Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 6 Wochen nach Kaiserschnitt wieder schwanger...

6 Wochen nach Kaiserschnitt wieder schwanger...

16. Februar 2008 um 19:35

Hallo Frauen,
zuerst einmal, bitte keine Vorwürfe zu dieser frühen Schwangerschaft nach meinem Notkaiserschnitt Ende Oktober 2007....die machen wir uns nämlich schon selbst.
Ich suche vielmehr nach Frauen, die die gleiche Erfahrung gemacht haben und mir etwas über ihren SS-Verlauf sagen können. Habe viele Horrorgeschichten gelesen und würde mich sehr über positive Erfahrungsberichte freuen.
Kurz zum Hintergrund. Unser Töchterchen wurde Ende Oktober per Notkaiserschnitt geholt. Marlene ist unser Wonneproppen und wir genießen unser frisches Familienglück sehr. Letzte Woche teilte mir unsere FA mit, dass ich wieder schwanger sei in der 8 SSW. Vorraussichtlicher ET ist der 25 September 2008. Die Risiken dieser Schwangerschaft sind mir bekannt....brauch dringend Ermutigung! Liebe Grüße von Nicole

Mehr lesen

16. Februar 2008 um 19:55

Hey Nicole
Also erst einmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Gleichzeitig auch nochmal für euren Wonneproppen

Ich hatte zwar keinen KS, habe aber das mir empfohlene Jahr nach der FG auch nicht eingehalten.
ICh persönlich finde es sehr mutig, wenn irh jetzt euer Baby bekommt. Meine Cousine und mein Cousin sind auch 11 Monate auseinander. Für meine Tante war es das Beste, was passieren konnte. Sagt sie heute noch! Nach 20 Jahren!

Ich wünsche Dir viel Glück und keine Komplikationen in der SS !

LG Natalie + Caitlin inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 19:55

Hi Nicole
mein Sohni wurde am 20.04.2007 per Not KS geholt. 3 Monate später war ich wieder schwanger. War erstmal etwas sprachlos aber wollte Wurmi chance geben. Nunja inzwischen bin ich morgen in der 30.ssw und es läuft alles super, besser als wie bei Sohni. Mit der Narbe habe ich keinerlei Probleme. Freue mich riesig das sich meine Maus noch angekündigt hat. Auch Du packst das glaub mir!!!!!! LG Ilo morgen endlich 30.ssw

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 19:59

Auch
bei einer schwangerschaft unter "normalen" umständen gibt es risiken, die gibt es immer, nicht nur in deinem fall. vielleicht brauchst du ein paar untersuchungen mehr als andere, ich sehe das aber trotzdem positiv. wie schon von der vorposterin geschrieben, ist der altersunterschied der kinder dann nicht sehr groß und das ist gut, sie können dann miteinander spielen usw. dein arzt wird dich sicher beraten und auch erkennen wenn was nicht stimmt. mach dir aber nicht zu viele sorgen und gehe die schwangerschaft positiv an. lg

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2008 um 10:40

Ach , das kenn ich...
Im Juli 2007 haben wir unsere Tochter bekommen und im Mai 2008 unsere Zweite.
Die beiden sind also 10 1/2 Monate auseinander und ich hatte bei der ersten wegen Beckenendlage auch einen Kaiserschnitt.
Wir wollten sogar ziemlich schnell wieder ein Kind, aber das es sooo schnell klappen würde, haben wir nicht gedacht.
Die zweite Schwangerschaft verlief bei mir ohne Probleme, musste mir auch nie von Ärzten Vorwürfe oder Bedenken anhören - von den Hebammen schon eher.Da mein Mann in Elternzeit war, habe ich auch die ganze Schwangerschaft durch gearbeitet und mich noch viel um unsere "Große" gekümmert, alles kein Problem.
ich hätte sogar normal entbinden können, habe mich aber dann durch etliche Berichte und Artikel im Netz verunsichern lassen und so wurde es wieder ein geplanter Kaiserschnitt. Kind ist gesund und fröhlich und mir gehts auch gut.
Die stressige und anstrengende Zeit kommt ja erst jetzt, wenn beide Kinder Aufmerksamkeit brauchen.
Hör Dich doch mal in Deinem älteren Bekanntenkreis um,früher haben die Leute ihre Kinder auch immer sehr nah nacheinander bekommen, da war das gar nicht soo ungewöhnlich.
Also von mir alles Gute für die Schwangerschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2008 um 11:11

Kinder kommen
wann und wie sie wollen! Viel Kraft!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2008 um 14:26

Hey,
ich sag mal herzlichen glückwunsch und herzlich willkommen bei den september-mamis! ich wünsche dir viel glück und das alles reibungslos abläuft!

lg,
georgina 29ssw

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook