Monat hätte sie am 1 okt bekommen sollen dann hab cih am 2 schon ein test gemacht der negativ war und heute auch negativ ????
also Anzeichen hab ich kaum nur im Unterleib hab ich ein pieksen mal links mal rechts und ich bekomm abends so ein leichtes übelgefühl .
kennt dieses Problem jemand wollte am Montag mal zum Arzt aber irgendwie ist es ja doch enttäuschent wenn der test mir ein Negatives Ergebnis anzeigt angeblich soll er 99 % sicher sein bin ich die 1 %?

Mehr lesen

8. Oktober 2009 um 14:24

So ählich....
...Hallo.

Ich weiß ja jetzt nicht genau ob du dich freuen würdest oder nicht. Kann nur so viel sagen. Ich hatte sowas ähnliches. Pille abgesetzt, 6 Mnate später keine Regel....erst 2 Tage nicht, dann 5 Tage nicht, dann GARNICHT !

Und habe natürlich auch einen Test gemacht. Der war auch negativ...und zwar zurecht. Bin dann nämlich zum Frauenarzt gegangen und der meinte: Es hat kein Eisprung stattgefunden ! Und das kann mal vorkommen. Wenn kein Eisprung, dann auch keine Regel. Stress vielleicht, oder Ängste?

Naja.... 6 Monate später war ich dann schwanger. Auch wenn ich noch 2 Wochen nach Ausbleiben der Regel meinem Freund schwor, ich brauch kein Test machen, es sei wie damals... viel Stress, keine Anzeichen! Pustekuchen...es war doch ein kleiner Wurm drinn (was aber der Test auch EINDEUTIG gezeigt hat.

Geh einfach zum Arzt, der schallt und kann dir mit Sicherheit sagen, ob sich jemand eingenistet hat.

lg

Gefällt mir
8. Oktober 2009 um 14:29
In Antwort auf jenae_12855528

So ählich....
...Hallo.

Ich weiß ja jetzt nicht genau ob du dich freuen würdest oder nicht. Kann nur so viel sagen. Ich hatte sowas ähnliches. Pille abgesetzt, 6 Mnate später keine Regel....erst 2 Tage nicht, dann 5 Tage nicht, dann GARNICHT !

Und habe natürlich auch einen Test gemacht. Der war auch negativ...und zwar zurecht. Bin dann nämlich zum Frauenarzt gegangen und der meinte: Es hat kein Eisprung stattgefunden ! Und das kann mal vorkommen. Wenn kein Eisprung, dann auch keine Regel. Stress vielleicht, oder Ängste?

Naja.... 6 Monate später war ich dann schwanger. Auch wenn ich noch 2 Wochen nach Ausbleiben der Regel meinem Freund schwor, ich brauch kein Test machen, es sei wie damals... viel Stress, keine Anzeichen! Pustekuchen...es war doch ein kleiner Wurm drinn (was aber der Test auch EINDEUTIG gezeigt hat.

Geh einfach zum Arzt, der schallt und kann dir mit Sicherheit sagen, ob sich jemand eingenistet hat.

lg

Hmm.
Ja also ich hab sie mit absicht abgesetzt aber ich war da jetzt nicht so hinterher ich dachte wenn das dann endlich soweit ist ist es so .Meinst du echt bei mir könnte kein eisprung stattgefunden haben? aber as kann nicht sein ich merke ihn und ich hatte mein Pieksen(mein Eisprung zieht voll ) hmm und das mit der zyste ich hatte mal eine das waren brutale schmerzen in der unterleib gegend.also montag geh ich ja zum arzt nur ich wollte halt vorher wissen ob dies jemand schon erlebt hat .(ich würde mich schon freuen).

Gefällt mir
9. Oktober 2009 um 11:48

Gegooglt
hey hute sind es schon 9 Tage
hmm also ich hab mal gegooglt es gab schon häufig fälle wo mehrer tests negativ waren und nur ein Bluttest bewiesen hat , dass man schwanger ist ..
Mal sehn also das ziehen im Unterleib wird immer schlimmer immer auf der rechten dann auf der Linken seite ...
kann es kaum erwarten zum arzt zu gehen will unbedingt gewissheit hab ob es nur ne zyste oder ne schwangerschaft ist.
werde euch auf dem laufenden halten

Gefällt mir
10. Oktober 2009 um 23:27

Panik
oh man heute sind es schon 10 tage nicht mal die kleinsten anzeichen einer schwangerschaft oder einer mens..
jetzt hab ich angst hab viele forum durchsucht udn viele hatten eileiterschwangerschaften jetzt hab ich mir selbst angst eingejagt oh man zu viel im internet recherchieren ist wohl nicht gut was??
kann es nicht sofort montag morgen sein
habt ihr davon schon mal was gehöt??

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers