Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 6 Wochen nach Abtreibung keine Periode aber Beschwerden

6 Wochen nach Abtreibung keine Periode aber Beschwerden

29. Mai 2013 um 12:06

Hallo!
Ich bin verzweifelt...weiß gar nicht wie ich anfangen soll!
Ich hatte Brustkrebs 2009/2010...alles gut überstanden!
Da der Krebs hormonabhängig war, darf ich keine Pille zur Verhütung nehmen.
Habe die ganze Zeit nach meiner Krebserkrankung Zoladex gespritzt bekommen, sprich ich hatte die ganze Zeit keine Periode.
Nach Beendigung von Zolades sollte ich warten bis meine Periode sich eingependelt hat, dann sollte ich eine Kupferspirale bekommen.
Im März ist es dann schiefgegangen...ich wurde schwanger! Aus gesundheitlichen Gründen hab ich mich zu einer Abtreibung entschlossen (5. Schwangerschaftswoche), das war am 18.04.2013!
Mir wurde im KH gesagt nach 4 bis 5 Wochen kommt meine Periode wieder. Ich hatte knapp 4 Wochen Schmierblutungen.
Am 16.05.2013 hatte ich dann GV mit meinem Lebensgefährte, wir haben mit Schaumzäpfchen verhütet!
Meine Freundin verhütet seit Jahren damit und auch in der Apo. wurden siese mir empfohlen bis zum einsetzen der Spirale.
Jetzt habe ich seit dem 16.05. Bauchkrämpfe, Rückenschmerzen, Übelkeit und einen harten Blähbauch!
Eisprungtests waren die ganze Zeit negativ, ich mache tgl. Schwangerschaftstests...negati v.
Besteht die Möglichkeit dass ich wieder Schwanger bin trotz Verhütung und Ovulutionstests?
Ich bin verzweifelt! Bitte helft mir!!!
Können die Bauchkrämfe auch von einer Entzündung kommen?

Mehr lesen

29. Mai 2013 um 12:36

Leider
scheint die Apotheke Mist verzapft zu haben:
http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Verhuetung/Verhuetung-A-Z/Chemische-Verhuetung-Zaepfchen-557.html
"Chemische Verhütungsmittel sind relativ unsicher und deshalb als alleinige Verhütungsmethode nicht empfehlenswert."

Ein Kombinieren mit Kondomen muss nicht unbedingt klappen:
"Präparate auf Öl- oder Fettbasis können die Gummiwand"(z.b. Kondom) "des Samen-Stoppers angreifen und sie für Spermien durchgängig machen."

Viel Glück,
was auch immer die Ursache für deine Beschwerden sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 12:51

Rein steigern
Habt erstmal vielen Dank für Eure Antworten!
Ich steiger mich da zur Zeit dermaßend rein dass mir ständig schwindlig ist, ich nur am PC sitze und lese wie es anderen erging. Ich lausche auf jedes Signal meines Körpers! Müsste der Test im Falle einer neuen Schwangerschaft jetzt langsam positiv anzeigen? ...sind ja nun morgen 14 Tage! Einen Termin beim FA hab ich erst am 11.06.!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 13:06

Was
ein bischen seltsam wirkt das:
"Am 16.05.2013 hatte ich dann GV

Jetzt habe ich seit dem 16.05. Bauchkrämpfe, Rückenschmerzen, Übelkeit und einen harten Blähbauch!"

Die Befruchtung ist laut wiki erst 12-24 Stunden nach GV und die Schwangerschaftsbeschwerden doch eher ein paar Tage später. Wenn du die Symptome tatsächlich seit 16.05 hast, solltest du vielleicht noch dringend einen Allgemeinmediziner aufsuchen, der dich dann vielleicht woanders hin überweist, denn Schwangerschaftsbeschwerden am Tag des GV kommt wohl eher selten vor. Aber genau weiß ich es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 13:19

Schleim
Zudem hatte ich am morgen des 17.05. einen großen Schleimbatzen beim Stuhlgang. Meine Freundin meinte das ist vom Zäpfchen, das läuft dann wieder raus!?
Ab wann zeigt im Falle einer SS der Test positiv an? Müsste doch jetzt sein?
Steiger ich mich da wirklich nur rein? So kenn ich mich nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 13:32
In Antwort auf purdie_12929598

Schleim
Zudem hatte ich am morgen des 17.05. einen großen Schleimbatzen beim Stuhlgang. Meine Freundin meinte das ist vom Zäpfchen, das läuft dann wieder raus!?
Ab wann zeigt im Falle einer SS der Test positiv an? Müsste doch jetzt sein?
Steiger ich mich da wirklich nur rein? So kenn ich mich nicht!

Also warten
Also heißt es warten...da ich aber bald durchdrehe werde ich trotzdem tgl. einen Test machen! Geht zwar ins Geld...ist mir aber egal! Also steiger ich mich doch rein...seit dem Tag des GV?!
Ich dachte es wird richtig so mit der Verhütung...hab mich auf die Aussagen verlassen...ich weiß sehr naiv! Könnt mich im nachhinein dafür Ohrfeigen...aber nach Euren Antworten geht es mir etwas besser...vielleicht kann ich heute Nacht auch mal wieder schlafen...mach ich seit 2 Wochen nicht mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 13:45

Tests
Ich kauf die bei Rossmann...sind derzeit im Angebot für 2,95 Da hab ich sie aber gleich...muss ich nicht auf Post warten!
Habe mich im KH / Brustzentrum schlau gemacht bzgl. einer Schwangerschaft...die haben abgeraten weil der Krebs hormonabhängig war und in einer Schwangerschaft wieder vermehrt Hormone produziert werden. Ich soll die 5 Jahre warten, erst dann zählt man als geheilt! Durch die Chemo ist nicht sicher wie diese sich noch aufs Kind auswirken würde...ich merk nach wie vor dass mit meinem Körper nicht alles wieder so ist wie vor der Erkrankung! Das Risiko wäre zu groß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 13:59

Bluttest
...habe ich bereits angerufen, sieht man auch nicht gleich! Was die Frage wegen den Kindern betrifft...ich habe einen 6 jährigen Sohn... Ich wollte immer 2 Kinder aber jetzt ist mir das zu heiß! Und wenn es doch jetzt wieder geklappt haben sollte....??? Ich fühl mich leer, verzweifelt, schlecht...das wollte ich nicht! Bin ein sehr korrekter Mensch...wirft mich total aus der Bahn...könnt heulen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 14:28

Danke
...für Deine Antwort und Dein Verständnis!
Ich bin wirklich verzweifelt, mache nur noch Fehler auf Arbeit...Chef wird schon böse! Bin dauernd mit den Gedanken woanders und völlig abwesend! Ich mach mir Vorwürfe...noch und nöcher! Ich geh nach der Arbeit wieder Tests kaufen...ich bete dass diese negativ bleiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 10:11

Alles ok!
So...heute nach 7 Wochen hab ich nun endlich doch meine Periode bekommen! Puuuhhh...ich bin erleichtert! Alle Aufregung umsonst...aber trotzdem vielen lieben Dank für Eure Antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 13:33
In Antwort auf purdie_12929598

Alles ok!
So...heute nach 7 Wochen hab ich nun endlich doch meine Periode bekommen! Puuuhhh...ich bin erleichtert! Alle Aufregung umsonst...aber trotzdem vielen lieben Dank für Eure Antworten!


Gratulation

Auch wenn man sonst über die Mens flucht, sie ist doch manchmal das Beste was einem passieren kann was?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 8:42
In Antwort auf sainsaiblue


Gratulation

Auch wenn man sonst über die Mens flucht, sie ist doch manchmal das Beste was einem passieren kann was?


Da hast Du Recht! Hab mir am Mittwoch auch gleich eine Kupferspirale einsetzen lassen! Also 5 Jahre Ruhe...bin erleichtert und freu mich riesig...nun wird es doch noch ein schönes Jahr 2013 ---> hatte es schon abgeschrieben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper