Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 7 ssw zu kleine fruchthöhle ? angst!!

7 ssw zu kleine fruchthöhle ? angst!!

23. Juni 2016 um 22:20

Hi Hi ich weiß wurde schon oft gefragt aber ich bin mal so frei.. Letzte Woche Montag hat mein Arzt meine Schwangerschaft bestätigt und gesagt das ich 5+3 bin. Ich solle in zehn Tagen wieder kommen um eine intakte Schwangerschaft zu bestätigen. Heute war ich nun da und er meinte das die Fruchthöhle viel zu klein für die Woche ist .. Hat mir sehr un sensibel wenig Hoffnung gemacht.. Nun hab ich angst das ich das Kind verlieren kann. Kann mir jemand was dazu sagen? lg sandra

Mehr lesen

24. Juni 2016 um 7:58

Hallo sandra
Das kann dir leider niemand voraussagen ich kann dir aber von mir berichten ich hatte bereits mehrere Fehlgeburten aber auch einen gesunden Sohn und mit dem zweiten bin ich gerade in der 26 SSW. Und bei meinem Sohn sowie in der jetzigen SS hieß es immer am Anfang das die Schwangerschaften zu klein und die Entwicklungen nicht zeitgerecht waren. Bei uns war es einfach so weit ich einen längeren zyklus hatte und dadurch einen verschobenen Eisprung beide Male ist es bei mir gut gegangen und ich würde einfach um zwei Wochen nach hinten vom Termin geschoben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2016 um 2:26

Mmh
Voraussagen kann das leider niemand aber auch bei mir wurde anfangs gesagt es sei viel zu klein resp. zu wenig sichtbar für die Woche, ich soll mich auf einen Abgang vorbereiten etc. Am Ende hat sich rausgestellt, dass wir einfach zu früh waren und sich der ES resp. die Einnistung um 1 Woche verschoben hat. Bin jetzt in der 14. SSW und Wurmi ist mit 6.2 cm zeitgerecht entwickelt. Lass dich nicht allzu sehr verunsichern und warte erstmal ab. Wann hast du den nächsten Termin? Alles Liebe für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2016 um 9:24
In Antwort auf rinchen1403

Mmh
Voraussagen kann das leider niemand aber auch bei mir wurde anfangs gesagt es sei viel zu klein resp. zu wenig sichtbar für die Woche, ich soll mich auf einen Abgang vorbereiten etc. Am Ende hat sich rausgestellt, dass wir einfach zu früh waren und sich der ES resp. die Einnistung um 1 Woche verschoben hat. Bin jetzt in der 14. SSW und Wurmi ist mit 6.2 cm zeitgerecht entwickelt. Lass dich nicht allzu sehr verunsichern und warte erstmal ab. Wann hast du den nächsten Termin? Alles Liebe für dich!

Antwort
Ich hab Montag wieder einen Termin um noch mal Blut abnehmen zu lassen mir wurde bereits Donnerstag Blut abgenommen um den hcg wert zu vergleichen.. Ich hab mit vielen Freunden gesprochen und bei vielen wa das dass gleiche Problem die waren auch zu früh dran..Aber mein Arzt ging sofort von schlimmsten aus und machte gleich keine Hoffnung. ziehe ein Arzt Wechsel in Betracht.. Ich denke das ich so ein kleines spät Zünder Baby habe , jedes Baby entwickelt sich ja anders. Versuche optimistisch zu sein. leichter gesagt als getan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Schwanger? altenpflege.was tun? hilfe
Von: susse234
neu
5. September 2016 um 17:48
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen