Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 8 sst leicht positiv,gegen mittag tests und digi negativ HILFE!!!

8 sst leicht positiv,gegen mittag tests und digi negativ HILFE!!!

30. Dezember 2010 um 15:21

hey mädels...also ich weiß jetzt echt nicht woran ich bin....
habe gestern einen leicht positiven one step sst in den händen halten dürfen...
habe dann noch mal 7 weitere gemacht...6 one step und 1-ner der marke dr. bosshammer...
die waren auch alle leicht poitiv...
jetzt gegen mittag sieht man nur nen ganz leichten hauch bis gar nichts von einer linie....
jetzt hab ich noch mal nen clearblue digitaltest gemacht und der zeigt "NICHT SCHWANGER"
kann das am nachmittagsurin liegen???
ich habe noch nen digi test für morgen früh...da werd ich dann noch mal testen....
habt ihr erfahrungen bei sowas???
bin um jede mitteilung sehr dankbar!!!

glg

Mehr lesen

30. Dezember 2010 um 15:28

Sorry
jetzt muss ich aber ein bisschen schimpfen.

Gestern hab ich dir geschrieben dass du die Tests immer mit dem Morgenurin machn sollst, weil da der HCG-Wert am höchsten ist. Bringt doch nichts wenn du jede Stunde über einen Test pippelst und dich wunderst warum der Streifen immer nur leicht schwach ist oder negativ ist. Ganz am Anfang kann doch so ein Test noch nicht so gut anzeigen weil die HCG-Konzentration noch sehr niedrig ist und wenn du schon zig mal auf dem Klo warst und mittags nochmal einen Test machst, dann ist doch klar dass der dann negativ ist.

Mach doch bitte morgen früh mit dem ersten Urin einen Test, dann weißt du es sicher und hör auf alle Stunde einen andern Test zu machen. Das BRINGT mit dem Mittagsurin einfach nichts.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 15:37

Ja ich weiß
du hast ja recht....
ich schäm mich ja auch....aber ich kanns einfach nicht glauben....
hab ja heute morgen noch mal einen von one step gemacht...war schon etwas...aber nur nen hauch deutlicher...aber auch nicht zu übersehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 17:00

Also....
ovus waren vom 20-22. 12 positiv...jetzt bin ich ZT 33....
ja mit dem testen hab ich mir auch so in etwa gedacht....es tut mir echt leid..aber ich weiß nicht was ich glauben soll...ich will mich freuen aber ich trau michh halt nicht...8 tests sind leicht positiv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 17:08

Ja
ich mach mich total verrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 17:09

Leicht
positiv war mein Test nach 3 neg Tests und einer 100%nicht schwanger Aussage von meinem Frauenarzt auch, meine Tochter ist mittlerweile 2,5Jahre alt Soweit ich weiß verdoppelt sich der HCG Wert alle 3Tage?! Also frühstens morgen und mit Morgenurin den Test machen. Aber mal ehrlich wenn 8Tests leicht positiv sind dann bist du wohl auch ein bisschen schwanger

Drück dir die Daumen
Nelanni mit Nele und Lucy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 17:14

Lanny
ja und wie gut dass es "ein bisschen schwanger" nicht gibt
aber ich hab so angst davor mich zu freuen...
obwohl es ja eigentlich ziemlich eindeutig ist...
ich teste morgen früh noch mal mit meinem letzten one step sst....
mal sehen was dabei rauskommt....
da hattest du damals bestimmt auch schon die hoffnung aufgegeben oder??ich meine nachdem die FA auch noch sagt "nicht schwanger"....aber es ist ja gut für dich ausgegangen...das freut mich^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 17:20

Naja
erst war ich erleichtert nach der Aussage meines Arztes, die Ss war nicht ganz so geplant. Aber mein Körper hat mir eindeutige Signale gesendet und so hab ich den Arzt eines besseren Belehren können und mich dann auch gefreut.

Drück die Daumen für morgen und wie du schon sagst ein bisschen schwanger geht nicht und die Tests reagieren ja nur auf das Schwangerschaftshormon und das gibts eben nur wenn man schwanger is!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 17:25


schön wenn ihr euch im nachhinein doch freuen konntet^^
ich finde jede schwangerschaft ist ein wunder..da währe es mir auch egal zu welchem zeitpunkt...ich würde nie abtreiben!!!
naja....dann lässt sich jetzt nur noch hoffen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 17:51

Versuch
dich einfach nicht verrückt zu machen. Ich kann schon verstehen dass du aufgeregt und nervös bist und ein bisschen Angst hast dich zu freuen aber ich denke dass du das Recht hast. So viele positive Tests kann man ja nicht einfach wegschummeln. Die Angst wird dich halt weiterbegleiten. Die ersten 12 Wochen ist ja alles offen, da kann es ja leider jederzeit abgehen. War heute selbst im Krankenhaus wegen leichter Blutungen aber Gott sei Dank ist (noch) alles OK. Die Ärztin meinte aber auch, die nächsten Wochen solle ich nicht so viel machen, das wäre eine kritische Phase.

Also freu dich einfach, dass es doch schon mal geklappt hat. Ob es wirklich fest sitzt und bleibt, klar das ist noch offen, aber da wirst du wahrscheinlich die nächsten 12 Wochen Angst haben und danach und wenn das Kind da ist und und und. Als Mutter hat man IMMER Angst. Positiv denken ist einfach der beste weg und je mehr du dich freust desto wohliger fühlt sich dein Würmchen. Mach morgen früh noch mal den Test, wenn dann wieder eine Linie zu sehen ist würd ich einach einen Termin beim FA ausmachen. Spätestens da hast du dann wirklich Gewissheit.

Und ein kleines bisschen Vorfreude ist doch erlaubt.... auch wenn es der Doc erst in ein paar Tagen bestätigen wird.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 17:59

Mow
du hast recht!!!
ich habe grad auch noch ne freundin nach rat gefragt die vor kurzem erst ihr kind bekommen hat.
sie meinte auch "ohne zweifel"....
ich hab auch so komische muskelkaterartige schmerzen im UL....
total komisch....
aber du hast wirklich RECHT!!!!
meine freundin hat auch gesagt ich sollte morgen unbedingt einen termn mein FA machen und denen druck machen dass ich schnell einen termin bekomme!!!
zum glück ist mit deinem krümel alles in ordnung...
dann ruh dich mal schön aus....
wie weit bist du eigentlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 20:16
In Antwort auf laurel_12077031

Mow
du hast recht!!!
ich habe grad auch noch ne freundin nach rat gefragt die vor kurzem erst ihr kind bekommen hat.
sie meinte auch "ohne zweifel"....
ich hab auch so komische muskelkaterartige schmerzen im UL....
total komisch....
aber du hast wirklich RECHT!!!!
meine freundin hat auch gesagt ich sollte morgen unbedingt einen termn mein FA machen und denen druck machen dass ich schnell einen termin bekomme!!!
zum glück ist mit deinem krümel alles in ordnung...
dann ruh dich mal schön aus....
wie weit bist du eigentlich?

Ja klar
hab ja mit den Tests auch getestet und kenn mich ein bissle aus, hihihi.Freu mich wirklich für dich.....und jetzt freust du dich hoffentlich auch ein bisschen... auch wenn das warten bis zum Arzttermin nochmal hart wird...ich war auch ganz nervös weil die Frage ja immer ist ob es sich auch in der Gebärmutter bequem gemacht hat. Und die Schmerzen sind normal. Hab ich auch. Fühlt sich eigentlich so an als ob die Mens kommen würd nur mit mehr Druck.

FA-Termin wirst du wahrscheinlich Ende nächster Woche Anfang Übernächster bekommen, weil man ja erst ab der 6 Woche was auf dem Ultraschall sieht und dann auch nur die Fruchthöhle und evtl. einen Dottersack. Ich bin jetzt 7. Woche und die Ärztin hat mich erst zu Tode erschreckt (ist wohl noch in der Ausbildung). Die sucht und sucht und sucht und sagt nix und meint dann, sie müsse eine Kollegin holen. Ich war schon ganz panisch und hab gefragt ob sie denn nichts sieht und sie meinte "Ich will mich ja nicht festlegen, aber eigentlich müsste man jetzt einen Embryo sehen aber die Fruchthöhle sieht leer aus". Ich war schon voll am heulen, als die Kollegin kam und die einmal mit dem Ultraschall rein, zack "Ja, da ist es ja....da sieht man schon das Herz schlagen" So ein Schreck!!!!

So, jetzt schonst du dich auch brav (und kein Sektchen für die werdende Mami morgen, aber darauf verzichtest du ja sicher gern . Also herzlichen Glückwunsch. Kannst mir ja ne PN schicken wenn du beim Arzt warst und deinen Krümel das erste Mal gesehen hast.

LG

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 20:29

Danke!!!
ja ich werd dir schrieben^^
das ist ja auch gemein..so was in der frühschwangerschaft ....solche sollten sie noch gar nicht an die leute lassen!!!
hoffentlich hast du recht!!!
natürlich trink ich gerne morgen nichts...wenns wirlich so ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 20:36

...
Ich will dir ja nichts böses, aber goggle doch mal. man liest überall das die one steps nichts taugen.
ich hatte auch welche und alle tests waren positiv.
ging dann voller freude zum doc und der meinte nicht schwanger. zu hause testete ich nochmals, wieder positiv.
mein mann, mein wasserhahnen, meine tochter und unser coke ist laut one step schwanger.
die taugen nichts.
lieber was anständiges kaufen als solch billig quatsch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 20:37


ja genau deswegen hab ich auch mal einen test mit unserem leitungswasser gemacht NEGATIV...
und dann hab ich noch einen der marke dr.bosskammer gemacht...POSITIV

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 20:40
In Antwort auf bine_12750729

...
Ich will dir ja nichts böses, aber goggle doch mal. man liest überall das die one steps nichts taugen.
ich hatte auch welche und alle tests waren positiv.
ging dann voller freude zum doc und der meinte nicht schwanger. zu hause testete ich nochmals, wieder positiv.
mein mann, mein wasserhahnen, meine tochter und unser coke ist laut one step schwanger.
die taugen nichts.
lieber was anständiges kaufen als solch billig quatsch!!

Also
ich hab das bei mir auch gegoogelt und von falschen Tests hab ich eigentlich nichts gelesen, nur dass sie prinzipiell schwach anzeigen. Manche anschließend mit einem andern Test negativ getestet haben und der Doc meinte, dass es vielleicht schon wiedre abgegangen ist.

Hab grad meine restlichen Tests aufgebraucht, die reagieren bei mir weder auf Wasser, Saft, Coke noch sonst was, nur auf mein Urin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 20:48

Hab auch gelesen
das die grünen von one step wohl schlecht sein sollen aber nicht die blauen....ich hab die blauen....
hab grad nich mal nen ovu gemahct...der ist positiv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2010 um 8:52

Gut dass ich mich nicht gefreut habe...
FA sagt "so wie es im moment aussieht - NICHT SCHWANGER"
soll montag noch mal zum blutabnehmen kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2010 um 9:56

Ich drück dir die Daumen
das es geklappt hat, eigentlich gibt es doch kein falsch Posiiv denn auf dem vom 30.12 seh ich einen zweiten strich bei dir deswegen bin ich etwas verwirrt das der Fa sagte nicht Schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2010 um 12:53


sie meinte da währe ein eibläschen zu sehen was sich oval verformt hat...demnach denkt sie eher dass ich grad erst meinen ES hatte....aber wie gesagt..sie will mir montag noch mal blut abnehemen...
wir haben auch nur ultraschall und urin test gemacht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2010 um 14:02

Hallo
ich möchte auch mal meinen Senf dazugeben....
mein "sie hatten gerade Ihren Eisprung" ist heute 4,5 Jahre alt....ich bin ja der Meinung SS-Test, vorallem, wenn du den auch schon mit Leitungswasser ausprobiert hast, nicht falsch positiv anzeigen!
Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2011 um 9:37


nein...ich werde nicht traurig sein
ich lass es einfach auf mich zukommen und dann sehen wir

aber schön,dass manche "ES" sich doch als leben entpuppt haben

danke für eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
37.ssw, Senkwehen, Muttermundbefund? Selbst ertasten
Von: laurel_12077031
neu
5. Februar 2016 um 21:33
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper