Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 6 SSW, Schmerzen/Ziehen im Unterleib

6 SSW, Schmerzen/Ziehen im Unterleib

30. August 2007 um 20:03 Letzte Antwort: 30. August 2007 um 20:46

Hallo Zusammen,
ich bin nach meiner Fehlgeburt im April endlich wieder schwanger (1.Baby). Aber ich habe seit 2 Tagen immer dieses starke ziehen im linken Eierstock, das es leicht weh tut. Man meint, das sei normal. Da ich ja schon einmal gebrannt markt bin, habe ich natürlich angst. Ist sowas normal in der schwangerschaft? ist das weil das baby wächst?
Vielen dank für eure antworten.
Lg. Mai2008

Mehr lesen

30. August 2007 um 20:15

Hi
bin jetzt in der 10. woche und hab auch ganz oft starke schmerzen is aber alles in ordnung.
Aber du musst dir immer klar auch wenn es noch so hart ist: Bei einer Fehlgeburt hat etwas mit deinem Baby nicht gestimmt. Es wäre nicht gesung gewesen und es geht in jetzt besser.
Vielleicht stimmt ja diesmal alles du darfst dir nur nicht zu viele sorgen machen denn das führt zu stress und der ist gibt für ein kleines in dem stadium.

Gefällt mir
30. August 2007 um 20:26

Also
ich kann nur sagen dass ich das am anfang auch hatte - da haben sich die bänder gedehnt... melci 37 ssw

Gefällt mir
30. August 2007 um 20:46

Hey
Hey

Mach dir nicht zu viel stress und negative Gedanken das es wieder passieren könnte das macht einen nur kaputt denke immer positiv )
Ich habe auch immer negativ gedacht da ich das gleiche hatte mit dem ziehen im unterleib und leisten schmerzen hatte, aber es war kein grund zur sorge es ist normal da sich alles dänt und das baby wächst.
alles alles gute

Lieben Gruß
Sabrina 32.ssw

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers