Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

7+5 ssw und kein embryo sichtbar

31. Juli 2012 um 15:06 Letzte Antwort: 1. August 2012 um 0:24

Es ist nichts komplett leer ist die Fruchthülle

Bin hier ne stille Mitleserin und wollte von euch einen Rat wie ich weiter vorgehen soll. (

Bin 23 jung und seit 2 jahren verheiratet, es war unser absoluter Wunschkind, aber die Fruchthülle ist leer ganz schwarz.... Ich war zu meiner allerersten Untersuchung bei meiner Frauenärztin, da war ich in der 6+1 ssw, sie hat gesagt die Größe entspricht der ssw aber es sei leider nichts zu sehen... Die Fruchthülle ist auch nicht geknickt o.ä.

Naja dann hat sie mir eine Überweisung für das KH mitgegeben, da sie im Urlaub ist. Heute war ich dort und die FÄ hat geschaut und es ist wieder nichts zu sehen keine embryonale Anlagen kein Dottersack nichts!!

Sie hat mir heute Blut abgenommen um den HCG wert zu untersuchen und wollte mich heute noch stationär aufnehmen, da Sie die Eileiterschwangerschaft nicht 100% ausschließen können....
Wollte ich aber nicht habe denen versichert wenn ich schmerzen o.ä haben sollte würde ich unverzüglich ins KH gehen....
Am Donnerstag habe ich wieder einen Termin und sie werden nochmals Blut abnehmen und es vergleichen zu können, so nehme ich es an..Und nochmal Ultraschall....



So sieht meine Situation aus. Die Ärztin hat auch gesagt das der nächste Schritt eine Ausschabung wäre...
Ich habe keine Blutung und auch keine Unterbauch schmerzen..möchte lieber warten....

Sorry für den langen Text aber mir geht es echt mies....
(Entschuldigt mich wenn ich was falsches geschrieben oder recht schreib Fehler habe)

Mehr lesen

31. Juli 2012 um 15:44

Huhu
oh das tut mir leid, aber ich würde die hoffnung noch nicht komplett aufgeben... aber im januar hatte ich eine fehlgeburt, und ich hatte weder schmerzen noch blutungen... bei 6+4 hat sich der embryo nicht weiter entwickelt,erst bei 9+3 oder so hat man es bemerkt, aber ich hatte dazwischen keine blutung, aber wie gesagt, es kann immer noch sein, das sich in der fruchthöhle etwas erkennen lässt, ich drücke dir die daumen

lg, romy mit krümel 16+3

Gefällt mir

31. Juli 2012 um 15:59

Hallo
gib die hoffnung nicht auf der herz fängt zwischen der 6 und 9ten ssw an zu schlagen. ich bin jetzt in der 9ssw und bei mir hat man den herzschlag bei 7+4 gesehen . aber dein krümelchen kann sich auch versteckt haben ..
oder vill war dein eisprung später und du liegst eine woche zurück. immer positiv denken und die hoffnung nicht aufgeben

LG und alles Gute

Gefällt mir

31. Juli 2012 um 16:14

Danke...
ich danke euch für die schnelle Antwort... Habe mich bisschen beruhigt...
Ich warte trotzdem paar tage/Wochen bis sich was beim US zeigt, ob positiv oder negativ...

Gefällt mir

31. Juli 2012 um 17:00


Das hatte ich vor gut 8 wochen auch! Ich war bei 7 plus 4 und es war nichts zu sehen susser der fruchthöle! Ich natürlich voll panik geschoben! 2 wochen später hatte ich wieder einen termin und alles war gut! Heute bin ich 15 plus 3! Und ich warte auf das outing!

Drück dir die daumen das es bei dir auch so verläuft!

Lg kitty

Gefällt mir

31. Juli 2012 um 22:10

Hey Du!
Tut mir leid, dass du das durchmachen musst, ich kenne die Situation auch. Du kannst auf jeden Fall noch warten, solange du keine Schmerzen oder Fieber bekommst, ist alles ok. Vielleicht hat sich das Kind nur versteckt, vielleicht bekommst du auch Blutungen und die Fruchthöhle geht von selbst ab. Lass dich von den Ärzten nicht unter Druck setzten! Eine OP ist immer mit einem gewissen Risiko verbunden und häufig ist eine Ausschabung gar nicht nötig.

Gefällt mir

1. August 2012 um 0:24


Ich danke euch fur die antworten... Das abwarten ist wie eine strafe fur mich diese ungewissheit macht mich kirre.... Naja bin auch der Meinung zu warten und hoffe das es sich alles zum guten wendet oder auch das es mein Korper abstosst und ich keine ausschabung brauche....

Und wenn es alles nicht so läuft wie ich das möchte komme ich glaube ich um eine Ausschabung nicht drum rum


Ahhhh ich weiss nicht....

Gefällt mir