Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 6+3 Schmerzen

6+3 Schmerzen

9. September 2017 um 19:08

Hallo ihr Lieben Ich müsste heute 6+3 sein heute Nacht hatte ich auf der rechten Seite Nähe Leiste und eierstock ein ziehen sodas ich auch davon wach wurde auch gestern Blähungen die mir richtig weh taten im unterleib ab und zu habe ich heute über den Tag ein ziehen uns stechen im unterleib Ich habe so eine Angst das was nicht stimmt oder dies Anzeichen für eine fehlgeburt sind danke für eure Antworten

Mehr lesen

9. September 2017 um 19:18

Hallo das ist ganz normal. Das sind die mutterbänder die ziehen. Ich hatte schon eine normale Schwangerschaft und eine mit Fehlgeburt in 11. Woche. Jetzt bin ich wieder schwanger so in der 5. oder 6. woche.   Glaube mir das ist ganz normal, erst wenn es richtige heftige Schmerzen sind ist es bedenklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2017 um 19:19
In Antwort auf elflein11

Hallo das ist ganz normal. Das sind die mutterbänder die ziehen. Ich hatte schon eine normale Schwangerschaft und eine mit Fehlgeburt in 11. Woche. Jetzt bin ich wieder schwanger so in der 5. oder 6. woche.   Glaube mir das ist ganz normal, erst wenn es richtige heftige Schmerzen sind ist es bedenklich.

Danke für die schnelle Antwort Also würde ich die Schmerzen auseinander halten können ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2017 um 19:20
In Antwort auf jenna904

Danke für die schnelle Antwort Also würde ich die Schmerzen auseinander halten können ?

und herzlichen Glückwunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2017 um 19:31
In Antwort auf jenna904

Danke für die schnelle Antwort Also würde ich die Schmerzen auseinander halten können ?

Es gibt nie eine Garantie aber ich bin mir sicher den Unterschied merkst du. Und das ziehen und spannen und manchmal sogar mensartige krampfen ist yvollkommen normal in der Schwangerschaft. Außerdem empfinden wir nachts alle intensiver

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2017 um 20:00
In Antwort auf elflein11

Es gibt nie eine Garantie aber ich bin mir sicher den Unterschied merkst du. Und das ziehen und spannen und manchmal sogar mensartige krampfen ist yvollkommen normal in der Schwangerschaft. Außerdem empfinden wir nachts alle intensiver

Danke für deine lieben Worte jetzt geht es mit ein wenig besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2017 um 21:20

Danke das beruhigt mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angeblich Chlamydien
Von: lu123453
neu
9. September 2017 um 18:13
2.Fehlgeburt. Was tun?
Von: audrey012018
neu
9. September 2017 um 10:03
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club