Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

5xschwanger kein Kind fehlgeburten ESS ES reicht

Letzte Nachricht: 6. November 2012 um 20:43
A
an0N_1252275699z
13.10.12 um 18:53

Ich bin 32 Jahre jung habe gestern erfahren, dass ich meine 5 Schwangerschaft schon wieder verloren habe - ich bin so verzweifelt ..... Ich versuche seit ca. 13 Jahren ein Kind zu bekommen . september 2008 yeah Schwangerschaftstest positiv der erste seit 1000000x probieren ..... Wochen Später verloren - curettage .... 2009 wieder eine curettage - verloren 2010 wieder verloren - juni 2011 Eileiterschwangerschaft - mit Entfernung des re. Eileiters - 5.10 2012 Termin in der Kinderwunschambulanz davor schon seit 6 Tagen drüber schwangerschaftstest positiv *FREU* - wird mit Blutabnahme bestätigt sonntag leichte blutungen - ich befürchte mal wieder schlimmstes alle sagen nein nein alles okay fahre ins Spital die meinen auch es ist in ordnung Beta HCG wert steigt normal an ... ist noch so klein man sieht nichts ...... wieder nach hause .... mittwoch 10.10 wieder ins spital noch immer leichte dunkle blutungen - Arzt keine sorge alles okay Beta HCG wert alles in ordnung freitag weitere Blutabnahme werte sind gesunken ......... ICH VERZWEIFLE weiß schon nicht mehr was ich machen soll wie viel Pech kann ein Mensch haben??????????? zur Eileiterschwangerschaft 2011 ist noch zu sagen ich hatte links den Eisprung .... der rechte eileiter hat sich das ei geholt laut aussagen passiert das 1% aller schwangerschaften das der andere eileiter wandert und sich das ei holt - okay gut kein grund zur Verzweiflung ABER dann auch noch eine Eileiterschwangerschaft die 2 - 3 % aller schwangerschaften passieren ???????? WAS SOLL DAS??? Ich kann nicht mehr! Sehe mich nicht mehr raus denke auch schon öfter an SM weil ich das ganze nicht mehr aushalte ......

Mehr lesen

A
an0N_1252275699z
13.10.12 um 21:48

Danke
Danke für eure Worte aber in dieser Phase kann ich nicht mehr klar denken! Es ist einfach so schwierig so schmerzhaft alle rund um mich bekommen ein Kind nach dem andern noch dazu bin ich KleinkindPädagogin seit über einem Jahr nicht arbeits fähig nach der eileiterschwangerschaft! Und die Schwangerschaft waren von 3 verschiedenen Männern 11 Jahre Beziehung 2 und 2 Jahre Also mit Genen kann nicht sein ich bin jetzt im letztem Jahr durchgecheckt worden alles in bester Ordnung meinen die Ärzte ich habe halt einfach nur Pech gehabt toll ermutigend! Sm bis jetzt war meine Familie immer der Grund warum ich es nicht getan habe Hab aber Angst dass dieser Grund eines Tages nichts mehr zählt kurz Schluss Reaktion ! Nächste Woche einen Termin in der kiwu Klinik hoffentlich ist das noch eine Möglichkeit allerdings hätte ich mir das gerne erspart auf natürlichem Wege wäre es halt schöner!

Gefällt mir

schneggsche1990
schneggsche1990
15.10.12 um 13:43

Lass dich
doch mal auf de Gerinnungsstörung untersuchen...hat kann auch zu Fehlgeburten führen! Viel Glück und Kopf hoch!

Gefällt mir

R
rilla_12774364
15.10.12 um 13:58

Kann mich da
schneggsche nur anschließen. Auch wenn du sagst, dass du komplett durchgecheckt wurdest. Haben Sie auch die Blutgerinnung kontrolliert? Warst du mal bei einem Facharzt?

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1252275699z
15.10.12 um 18:12

Alles
wurde im April 2012 im Blut durchsucht - ging genau um das warum ich die schwangerschaften nicht behalte - gerinnung untersucht , schildrüse , hormone etc .. bin heute aus dem AKH entlassen worden war dann bei einem Spezialisten .. mal weiter schauen ...
Ich habe schon mit 6 Jahren gewusst, dass ich einmal ein kind adoptieren möchte wie gesagt ich bin Pädagogin und liebe Kinder über alles und der Beruf hat mir so viel Spaß gemacht aber mache ihn momentan nicht mehr, weil es mit meiner Situation Psyche etc nicht mehr ging! bzgl Adoption NUR an Adoption denken möchte ich nicht weil ich den Wunsch habe ein eigenes Kind auszutragen ich denke das dies viele verstehen können und die Frage WARUM ICH stelle ich mir wirklich jede Minute ;( es ist einfach zum verzweifeln - ich rauche nicht ernähre mich gesund mache sport etc und dann frage ich mich schon wenn einige kinder bekommen die ihr leben furchtbar leben die eventuell kinder misshandeln umbringen etc womit gerade ich das verdient habe ?????
Aber jetzt schaue ich mal weiter was bei dem Spazialisten heraus kommt und was in der KIWU Klinik .. ich hoffe ja doch noch auf ein leibliches kind!

Gefällt mir

L
louisa_12578173
06.11.12 um 20:43

Es tut mir sehr leid für dich.
also ich kann dir nur die kinderwunsch klinik in wiesbaden empfehlen. die ist sehr sehr gut. geh mal dort zum immonologen mit deinem mann zusammen. eine bekannte von mir hat auch 18 jahre lang probiert ein kind zu bekommen es hat nie geklappt. sie hatte auch 2 eileiterschwangerschaften und 5 fehlgeburten und jetzt nach dem sie in der klinik war hat sie ein kind bekommen. ich kann es dir wirklich nur empfehlen. ich weiss es ist sehr leicht gesagt. gebe die hoffnung nicht auf glaube an dich und daran das du eine gute mutter wirst die ihrem kind die liebe geben wird die sie in sich trägt. wenn du fragen hast schreib mir ruhig eine pn
LG tiffy mit 2 sternen in ihrem herzen

Gefällt mir