Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 6 Wochen nach Kaiserschnitt wieder schwanger...

6 Wochen nach Kaiserschnitt wieder schwanger...

16. Februar 2008 um 16:37

Hallo Frauen,
zuerst einmal, bitte keine Vorwürfe von zu dieser frühen Schwangerschaft nach meinem Notkaiserschnitt Ende Oktober 2007....die machen wir uns nämlich schon selbst.
Ich suche vielmehr nach Frauen, die die gleiche Erfahrung gemacht haben und mir etwas über ihren SS-Verlauf sagen können. Habe viele Horrorgeschichten gelesen und würde mich sehr über positive Erfahrungsberichte freuen.
Kurz zum Hintergrund. Unser Töchterchen wurde Ende Oktober per Notkaiserschnitt geholt. Marlene ist unser Wonneproppen und wir genießen unser frisches Familienglück sehr. Letzte Woche teilte mir unsere FA mit, dass ich wieder schwanger sei in der 8 SSW. Vorraussichtlicher ET ist der 25 September 2008. Die Risiken dieser Schwangerschaft sind mir bekannt....brauch dringend Ermutigung! Liebe Grüße von Nicole

Mehr lesen

20. März 2008 um 18:48

Hallo
Ehrlich gesagt kenn ich mich nicht mit diesem Thema aus.
Aber Fehler wenn man da von einem Fehler sprechen möchte,denn ein Kind ist ja nie ein Fehler,macht jeder .
Ich wünsch dir einfach ganz viel Kraft und Mut
und Gottes segen.Du und dein Baby ihr schafft das ich drück euch ganz fest die Daumen das alles ganz problemlos läuft.
Ich denk einfach euer zweites Baby wollte nicht länger warten sondern so schnell wie möglich zu euch,darum hoff ich das die Freude die Angst überwiegt.

gruß Rosenquartz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2008 um 22:24

Alles nicht so schlimm
Hey, Ich selbst war 8 Wochen nach dem Kaiserschnitt wieder gewollt schwanger. Das ist ganz easy. Mach dir keine Kopf. Der Körper schafft das. Es könnte nur sein, das man eventuell nóch einen Kaiserschnitt verpassen möchte. Ich habe allerdings normal das 2.Kind entbunden. Auch das geht. Mir wurde im Kreissaal eine Wehendrucksonde in den Gebärmutterhals gelegt, damit man Kontrolle über den Wehendruck hat. Anschließend wird es allerdings etwas komisch. Da nach der Geburt die Narbe in der Gebärmutter mit der Hand von innen abgetastet wird. Um Blutungen auszuschließen. Tut aber nicht weh, das wird gleich nach der normalen Entbindung gemacht. So das die Hand problemlos durch den Geburtskanal passt. Tut auch nicht weh. Ist total o.k.. Vielleicht machen sie das auch nicht, kommt immer auf den Arzt drauf an.
Bei mir war alles o.k.. Liebe Grüße und lasst Euch nicht verrückt machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen