Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 6SSW ... Angst vor Abgang (ohne Grund)

6SSW ... Angst vor Abgang (ohne Grund)

24. Oktober 2011 um 15:54 Letzte Antwort: 24. Oktober 2011 um 18:39

Hallo Zusammen,
ich bin jetzt in der 6 SSW und bin eigentlich recht unverhofft schwanger geworden. JA: ich hab die Pille abgesetzt, aber gleich in der ersten ÜZ einen Treffer zu laden ist wohl schon etwas ungewöhnlich... Aber schööön

Jetzt freuen wir uns auf unser Würmchen und ich würde es am liebsten in die Welt rausschreien.

Allerdings hab ich jetzt Angst: bei 25% geht es im Ersten Trimester schief. Zudem bin ich jetzt auch noch heftigst erkältet!

Wie geht ihr mit der Angst um? Ich weiß, ich mach mir viel zu viele Gedanken. Wie haltet Ihr es mit dem Erzählen der frohen Botschaft?

Würde mich über Eure Gedanken zu dem Thema freuen!

Danke

Mehr lesen

24. Oktober 2011 um 16:42

Positiv denken
ich bin auch 6ssw und hab fiese angst bei jeden ziehen frage ich meinen frauenarzt ich versuch positiv zu denken das hilft !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2011 um 16:57

Kann dich gut verstehen
nachdem im verwandtenkreis unverhofft eine fg in der 37 ssw stattfand habe ich auch tierische angst. ich bin jetzt genau in der 12 ssw. und bekomme das 4. kind......swolche ängste hatte ich noch nie.
zumal ich in der 5 ssw heftige blutungen hatte, wohl ein bluterguss in der gebährmutter.der ist jetzt zum glück weg. aber ich wäre fast gestorben vor panik.


es ist ganz normal angst zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2011 um 16:57

Geh da ganz locker ran!!!
Ich hab mir die ersten Wochen auch nur Gedanken gemacht, aber die positiven Gedanken an dein Würmchen sollten überwiegen.

Genieß einfach die Tatsache, dass du schwanger bist und du wirst sehen das die kritischen Wochen schnell rum sind!!

LG

Lisse (11. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2011 um 18:11

Hi gobelly
Da ich ja schon eine FG hatte 2007 hatte ich bei mein Sohn 2009 auch riesen Angst, hatte auch eine sehr stressig Schwangerschaft, erkältung und anderes...und am 06.12. wird er schon2 ...aber jetzt hab ich auch Angst und ich hab nicht nur in den ersten 3 Monaten Angst sondern bis zum Schluss......Angst denk ich mal hat jeder und jeder freut sich schon auf den nächsten FA-Termin ! Ich hab es gleich erzählt und meine Familie war sehr glücklich,wobei die andere Seite von mein Partner nicht gerade begeistert war...werde jetzt abgestempelt...als wär das mein Hobby, aber ich lache drüber es ist immerhin unser 2tes Kind und nicht unser 15tes (übertrieben gesagt )

Lg Tine Würmchen (11+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2011 um 18:39

TOLL
vielen Dank für Euren Zuspruch. Ich weiß, ich mach mich da wahrscheinlich wirklich total grundlos verrückt.
Ich bemühe mich um positive Gedanken.

ICH FREU MICH AUF ALLE FÄLLE.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest