Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 8.ssw, zu wenig fruchtwasser!!!

8.ssw, zu wenig fruchtwasser!!!

15. April 2010 um 12:32

Bin in der 8.ssw, komme grad vom fa. Er meinte dass ich zu wenig fruchtwasser habe und will mich in 10 tagen nochmal sehen. Er sagte was von drohender fehlgebutt kennt sich da jemand aus???

Mehr lesen

15. April 2010 um 12:47

Hat
er was gesagt dass du vlt viel mehr trinken muss??? ich hatte vor 2 Wochen auch zu wenig Fruchtwasse, habe dann aber sehr viel Wasser getrunken, min 3l am Tag und heute war die Fruchtwassermenge wieder in Ordnung. Bin allerdings in der 36 ssw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 12:54
In Antwort auf shaina_11887805

Hat
er was gesagt dass du vlt viel mehr trinken muss??? ich hatte vor 2 Wochen auch zu wenig Fruchtwasse, habe dann aber sehr viel Wasser getrunken, min 3l am Tag und heute war die Fruchtwassermenge wieder in Ordnung. Bin allerdings in der 36 ssw.

Kein einfluss
Hab ihn wegen des trinkens gefragt, er meinte dass es keinen einfluss hat. Werde aber trotzdem mehr trinken, schaden kann's ja nicht und vielleicht hilft es ja. Hab jetzt panik mein baby zu verlieren, hab heute das herz schlagen gesehen ich kann es nicht mehr hergeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 13:20

Ich hatte
diese diagnose in der 10 SSW!!!


Ich drücke dir die daumen das es sich wieder gibt!!

Bei mir blieb es leider so!!

GLG Brina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 13:52

Hallo sasina
ich höre es auch zum ersten mal, dass man die fruchtwassermenge so früh misst . Ich glaub, das hat er gesagt, um sich nur so zu versichern. Das machen ärzte nun mal gerne, die werfen dann einfach das wort drohende fg im raum und denken die sind frei von verantwortung... Hat mein FA auch bei der ersten schmierblutung getan und siehe da - doch alles noch prima . Mach dir keine sorgen, wenn das herz schlägt, ist die wahrscheinlichkeit für eine FG deutlich geringer, hab so von 3% i-wo gelesen.
Drück dir die daumen, dass alles i.O. ist !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 16:33

Kenn ich...
als ich in der 8ssw beim doc war, hat er auch gemeint ich haette zu wenig fruchtwasser, das hat er allein an hand des ultraschalls erkannt!
ich hatte auch immer extrem feuchte slips, musste die ziemlich oft wechseln uebern tag... keine ahnung ob das wasser "weggelaufen" ist oder von vornerein einfach zu wenig war...
hab aber auch extrem wenig getrunken in der zeit!
er meinte auch das mein gebaermutterhals extrem verkuerzt sei und viel zu weich ist.
aber das es schlimm sei oder von fehlgeburt war nie die rede...
hab es in der 12ssw wegmachen lassen, kann dir also leider nicht viel mehr sagen...

alles gute fuer deine zukunft!

vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 8:49

-Dank für eure antworten
Also der doc konnte es anhand des US sehen und da war noch eine kurve auf nem anderen monitor: Er will mich in 10 tagen noch man sehen und dann müsse die kurve höher sein, er sagte dass es anhand nur einer untersuchung zu früh sei. Allerdings war ich ende 5ssw mal im kh und da haben sie auch schon was von zu wenig FW gemurmelt, hab's da aber noch nicht ernst genommen.
Wie es aussieht bin ich auch erst in der 8ssw und nicht anfangs 9ssw wie ich dachte, mein ES schien sich verschoben zu haben, hatte nur 1 zyklus nach 12 jahren pille und hab somit keinen anhaltspunkt wie meine zyklen aussehen. Krümel scheint sich schön zu entwickeln, hinkt einfach paar tage hinterher, daher wurde ich auf die 8 zurück gestuft.
Er meinte ja dass mehr trinken keinen enfluss hat, aber nach euren antworten und was ich so im internet gelesen hab, werd ich jetzt die nächsten 10 tage genau auf die 3-4l schauen, kaffee nur 1 anstatt 2-3 und mit sport warte ich auch mal noch, das kann ja auch noch dehydrieren. Wenn dann alles nichts hilf, hab ich wenigstens mein bestes gegeben.

@brina: Bei deinem beitrag fragte ich mich natürlich "uuuund, wie ging's weiter" aber dann hab ich auf deinen nick geschaut Kann mich noch gut an deine geschichte erinnert, ich war da grad neu im forum. An dieser stelle natürlich mein herliches beileid, was du durchmachen musstest, ist die wahre hölle für jede frau. Bei dir wurde das mit dem wasser ja auch so früh festgestellt, haben die da gesagt warum das so ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram