Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 6 Wochen krank / 19.ssw

6 Wochen krank / 19.ssw

12. März 2018 um 1:19 Letzte Antwort: 25. April 2018 um 10:20

Hallo Mädels, ich bin in der 19. ssw und seit 6 Wochen krank. Angefangen hat es mit Schnupfen, Halsschmerzen und Husten, dann kam Fieber und ich habe Antibiotika bekommen, aber leider sind Husten und Schnupfen immer noch da und seit ein paar Tagen wird es schlimmer..
Hat jemand gleiche oder ähnliche Erfahrungen? Was kann ich noch tun?

Herzliche Grüße
Aylin

Mehr lesen

12. März 2018 um 7:32

Ich glaub da hilft es eh nur dich so viel wie möglich zu schonen und ewig auf der Couch/im Bett zu liegen und warten, dass es irgendwann vorbei ist. Tees, Meerwasserspray, etc. wirst du ja wahrscheinlich schon nehmen.

Ich hab ca. seit der 10. SSW nur noch starke Verdauungsprobleme, war ewig krankgeschrieben, dann im Krankenhaus und bin jetzt im krankheitsbedingten BV (bin jetzt in der 23. SSW). Sowas ist echt zum Kotzen, Schwangersein stellt man sich schöner vor.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2018 um 8:41
In Antwort auf lumusi_12929047

Ich glaub da hilft es eh nur dich so viel wie möglich zu schonen und ewig auf der Couch/im Bett zu liegen und warten, dass es irgendwann vorbei ist. Tees, Meerwasserspray, etc. wirst du ja wahrscheinlich schon nehmen.

Ich hab ca. seit der 10. SSW nur noch starke Verdauungsprobleme, war ewig krankgeschrieben, dann im Krankenhaus und bin jetzt im krankheitsbedingten BV (bin jetzt in der 23. SSW). Sowas ist echt zum Kotzen, Schwangersein stellt man sich schöner vor.

Leider bringt das ständige liegen auch nichts.. ich habe jetzt wieder Fieber und inzwischen sind es jetzt 8 Wochen 😪 
gute Besserung dir 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2018 um 9:26

Dir auch
Ich denke momentan nur noch daran, dass das alles ein Ablaufdatum hat und versuche einfach jeden Tag nach dem anderen zu nehmen. Im Sommer wird der ganze Spuk vorbei sein, und wenn er auch mit stärkeren Medikamenten beendet werden muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2018 um 11:00
In Antwort auf lumusi_12929047

Dir auch
Ich denke momentan nur noch daran, dass das alles ein Ablaufdatum hat und versuche einfach jeden Tag nach dem anderen zu nehmen. Im Sommer wird der ganze Spuk vorbei sein, und wenn er auch mit stärkeren Medikamenten beendet werden muss.

Ab zum Arzt nochmal abhören lassen. Nicht dass du was verschleppst und vielleicht mal Blut untersuchen lassen. Da stellt man ja schnell fest ob Leukos total hoch sind. 
Ja und ansonsten bleibt natürlich nur ausruhen. Gute Besserung! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2018 um 11:48
In Antwort auf lumusi_12929047

Dir auch
Ich denke momentan nur noch daran, dass das alles ein Ablaufdatum hat und versuche einfach jeden Tag nach dem anderen zu nehmen. Im Sommer wird der ganze Spuk vorbei sein, und wenn er auch mit stärkeren Medikamenten beendet werden muss.

Genau ich hoffe auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2018 um 11:48
In Antwort auf pustew

Ab zum Arzt nochmal abhören lassen. Nicht dass du was verschleppst und vielleicht mal Blut untersuchen lassen. Da stellt man ja schnell fest ob Leukos total hoch sind. 
Ja und ansonsten bleibt natürlich nur ausruhen. Gute Besserung! 

Danke, ich guck wie es weitergeht ansonsten fahr ich ins kh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2018 um 10:19
In Antwort auf aylin591

Hallo Mädels, ich bin in der 19. ssw und seit 6 Wochen krank. Angefangen hat es mit Schnupfen, Halsschmerzen und Husten, dann kam Fieber und ich habe Antibiotika bekommen, aber leider sind Husten und Schnupfen immer noch da und seit ein paar Tagen wird es schlimmer..
Hat jemand gleiche oder ähnliche Erfahrungen? Was kann ich noch tun?

Herzliche Grüße
Aylin

Ich würde sogar auf das Antibiotikum verzichten. Schone dich und trink viel Kräutertee, das hilft schmeckt zwar ned so gut, aber es hilft! ))
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2018 um 10:20
In Antwort auf ronja.hw

Ich würde sogar auf das Antibiotikum verzichten. Schone dich und trink viel Kräutertee, das hilft schmeckt zwar ned so gut, aber es hilft! ))
lg

Hallo Ronja, das ist jetzt etwas her, aber das hilft nicht 😊 trotzdem danke 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook