Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 8 SSW,Embr.zu klein, NOCH HOFFNUNG????

8 SSW,Embr.zu klein, NOCH HOFFNUNG????

15. November 2007 um 11:56

Hallo Zusammen,

ich war gerade bei der 1 richtigen Kontrolluntersuchung nach der Feststellung der SS in der 5 SSW. Jetzt bin ich quasi mitten in der 8 SSW lt meiner Berechnung.
Heute hat der Arzt US gemacht, sagte der Embr. ist zu klein für diese SSW, das Herz schlägt zu langsam (so wie bei mir, eigentlich müßte es ja doppelt so schnell schlagen) und der Dottersack im Vergleich dazu zu groß. Es ist auch ein Rundes Ding erkennbar, das ca 3mal so groß ist wie der Embr.Er meinte das könnte eine Blutung gewesen sein, wußte es aber nicht genau.
Ich soll mich nicht verrückt machen, soll am Dienstag wiederkommen.
Danach bin ich erstmal zum Hausartz und hab mich bis Dienstag krank schreiben lassen, denn ich hab auf der Arbeit super Stress zu zeit.

Hatte jemand schon mal etwas ähnliches??

Ich will mich ja nicht verrückt machen, aber ich hab gerade das Herz meines Babys das erste mal schlagen sehen!! Ich glaube ich brauch nicht sagen wie beeindruckend das ist!! Und ich kann momentan nicht glauben das das schief geht.

Über Antworten, egal ob negativ oder positiv würde ich mich wirklich freuen!!!

LG

Mehr lesen

16. November 2007 um 11:42

Vorbei
Tja, vielleicht ist es ja auch ein Zeichen gewesen das mir schon keiner geantwortet hat. Ich war heute bei einem anderen Arzt, der hat keine Herztätigkeit gesehen und mir eine Überweisung ins KH gegeben zur Ausschabung.
Ich werde jetzt trotz allem noch den Dienstag abwarten, aber meine Hoffnung ist gen null gesunken. Leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2007 um 14:49
In Antwort auf delice_12928541

Vorbei
Tja, vielleicht ist es ja auch ein Zeichen gewesen das mir schon keiner geantwortet hat. Ich war heute bei einem anderen Arzt, der hat keine Herztätigkeit gesehen und mir eine Überweisung ins KH gegeben zur Ausschabung.
Ich werde jetzt trotz allem noch den Dienstag abwarten, aber meine Hoffnung ist gen null gesunken. Leider.


Hallo meine Liebe

Ich kann die Erfahrung zwar nicht mit dir teilen, wollte mich aber trotzdem mal erkundigen wie es dir geht. Hoffe du hast alles einigermaßen überstanden.

Kopf hoch!!!

LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2008 um 21:52
In Antwort auf delice_12928541

Vorbei
Tja, vielleicht ist es ja auch ein Zeichen gewesen das mir schon keiner geantwortet hat. Ich war heute bei einem anderen Arzt, der hat keine Herztätigkeit gesehen und mir eine Überweisung ins KH gegeben zur Ausschabung.
Ich werde jetzt trotz allem noch den Dienstag abwarten, aber meine Hoffnung ist gen null gesunken. Leider.

Du bist nicht allein...
hey,
habe erst heute deinen Beitrag gelesen, vielleicht liest du ja noch die Nachricht.
Also,was ich dir eigentlich sagen wollte/ will ist, dass du damit nicht allein bist,auch wennn das vielleicht nicht wirklich tröstet.
Ich selber habe dies dreimal durchgemacht, spätestens mitte zweiten Monats,hat das Herz aufgehört zu schlagen und musste dann auch ins KH.
Mir selber hat die Frauenärztin gesagt, dass dies öfter passiert.
Ich will eigentlich damit sagen,dass man die Hoffnung nicht aufgeben soll, egal wie schwer es fällt!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper