Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 6+4, schwanger nach FG

6+4, schwanger nach FG

23. August 2018 um 16:38 Letzte Antwort: 23. August 2018 um 18:50

Hallo,
wir versuchen schon seit 2015 ein Kind zu bekommen. Hatte bis jetzt 4 FG, unzählig viele Terminr bei FA und KiWu Kliniken. 
Letzten Donnerstsg hab ich positiv getestet. Jetzt hab ich unendlich Angst,dass wieder etwas schief geht. 
Wie gehts euch mit erneuter SS nach FG? 
Wird das besser im Laufe der SS?
meint ihr,dass ist schon ein Grund für ein BV, oder sollte ich mich die ersten Wochen erstmal krankschreiben lassen? 

Mehr lesen

23. August 2018 um 17:57

Huhu! Ich bin jetzt in der 25. Woche und so langsam wird es bei mir einfacher.. die FG sitzt einfach noch tief..
ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein Grund für ein BV ist. Arbeit und Alltag sollten eigentlich nicht Auslöser für Fehlgeburten sein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2018 um 18:50
In Antwort auf yv32

Hallo,
wir versuchen schon seit 2015 ein Kind zu bekommen. Hatte bis jetzt 4 FG, unzählig viele Terminr bei FA und KiWu Kliniken. 
Letzten Donnerstsg hab ich positiv getestet. Jetzt hab ich unendlich Angst,dass wieder etwas schief geht. 
Wie gehts euch mit erneuter SS nach FG? 
Wird das besser im Laufe der SS?
meint ihr,dass ist schon ein Grund für ein BV, oder sollte ich mich die ersten Wochen erstmal krankschreiben lassen? 

Hallo!
ich bin jetzt bei SSW 35+3 und ich habe nach der FG schon einige Zeit in der neuen Schwangerschaft gebraucht bis ich meinem Körper wieder vertraut habe. Ein großer Meilenstein war schon mal das Erreichen der 12. SSW.
Wegen der FG bekommst du kein BV. Ich hatte in der letzten und dieser Schwangerschaft ein BV, allerdings aus gesundheitlichen Gründen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram