Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 8. ssw - Übelkeit

8. ssw - Übelkeit

11. Dezember 2016 um 15:54 Letzte Antwort: 11. Dezember 2016 um 22:29

Hallo,

ich befinde mich in der 8. ssw und habe mit starker Übelkeit zu kämpfen. Übergeben muss ich mich nicht, aber mir ist ständig übel. Die verschriebenen Tabletten vom Frauenarzt helfen nicht. Habt ihr Tipps für mich, was ich noch gegen die Übelkeit tun kann? 

Lg 

Mehr lesen

11. Dezember 2016 um 17:05
In Antwort auf

Hallo,

ich befinde mich in der 8. ssw und habe mit starker Übelkeit zu kämpfen. Übergeben muss ich mich nicht, aber mir ist ständig übel. Die verschriebenen Tabletten vom Frauenarzt helfen nicht. Habt ihr Tipps für mich, was ich noch gegen die Übelkeit tun kann? 

Lg 

Probier mal agyrax. muss man aber im ausland bestellen, wird in DE nicht mehr hergestellt.(Ursprünglich als allergiemittel verkauft, brachte nicht genug umsatz)

der stoff ist laut embryotox Mittel der Wahl und macht fast gar nicht müde.

LG

Gefällt mir

11. Dezember 2016 um 18:00
In Antwort auf

Hallo,

ich befinde mich in der 8. ssw und habe mit starker Übelkeit zu kämpfen. Übergeben muss ich mich nicht, aber mir ist ständig übel. Die verschriebenen Tabletten vom Frauenarzt helfen nicht. Habt ihr Tipps für mich, was ich noch gegen die Übelkeit tun kann? 

Lg 

Hallo.
Ich hatte von Woche 7-13 starke übelkeit mit regelmäßigem erbrechen .. Da muss man einfach durch so grausig es ist:/ ... iss regelmäßig kleine Portionen.. Ohne würze oder fettiger Sauce..So trocken wir möglich..Und leicht verdaulich... Kekse usw zwischendurch Helfen auch ... Wasser mit Zitrone auch etwas... Oder Ingwer Wasser... .. Wenn du geruchsempfindlich bist riecht an etwas Zitrone... Ansonsten Geduld.. Es geht vorbei!!

Gefällt mir

11. Dezember 2016 um 18:17

Mir hat akkupressur geholfen, hat meine Hebamme gemacht. Und ergänzend dazu die sea Bands, das sind Armbänder die auch die akkupressur Punkte drücken. 
und ab und zu kalte cola in kleinen schlückchen tat mir auch gut

Gefällt mir

11. Dezember 2016 um 19:19
In Antwort auf

Hallo.
Ich hatte von Woche 7-13 starke übelkeit mit regelmäßigem erbrechen .. Da muss man einfach durch so grausig es ist:/ ... iss regelmäßig kleine Portionen.. Ohne würze oder fettiger Sauce..So trocken wir möglich..Und leicht verdaulich... Kekse usw zwischendurch Helfen auch ... Wasser mit Zitrone auch etwas... Oder Ingwer Wasser... .. Wenn du geruchsempfindlich bist riecht an etwas Zitrone... Ansonsten Geduld.. Es geht vorbei!!

Wieso sollte man da durch müssen, wenn es medis dagegen gibt die vollkommen unbedenklich sind ?^^

Gefällt mir

11. Dezember 2016 um 21:11
In Antwort auf

Hallo,

ich befinde mich in der 8. ssw und habe mit starker Übelkeit zu kämpfen. Übergeben muss ich mich nicht, aber mir ist ständig übel. Die verschriebenen Tabletten vom Frauenarzt helfen nicht. Habt ihr Tipps für mich, was ich noch gegen die Übelkeit tun kann? 

Lg 

.
Mein mittel der wahl waren ingwerbonbons und fruchtbuttermilch. Also natürlich nicht zusammen. Hihi.
Hatte bis zur 18. ssw mit schlimmer übelkeit und erbrechen zu kämpfen.

Gefällt mir

11. Dezember 2016 um 22:29
In Antwort auf

Wieso sollte man da durch müssen, wenn es medis dagegen gibt die vollkommen unbedenklich sind ?^^

Also
mir hat kein Medikament geholfen...Weder in der ersten noch in der zweiten Schwangerschaft.. Manche müssen dadurch, ob sie wollen oder nicht.. Ich musste einmal 20 Wochen und diesmal zum Glück nur 8 Wochen durch.. is nicht schön, aber es geht vorbei .. Das einzige was es ein kleines bisschen besser gemacht hat war, immer drauf zu achten dass der Magen nie komplett leer war

Gefällt mir