Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 8 SSW, embryp zu klein, dottersack zu gross, Herzschlag erst eingesetzt

8 SSW, embryp zu klein, dottersack zu gross, Herzschlag erst eingesetzt

3. September 2009 um 18:42

Hallo!
Ich bin neu hier und hätte ein paar fragen.
Laut meinem Gyn. bin ich in der 8.SSW (vom ersten Tag der Regel weg gemesssen), hatte am Dienstag kontroll US, weil kein Herzschlag und kein embryo beim vergangen US zu sehen war, man sah zwar am DI einen Embryo aber noch immer keinen HS, so musste ich heute ins KH kontrolle, und ev. Ausschabung, und siehe da ein Herzschlag, nun bin ich voll verunsichert, ob das noch was werden kann, ich habe zwar schon oft gelesen das es vielen Frauen passiert, aber irgendwie hat keine Geschrieben wie es weiter gegangen ist mit der Schwangerschaft, ob sie ein gesundes Baby bekommen haben, oder doch einen AB hatten? Vielleicht weiss wer was?

Danke im Vorraus
Moni

Mehr lesen

3. September 2009 um 18:56

Hi moni
bei mir konnte man einen embryo sehen und das herchen hat auch noch bis zur 9.woche geschlagen, leider war es zu klein und hat es nciht geschafft...ich brauchte keine AS da es zwillinge waren und ich noch mit einem baby ss bin...

ich hoffe für dich nur das beste und hoffe dein krümel schafft das noch

lg ciocco

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2009 um 20:12

Das Ende der Geschichte
Wollte nur allen mitteilen die auch das sellbe Problem hatten wie ich, na ja, leider ich hatte am Montag wieder US kontrolle, und der FA hat keinen Herzschlag finden können, er meinte das sein Kollege warscheidlich mein eigenes Pulsieren gesehen hätte,...
Ich hatte heute eine AS, na ja, ich muss sagen lieber ein ende mit Schrecken als ein schrecken ohne Ende,...
Wir werdne allso jetzt einige Monate warten, und es dann wieder versuchen, hilft nix, .... leider

gruss moni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen