Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / 6 Tage überfällig aber Test ist negativ

6 Tage überfällig aber Test ist negativ

9. Februar 2013 um 13:16 Letzte Antwort: 10. Februar 2013 um 11:24

Hallo..wahrscheinlich ein Thema das oft hier vorkommt...aber ich bin doch etwas beunruhigt....

ich (30) bin jetzt seit 6 Tagen überfällig...sonst kam meine mens immer regelmäßig. Seit ende Dezember versuchen wir jetzt Schwanger zu werden.....jedenfalls habe ich vor 3 Tagen eine Test gemacht und der war negativ....heute habe ich noch einen zweiten Test (Früherkennung von Testamed) gemacht und auch der war wieder negativ....

nach durchschauen diverser Forum und Hinweisen die auf eine Schwangerschaft hindeuten können ....habe ich nicht eine bei mir feststellen können...habe nur bemerkt...wenn ich die Regel bekomme, tun mir auch die Brüste sehr weh und diesmal war gar nichts.....

momentan habe ich eher angst das es was anderes sein könnte, weil ich auch keine weiteren anzeichen merke....

nächsten mittwoch habe ich endlich einen Termin bei der FA...aber trotzdem könnte ich innerlich heulen....weil ich mir auch einfach ein Kind wünschen würde...

hat hier jemand mal einen Rat für mich?

Mehr lesen

9. Februar 2013 um 13:45

Hey...
.... Ich kenn das! War letzten monat bei mir genauso! Eine woche überfallig, zwei negative tests und am 7. tag kam dann die mens! Mein eisprung hatte sich verschoben... Hatte sehr gehofft, dass es geklappt hat. Drücke dir die daumen und versuch ruhig zu bleiben

Gefällt mir
9. Februar 2013 um 13:47

?
Wie hatte ihr denn bisher verhütet?

Gefällt mir
9. Februar 2013 um 14:19

Hi...danke für eure Worte....


also verhüten tun wir nur mit dem alten Klassiker...vorher rausziehen....darf sonst nicht anderes nehmen...

tja ansonsten.... weiß nicht so genau....hatten eine woche später nach meiner regel gerade zweimal sex und dann die ganze zeit nicht mehr.,...

ich selber hatte mich am anfang eh auf eine längere wartezeit eingestellt...dachte so wenn es mal nach einem jahr klappt wäre es auch ok....bin mir einfach nur total unsicher....warum kann es nicht schon mittwoch sein.....

macht die ärtzin dann einen bluttest oder wie läuft das dann ab und wenn wie lange dauert es..bis das ergebnis da ist?

Gefällt mir
9. Februar 2013 um 14:47

Ich
Hoffe, dass mit dem "Klassiker" ist ironisch gemeint

Gefällt mir
9. Februar 2013 um 20:24
In Antwort auf phoebe1986c

Ich
Hoffe, dass mit dem "Klassiker" ist ironisch gemeint

Hi
Na klar...also ich kenne genug paare die es so machen....bei mir persönlich sind ja nur zwei Möglichkeiten...Kondom oder vorher rausziehen....andere Sachen darf ich aus medizinischen gründen nicht machen...

Gefällt mir
9. Februar 2013 um 20:26
In Antwort auf phoebe1986c

Hey...
.... Ich kenn das! War letzten monat bei mir genauso! Eine woche überfallig, zwei negative tests und am 7. tag kam dann die mens! Mein eisprung hatte sich verschoben... Hatte sehr gehofft, dass es geklappt hat. Drücke dir die daumen und versuch ruhig zu bleiben

Na
Danke...hoffe das es auch bald bei dir klappt....drücken wir beide ganz doll die däumchen

Gefällt mir
9. Februar 2013 um 23:29

Nur
Um klarzustellen: vorher "rausziehen" ist keine verhütungsmethode! Den arzt möchte ich kennenlernen, der das behauptet

Gefällt mir
10. Februar 2013 um 11:24

Danke
Natürlich ist es keine sicher Methode...jedoch in den letzten drei Jahren ist nie was passiert...und machen wir uns nichts vor auch ein Kondom kann reißen....

jedenfalls würden wir uns beide sehr freuen...wenn es doch geklappt hat....und auch wenn es vorher schon passiert wäre... wäre es auch nicht schlimm gewesen....

momentan habe ich als einziges Anzeichen...ausbleiben der Regel...ansonsten nichts...hoffe Mittwoch mehr zu erfahren....schönen Sonntag noch

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen