Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 6 SSW Blutungen trotz Utrogest

6 SSW Blutungen trotz Utrogest

8. August 2008 um 14:43

Hallo,
ich bin in der 6 SSW und nehme seit 2 Wochen Utrogest. Gestern war ich beim Frauenarzt weil ich bräunlichen Ausfluss hatte. Sie meinte es wäre alles io man hat auch zum ersten mal was gesehen, sie meinte sie sieht den Herzschlag aber ich konnte da nix erkennen. Jedenfalls meinte sie wenn es wieder passiert sofort ist Krankenhaus und so war es dann auch heute morgen. Bin sofort ins Krankenhaus und der Arzt untersuchte mich auch gleich und er sah nix auf dem Ultraschall nur das Fruchtwassersäckchen was 17 mm Gross ist. Er hat jetzt als Diagnose geschrieben drohende fehlgeburt bin jetzt voll fertig hatte schon 2 Fehlgeburten und will doch einfach nur das alles gut geht. der Arzt war ein Araber ganz nett aber ich hab ihn kaum verstanden und er konnte mir nicht wirklich sagen was nun nicht stimmt. Habe jetzt Bettruhe verschieben bekommen und soll die doppelte Dosis Utrogest nehmen und Montag zu meiner Frauenärztin gehen. Super 72 Stunden ohne zu wissen ob es noch lebt. Ich kann nicht mehr könnte nur heulen. Helft mir bitte

Kathy

Mehr lesen

10. August 2008 um 9:36

Viel glück
ich denke ganz fest an dich und habe am montag erfahren das ich schwanger bin.hatte eben bräunlichen ausfluss und weiss auch nicht was jetzt wird.Wir schaffen das kopf hoch

ich drück dich ganz fest!!!

Lg Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2008 um 18:59

Ging mir auch so
Hallo ich hatte auch bei meinen 2 kindern blutungen in den ersten wochen. ich weiß wie schlecht es dir geht.
ich bin auch immer gleich zum arzt wurde untersucht und es war immer alles in ordnung. Bettruhe und sexverbot hatte ich. zum glück ist alles gut gegangen.

wünsch euch beiden alles alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club