Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

6+5 leere fruchthöhle hcg 944 und blutungen

Letzte Nachricht: 10. Januar 2015 um 5:03
L
louisa_12700217
07.01.15 um 22:35

Hallo ihr Lieben. Ich suche seit Tagen in foRen aber so richtig eine Übereinstimmung mit meiner Situation hhabe ich nicht gefunden. Vielleicht kann mir jemand helfen.
hatte vor 3 Jahren eine fg Ca. 7/8 Woche. Da war es so dass ich immer krampfe bekam und nachts auf einmal im Blutbad wach wurde. Ich dachte ich verblute. Im Krankenhaus dann die Diagnose. Es ist alles mit raus gegangen und wurde keine as gemacht. Bin dann aber auch nicht mehr schwanger geworden. Nun wurde im November eine bauchspiegeling mit spulung gemacht und endometriose entfernt. Bin dann sofort schwanger geworden. Nun bekam ich Samstag 6+0 leichte schmierblutungen. Im kh wurde gesagt alles ok. Fruchthohle war zu sehen und hcg bei 633. Keine eileiter Ss feststellbar. Montag dann in der kiwu Klinik kam hcg 944 und weiterhin leere fruchhohle. Montag Abend hatte ich starke Blutungen mit viel schleim Stücke und alles mögliche da dachte ich schon ist vorbei. Gestern dann starke schmerzen und weiter blutung. Heute wieder bei kiwu Klinik. Blut abgenommen auf dem Ultraschall weiterhin nur leere fruchthohle zu sehen mit minimalen Schatten aber irgendwie nicht richtig und auch kein Herz oder so. Sollte nun auch utro gest weg lassen. Hcg ist bei 944 geblieben. Also in 2 Tagen hat sich nichts verändert und eigentlich hätte er Montag auch höher sein sollen laut Arzt. Nun hat heute die blutung aber aufgehört und mich macht es ganz verrückt. Kann nicht schlafen und zerbreche mit den Kopf was das nun ist. Muss eventuell eine as gemacht werden? Oder passiert da nun allein was? Gibt es nicht Medikamente die den Abgang fordern wir bei schwangerschafts Abbruch? Und wie wird vorgegangen bei erneuter Ss? Kann man irgendwas vorsorglich tun? Sonst ist alles ei gestellt Schilddrüse Eisen usw. Muss dazu sagen habe schon 2 Kinder zum Glück. Aber wir wollten so gern ein 3. Und es klappt einfach nicht. Nun wohl die 2. Fehlgebiet hintereinander. Habe Angst wieder 3 Jahre warten zu müssen und die endometriose Macht es ja auch nicht besser

Würde mich sehr über antworten freuen. Wenigstens irgendwas

Mehr lesen

A
an0N_1284190099z
09.01.15 um 17:29

Huhu
mach dich nicht gleich so verrückt. bei manchen sieht man erst was in der 8 woche. vielleicht hast du auch ein eckenhocker immer schön positiv denken auch wenns schwer fällt

Gefällt mir

L
louisa_12700217
09.01.15 um 18:46
In Antwort auf an0N_1284190099z

Huhu
mach dich nicht gleich so verrückt. bei manchen sieht man erst was in der 8 woche. vielleicht hast du auch ein eckenhocker immer schön positiv denken auch wenns schwer fällt

Hcg
Aber wenn der hcg Wert nicht steigt innerhalb von 2 Tagen? Dann ist es doch hoffnungslos oder? Die Blutungen haben mittlerweile fast aufgehört und dir Ärztin sagte am Telefon das es wohl keine intakte Ss ist. Soll noch 2 Wochen warten dass es allein abgeht sonst muss ausschabung gemacht werden. Also wenn der hcg Wert nicht mehr steigt und die Blutungen nun schon 6 Tage anhalten und bei 6+5 immer noch nichts zu sehen war ausser eine fruchthohle dan n gibt es doch keine Hoffnung mehr oder?!

Gefällt mir

A
an0N_1284190099z
09.01.15 um 19:42
In Antwort auf louisa_12700217

Hcg
Aber wenn der hcg Wert nicht steigt innerhalb von 2 Tagen? Dann ist es doch hoffnungslos oder? Die Blutungen haben mittlerweile fast aufgehört und dir Ärztin sagte am Telefon das es wohl keine intakte Ss ist. Soll noch 2 Wochen warten dass es allein abgeht sonst muss ausschabung gemacht werden. Also wenn der hcg Wert nicht mehr steigt und die Blutungen nun schon 6 Tage anhalten und bei 6+5 immer noch nichts zu sehen war ausser eine fruchthohle dan n gibt es doch keine Hoffnung mehr oder?!

.
ich kann leider nur von mir berichten. . hatte nur als hcg wert 155 und bei der nächsten untersuchung 2300 oder so. 2 tage später fing ich an zu bluten. allerdings erstmal nur ein hämatom. später hatte ich dann starke blutungen. hab progestan bekommen ist aber nicht besser geworden. gestern hatte ich in der 8 woche ein natürlichen abgang ..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
louisa_12700217
10.01.15 um 0:53
In Antwort auf an0N_1284190099z

.
ich kann leider nur von mir berichten. . hatte nur als hcg wert 155 und bei der nächsten untersuchung 2300 oder so. 2 tage später fing ich an zu bluten. allerdings erstmal nur ein hämatom. später hatte ich dann starke blutungen. hab progestan bekommen ist aber nicht besser geworden. gestern hatte ich in der 8 woche ein natürlichen abgang ..

Das tut mir leid
Ach man das tut mir leid für dich. ok vielen dank für deine Antwort ich habe nun einen Termin in einer anderen kinderwunschklinik gemacht. Glaube es liegt an meiner Schilddrüse. Habe gestern rausgefubden,dass ich bei meinen Werten eine viel höhere Dosis nehmen müsste und ich hatte meine kiwu Klinik auch mehrfach angesprochen,well icu scion von einer arztin Krankenhaus vor der Ss darauf hin gewiesen wurde,dass der Wert viel zu hoch ist und meine Dosis zu niedrig. Wahrscheinlich hätte ich einfach Glück überhaupt schwanger geworden zu sein aber für den Embryo ist meine Schilddrüse wahrscheinlich immer noch zu schlecht

Gefällt mir

A
an0N_1284190099z
10.01.15 um 5:03
In Antwort auf louisa_12700217

Das tut mir leid
Ach man das tut mir leid für dich. ok vielen dank für deine Antwort ich habe nun einen Termin in einer anderen kinderwunschklinik gemacht. Glaube es liegt an meiner Schilddrüse. Habe gestern rausgefubden,dass ich bei meinen Werten eine viel höhere Dosis nehmen müsste und ich hatte meine kiwu Klinik auch mehrfach angesprochen,well icu scion von einer arztin Krankenhaus vor der Ss darauf hin gewiesen wurde,dass der Wert viel zu hoch ist und meine Dosis zu niedrig. Wahrscheinlich hätte ich einfach Glück überhaupt schwanger geworden zu sein aber für den Embryo ist meine Schilddrüse wahrscheinlich immer noch zu schlecht


na siehste das klingt doch schonmal gut

Gefällt mir