Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 50% Mama 50% Papa 100% Junikäfer 2014 Wenn aus Liebe Leben wird!

50% Mama 50% Papa 100% Junikäfer 2014 Wenn aus Liebe Leben wird!

7. Dezember 2013 um 14:10

Liebe Junimamis , es gibt schon einige Threads für diesen Zeitrum. Entweder sind sie überfüllt und unübersichtlich oder es wird in meinen Augen etwas unreif und oberflächlich darin diskutiert . Ich suche eine kleine, aber stabile Gruppe von maximal 10-12 werdenden Mamis, die sich über die schönen und manchmal schwierigen Zeiten ihrer Schwangerschaft austauschen möchten .
Ihr solltet allerdings mindesten 25 Jahre alt sein, damit wir gut zusammen passen. Für mich selbst ist es die 4. SS, ich habe zwei gesunde Buben und musste im Juli diesen Jahres mit einem für mich schweren Schicksalsschlag (MA bei 11+2 mit AS) klarkommen
Derzeit befinde ich mich Anfang der 12. SSW
Wenn Ihr also Lust habt, mitzuschreiben, dann nix wie los. Ich freue mich, Euch kennenzulernen

Mehr lesen

8. Dezember 2013 um 10:26

Huhuuuuuu
Ich bin auch gern dabei
Santino kennt mich ja und für die anderen mamis
Mein name ist jule bin 27 jahre und habe eine tochter die im september 2010 geboren wurde danach hatte ich leider 3 abgänge in der 5/6 woche und 1 AbortAbrsio weil bei unserem baby in der 10.ssw das herz nicht mehr schlug
..jetzt wird positiv gedacht denn die ersten 12.wochen sind rum und im juni halten wir unsere babys im arm!
Bin jetzt 12 1 und ET wäre 21.6
Meine tochter kam 5 1/2 wochen zu früh..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2013 um 11:54

11+3
Schön, dass Ihr da seid! Freue mich. Bei mir ists grad bissl stressig, der Kleine (5) kotzt und kackt sich die Seele aus dem Leib. Ging plötzlich in der Nacht los und riecht nach meiner Erfahrung nach Noro..., ich hoffe, ich komme selbst drumrum...

Jule:

jessie: erzähl, warum waren es schon 3 KS?

Melde mich heute Abend wieder, muss mich um den Zwerg kümmern. Bis später!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2013 um 21:41

Santi schläft,
es geht ihm besser, Tee und Weissbrot sind am Nachmittag dringeblieben. Von einer anderen Mami aus der Kita habe ich erfahren, dass nicht der Noro-, sondern der Adenovirus umherschleicht.
Ich hoffe, ich hab mir den Mist nicht aufgegabelt.
Poste Euch mal ein Ultraschallfoto vom 06.12., das hat eine werdende Februarmami 2014 aus dem Thread, in welchem ich bei meinem Sternchen bis Ende Juli schieb, für mich total süss bearbeitet...

Jule, warst Du Schlitten fahren???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 7:08

12 plus 2
Jessy: ohje das ist ja auch nicht einfach bestimmt für dich gewesen, wie gehts ihr jetzt und wie wird das behandelt??

Santino: hoffe das du das nicht auch noch bekommst, ich finde immer nix schlimmer als magen darm.. Aber gut das es mini besser geht..

Bild schau ich später an , geht vom handy leider net !

Sommer : huhuuuuuuuuuuuu wie gehts?

Me: hab heute das erste mal seit wochen wieder durchgepennt bis halb 6
Schlitten fahren gung schon net mehr , zu warm hier geworden.

Mädel : wies ist das denn jetzt bei euch , 2
Wochen sind ja jetzt rum, bei dir ja auch in w
Wenigen tagen santino: wie fühlt ihr euch?seit ihr entspannter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 8:41

14+1
Hi,

ich würde mich auch gerne anschließen. Einige kennen mich aus einer anderen Gruppe. Ich bin auch mit dem 4. Kind schwanger, habe aber noch kein Kind verloren. Kann also da nicht mitreden.

@ Jule, @Sommer: Hi, na wie gehts euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 9:31

11+4
@sommer, @tiffy
wie schön, dass Ihr da seid , dann fühlt Ihr Euch also bissl ähnlich wie jule und ich im anderen Thread. Mir persönlich wurde etwas oberflächlich diskutiert, einige Mädels wurden häufig ignoriert und leider unterschiedliche Meinungen geblockt. Aber Schwamm drüber, lasst uns versuchen, es besser machen.

jessy, da hast Du ja schon was hinter Dir! Wie geht es Deiner großen Tochter? Wann habt Ihr damals erfahren, dass Euer Mäusl diese Erkrankung hat?
Den Ultraschall für die Gewichtsbestimmung des 2. Kindes hat wohl der Pförtner gemacht? Das sind ja Messfehler, die in solch horentem Ausmass echt nicht passieren sollten. Waren die KS jeweils in Vollnarkose oder PDA?
Daumendrück für Deinen morgigen Termin, bring ein schönes Foto für uns mit, ja?

@sommer: gehst Du derzeit arbeiten oder bist Du noch in Elternzeit mit dem Großen? In welcher SSW hast Du Dein Sternchen verloren? Es ist ein so schlimmes Erlebnis, ich habe im Juli 4 Tage durchgeweint, wollte es einfach nicht wahrhaben...

@jule: Glückwunsch zur ungestörten Nacht. Woran liegts sonst,dass Du schlecht schläfst? Pipi? Schmerzen? Schnarchender Schatz?

Entspannt bin ich bisher immer nur 1-2 Tage nachdem ich beim Arzt war. Dann mach ich mir leider schon wieder Sorgen... Ich darf gott sei Dank alle 2 Wochen hinkommen, weil meine Ärztin meine Ängste nach dem MA kennt. Letzten Freitag habe ich zumindest den Zeitpunkt der FG vom Juli geknackt. Das Herzchen schlug, die Größe war zeitentsprechend, aber was mich beunruhigt ist, dass sich mein Muckelchen trotz kräftigem Gedrücke am Bauch mit der Ultraschallsonde nicht ein einziges Mal bewegt hat. Vermutlich hat es geschlafen, aber dieser leblose Anblick belastet mich schon wieder. Am 17.12. habe ich Termin bei einem sehr renommierten Professor im Pränatalzentrum zum Firsttrimesterscreening, ich denke, wenn ich diesen Tag mit einer guten Diagnose überstehe, kann ich die schlechten Gedanken loslassen und beginnen, zu geniessen. Ich war nie ängstlich, bei den großen Kids war dann und dann ET, Kontrolle alle 4 Wochen und gut war. Auf die Idee, dass was schief geht, bin ich nie im Leben gekommen...

@tiify: 4. SS, 4. Kind, genau so soll es bleiben!!! Sind es Mädels, Jungs oder beides?

jessy und tiffy, bei der 4. SS dauert es bestimmt nicht mehr lange, bis die Zwerge zum ersten Mal von innen anklopfen!

@all: Seit Ihr alle arbeiten oder eventuell krankgeschrieben oder hat jemand BV?

So, das war jetzt ein halber Roman...
Seid lieb gegrüßt und passt auf Euch auf.

Wann habt Ihr den nächsten Termin? Da einige schon relativ weit sind, könnten wohl noch vor Weihnachten die ersten Outings anstehen?!? Wow, es wird spannend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 9:58

@Santino
Ich hab bereits ein Mädel (12 J.) und zwei Jungs (10 und 9 J.). Ich würde mir ein Mädchen wünschen aber in erster Linie soll es Gesund sein. Morgen werde ich es meinem Chef erzählen. Da ich nur noch bis Ende März/Anfang April arbeite und er dann eine neue Mitarbeiterin suchen muss. Ich sie dann auch einlernen sollte. Weiss da überhaupt noch nicht was ich sagen soll. Ich arbeite erst seit September dort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 10:37

@tiffy
uups, das ist ja wirklich noch nicht lange. Ist Deine Stelle befristet oder hast Du die Möglicheit, danach wieder dort zu arbeiten? Ich drücke Dir die Daumen, dass Du die passenden Worte findest und Dein Chef mit Verständnis reagiert.
Ich selbst, halte mich die 5. Woche mit Krankenscheinen über Wasser. Meine FÄ drängt aufgrund des MA im Juli und wegen einer frischen Blutung (1 Tag, danach 14 Tage ... in der 7. Woche seit Wochen auf ein BV, was ich bisher ablehnte. Ich bin Krankenschwester, meine bessere Hälfte ist Neurologe, wir arbeiten in verschiedenen Abteilungen in der gleichen Klinik. Ich wollte gern die ersten 12 Wochen rumbekommen, bevor wir es offiziell machen. Der Hauptgrund ist, dass ich hauptsächlich meinem Mann das Mitleid und Händegeschüttel der Kollegen erparen möchte, falls wieder etwas schief geht. Er hat neben unserem Sternchen in diesem Jahr seinen 22-jährigen Sohn aus erster Ehe nach 3 Jahren Kampf gegen einen aggressiven Hirntumor verloren. Es war bisher ein katastrophales Jahr 2013 für uns. Nach dem Firsttrimester am 17.12. werden wir es aber bekannt geben, dann sind die 6 Wochen Krankschreibung rum und ich muss das BV annehmen, denn laut Arzt darf ich leider nicht mehr arbeiten. Bei meinen Kids (16 und 5) war ich vom ersten bis letzten Tag problemlos arbeiten, aber da war ich halt auch ohne Probleme schwanger und natürlich deutlich jünger...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 10:47
In Antwort auf darcey_12042863

@tiffy
uups, das ist ja wirklich noch nicht lange. Ist Deine Stelle befristet oder hast Du die Möglicheit, danach wieder dort zu arbeiten? Ich drücke Dir die Daumen, dass Du die passenden Worte findest und Dein Chef mit Verständnis reagiert.
Ich selbst, halte mich die 5. Woche mit Krankenscheinen über Wasser. Meine FÄ drängt aufgrund des MA im Juli und wegen einer frischen Blutung (1 Tag, danach 14 Tage ... in der 7. Woche seit Wochen auf ein BV, was ich bisher ablehnte. Ich bin Krankenschwester, meine bessere Hälfte ist Neurologe, wir arbeiten in verschiedenen Abteilungen in der gleichen Klinik. Ich wollte gern die ersten 12 Wochen rumbekommen, bevor wir es offiziell machen. Der Hauptgrund ist, dass ich hauptsächlich meinem Mann das Mitleid und Händegeschüttel der Kollegen erparen möchte, falls wieder etwas schief geht. Er hat neben unserem Sternchen in diesem Jahr seinen 22-jährigen Sohn aus erster Ehe nach 3 Jahren Kampf gegen einen aggressiven Hirntumor verloren. Es war bisher ein katastrophales Jahr 2013 für uns. Nach dem Firsttrimester am 17.12. werden wir es aber bekannt geben, dann sind die 6 Wochen Krankschreibung rum und ich muss das BV annehmen, denn laut Arzt darf ich leider nicht mehr arbeiten. Bei meinen Kids (16 und 5) war ich vom ersten bis letzten Tag problemlos arbeiten, aber da war ich halt auch ohne Probleme schwanger und natürlich deutlich jünger...

....danach
14 Tage Schmierblutungen... sollte da hin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 11:35

@ Santino
Ja das stimmt ist wirklich nicht mehr lange. Meine Stelle ist unbefristet. Ich denke schon dass ich da danach wieder arbeiten kann. Sonst hab ich einen 2. Job den ich von zuhause machen kann. Denn kann ich dann auch nach der Entbindung machen. Das tut mir sehr leid für euch mit euren Schickalsschlägen. Bei uns in Österreich gibt es kein BV. Man kann vorzeitig in Karenz gehen, aber nur mit auflaen und wenn es wirklich körperlich was zu tun hat. Ich arbeite im Büro und das geht eigentlich.

Am 17.12. hab ich nochmals Blutdruckkontrolle und harnkontrolle und am 07.01. US Untersuchung. Bin dann SSW 18+2, mal sehen ob man da dann schon sehen kann was es wird. Meine Kids wünschen sich ein Schwesterchen. Sie suchen nur Mädels namen.

Ich werd allerdings eine Kaiserschnitt machen, da ich mich unterbinden will. Das ist für mich eine neue erfahrung, da ich die anderen 3 Normale geburten waren. Da war ich eben auch Jünger. beim Letzten 23.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 11:49

14+6
Na hallo na kein wunder das es in dem anderen thead so ruhig ist wenn ohje abhaust wie geht es euch so? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 12:17
In Antwort auf rika_12910565

14+6
Na hallo na kein wunder das es in dem anderen thead so ruhig ist wenn ohje abhaust wie geht es euch so? Lg

Sorry Mimi,
ich wünsche Dir persönlich alles Gute, aber z.B. wegen Dir habe ich mich im anderen Thread nicht wirklich wohl gefühlt. Tut mir leid, wenn ich jetzt ehrlich sage, was ich denke, aber so bin ich.
Trotzallem eine unbeschwerte SS und von Herzen ganz viel Glück für die Zukunft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 12:25

@tiffy
also bei 18+2 wird ein Outing wohl gut möglich sein, vorausgesetzt Zwergnase ist nicht "allzu schüchtern"

Was wird beim Unterbinden genau gemacht?

Ich denke, Dein Chef wird es positiv sehen, wenn Du glaubst, später dort weiterzuarbeiten, scheint ihr ein gutes Team zu sein und er wird Dir Deine Auszeit gönnen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 12:44
In Antwort auf darcey_12042863

Sorry Mimi,
ich wünsche Dir persönlich alles Gute, aber z.B. wegen Dir habe ich mich im anderen Thread nicht wirklich wohl gefühlt. Tut mir leid, wenn ich jetzt ehrlich sage, was ich denke, aber so bin ich.
Trotzallem eine unbeschwerte SS und von Herzen ganz viel Glück für die Zukunft!

Keine Sorge
Ich bleibe eh nicht da hab mich nur gewundert gehabt und hab dann den Thread gesehen ich wünsche euch auch alles alles gute in der ss und danke santino

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 13:11

Hui so vie geschrieben , und mit handy schwierieg
Zuerst
Hi tiffy, schön das du uns gefunden hast..

Mir tuts für pinkie und pupsi leid aber mir geht es wie santino..

Tiffi: war das 4. geplant? Ich hätte auch gerne 3

Santino: oh man, wo ich das wiedee höre mit deinem mann ( wusste es ja schon) kommen mir wieder die tränen..
Haben deine kollegen nicht gefragt warum du solang krank bist?
Ich muss nachts immer pippi, habt ihr das auch??
Deine ängste sind wie bei mir.. Das
Angelsound hilft mir da sehr..
Zu dem das sich Baby nicht bewegt hat, ich weis das sag ich jetzt so einfach aber denk positiv, das kleine hat nur tief und fest gepennt es nächste mal siehst du es hüpfen.. Und das ist ja bald!!

Ich muss noch solange warten

Ich habe ja ein BV ( bin auch krankenschwester)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 13:13

Jane
Werd ich auch vermissen..

Tiffy: ich hab meine stelle seit 1.11.. Hab gewechselt.. Chefs waren nicht begeistert aber so ist das leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 13:53

@jule
ich bin sicher, es wird sich ein nettes Grüppchen formieren!
Mit Pupsi habe ich gestern privat geschrieben, es geht ihr gut!

Also Pipi muss ich nachts noch nicht, aber ich quäle mich auch meist, einigermassen ausreichend zu trinken.

angelsound: Wir hatten im Juli einen bestellt. Er wurde am 17.07. geliefert, am 18.07. nahm ich ihn mit zur FÄ, wo auch meine Hebamme arbeitet. Wollte mir vom Profi zeigen lassen, wo ich genau nach dem Herzl suchen muss. Aber dann kam der bekanntliche Schock.
Also haben wir das Gerät unausgepackt zurückgeschickt. Am Freitag sprach ich mit meinem Mann an, ob wir ihn nochmal bestellen werden. Seine Antwort war spontan, aber total überzeugt: Schatz, ich kaufe Dir alles, was Du willst, aber keinen Doppler, ich bin abergläubisch!
Ich hätte es eigentlich gern bestellt, bin noch immer hin-und hergerissen, will aber das Schicksal nicht herausfordern..., was, wenn er Recht hat??? Ich baue jetzt auf den Termin am nächsten Dienstag und hoffe, alles ist ok. Dann wird es nur noch wenige Wochen dauern, bis ich das Baby spüre und vermutlich geht es mir dann endlich besser.

So, genug gejammert, muss jetzt bissl was erledigen.

Bis später, Ihr Lieben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 13:56

Verstehe ich jetzt nicht
Was ist denn mit dem angelsound??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 13:57

.....
Tja dann wünsche ich euch allen alles gute wenn ihr jetzt einen eigenen Thread habt.

Ich gehöre hier nicht hin. Bin unter 25 und das wurde ja von Santino so gewünscht.

Eine Schöne schwangerschaft noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 14:09

Jule
mein Mann ist der Meinung, der Angelsound hat uns persönlich kein Glück gebracht. Das Gerät kam an und einen Tag später schlug das Herz unseres Kindes nicht mehr. Ich denke, er hat Angst, dass sich dieses Schicksal wiederholt und mag es aus diesem Grund nicht erneut bestellen. So ein wenig verstehe ich ihn...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 14:10

Achso
Ja aber ich denke immer soviel sorgen machen ist auch nicht gut?? Oder
Und jetzt bist du bald 13.woche es wird alles gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 14:13

Frage
Wieviel mg magnesium darf man nehmen oder nehmt ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 14:24

Ich nehme keins,
hatte aber meine Hebamme gefragt, weil ich gelegentlich Krämpfe in der rechten Hand habe. Sie empfohl mir Mg Verla 200, 2x1 Tablette ( bis maximal 600mg)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 14:32

Hallo zusammen
hab grad mal ein wenig durchgelesen. Ihr scheint euch ja alle schon zu kennen.
Wollte mal fragen ob ich mich trotzdem anschließen dürfte?
Bin heute 13+0. Ole ole, endlich im zweiten Trimester.
Ist meine vierte Schwangerschaft aber wird unser zweites Kind. Krümel 1&2 musste ich leider zu den Sternen gehen lassen.
Bin seit einer Woche im BV und nun quasi Vollzeit Hausfrau.

Ach so, ich wird im Januar 30 (AHHHHHHHHHH) und bin glücklich vergeben seit 6,5 Jahren und unser grosser ist nun 20 Monate alt.

So, das waren ein paar Eckdaten zu mir, nun bin ich gespannt auf eure Antworten und Reaktionen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 15:46

@kms:
herzlich willkommen! Auch schon 2 Sternchen im Herzen, tut mir sehr leid!
Hattest Du Blutungen oder irgendwelche anderen Beschwerden, weil Du jetzt "Fulltime-Hausfrau" bist? Deinen Großen wirds bestimmt freuen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 17:59

Jessy,
ich habe Gänsehaut. Habe den Text jetzt kurz überflogen. Da ich mich zunächst um Haushalt und Kids kümmern muss, antworte ich später. Ein Satz vorneweg: Du bist eine starke junge Frau und tolle Mutter, ich ziehe meinen Hut vor Dir!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 18:22

Junimama14
hallo ich heisse susanne und habe eine 5jährige tochter schon und werde nächstes jahr im juni wieder mama und bin jetzt in der 14ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 18:41

Huhuh
An alle neuen: glückwunsch, wie gehts euch denn?

Jessy: wow , krasse geschichte und großen respekt!

Ähhhmm hab schon wieder den rest vergessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 21:08

11+4
Willkommen Susi! Erzähl bissl mehr von Dir...

@Jule: hab das noch nie mit dem Handy probiert. Ganz blöd gefragt: gibts da ne App? Im Moment geht es mir megamies. Ich habe vorhin wenige Minuten seitlich verdreht auf dem Sofa gelegen und kam unter Tränen vor Schmerzen nicht mehr hoch. Santino hing an mir: Mami, Mami..., mein Schatz stand völlig hilflos neben mir... bin dann auf allen vieren die Treppe hochgekrochen und liege jetzt im Bett. Traue mich gar nicht zu bewegen, hab mir sicher irgendwas gezerrt oder eingeklemmt. Normalerweise würde ich jetzt zu Diclophenac oder Ibu greifen, aber das geht ja nicht...

@jessy: Dein Vater schmiss Dich raus? Unmöglich! Wie ging es dann weiter? Wo bist Du hin? Warst Du zu der Zeit mit dem Vater Deiner Tochter zusammen? Du hast Dich mit 16 Jahren gegen Deinen Vater für Deine kranke Tochter entschieden! Respekt!!! Und genau das hat sie gespürt und ist deshalb ein sehr schlaues Mäusl geworden. Du kannst wirklich sehr stolz auf sie und die Kleine auf Dich sein! Hat sie derzeit noch irgendwelchen körperlichen Einschränkungen?
Zum Baby: vielleicht hält Deine FÄ ja morgen nochmal den Ultraschallkopf drauf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2013 um 21:16

@sommer:
sorry, unsere antworten haben sich überschnitten.
Oje, gestern war bestimmt ein schlimmer Tag für Euch! Er steht mir am 04. Februar bevor. Aber dass Ihr die Möglichkeit des Sammelgrabes habt, finde ich gut. Mein Baby wurde in der 12. Woche abgesaugt und ich ahne schlimmes, wo es gelandet ist... Echt kein schöner Gedanke. Weisst Du die Ursache, warum es ging???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 8:06

12 plus 3
Morgen mädels,

Santino : ja es gibt eine app die ist zwar nicht wirklich der hammer aber naja..

Sommer: merkst du das baby jetzt täglich, wird es stärker? Hach ich beneide dich , freu mich auch schon so dadrauf!
Wegen dem bild..hach ich weis net, ich selbst hab nix dagegen aber die mädels die sich damit nicht auseinaderstzen mussten vielleicht?!!
Ist jetzt nicht böse gemeint sommer..

Gelüste: mmhhh ich steh inmoment total auf salatgurke, und camenbert
Was ich gar nicht mehr mag ist wurst / chips/ kaffee/ und kühlschrank geruch!!

So meine lieben mach mich und Mausi jetzt mal fertig und dann bring ich sie in die kita und ich mach mal gross reinigung im bad

Achso nochwas: habt ihr schon alle weihnachtsgeschenke???? Ich weis nix für meine mama wird wohl parfüm werden wenn mir nix besseres einfällt!

Und nochwas: waren vor 2 wochen in der baby abteilung im sommerlad haben mal so nach kizimöbel geschaut und einen hammertollen hauk leder still und fernsehsessel gefunden der so schauckel bewegungen macht.. Ich wollte gar nicht mehr aufstehen der war so toll und ich in meinen tollen träumen mit baby im arm ( kann das manchmal gar nicht glauben)
Ja aufjefenfall reduziert war er von 360 auf 249 weil das wohl das auslaufmodell war.. Sooo und jetzt kommts der steht jetzt in unserem wohnzimmer, mein toller Mann hat ihn mir gekauft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 8:08

Absaugung hört sich schlimm an
Ich drück euch mal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 8:43

11+5
Moin, Ihr Lieben. Habe die Nacht auf dem Sofa verbracht, weil ich im Bett vor Schmerzen in LWS nicht liegen, geschweige denn mich drehen konnte. Aber seit 2 Uhr wurde es stündlich besser, sodass ich die Strümpfe erstaunlicherweise selbst anziehen konnte...

@sommer: ich hätte kein Problem mit diesem Foto.
Unser Kind hatte am Köpfchen und Bauch Flüssigkeit unter der Haut (Hydrops fetalis), konnten wir bei Großaufnahmen im US sehen, es spricht für einen Gendefekt. Vermutlich war diese Flüssigkeit auch ums Herzchen, sadass es aufhörte, zu schlagen.

@jule: App für Android?
Ich habe noch nicht ein Weihnachtsgeschenk, geschweige denn ne Idee. Aber das ist bei mir meistens so. In der Regel rammel ich 3 Tage vor Weihnachten los und besorge alles miteinmal. Bei meinem Großen ist es einfach, er will diesmal "nur" Geld, möchte im Frühjahr mit dem Führerschein beginnen. Für meinen Mann hatte ich bei Luna Pearls eine Armani Ceramica AR1410 bestellt, die finde ich so schick. Mit dem Teil war ich danach bei Christ und bin seitdem fast sicher, dass es sich um ein Plagiat handelt, das Original kostet 549 bei Christ, ich habe 279 bezahlt. Wir haben allerdings einige kleine feine Unterschiede gefunden, deshalb habe ich sie tetourniert. Aber 500 Eus kann ich nicht stemmen. Also hab ich noch nix...
Poste mal ein Foto von Deinem "Schaukelstuhl", klingt spannend... und ist total lieb von Deinem Schatz!

Melde mich später wieder, bekomme jetzt Besuch von ner Freundin, wir wollen frühstücken. Gelüste habe ich übrigens keine...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 13:13

Hi santino
Ich hoff es geht dir bald besser. So was blödes.
Wegen meinem bv... hatte extrem probleme mit der übelkeit und 6 kilo abgenommen weil nix mehr drin blieb. Hab dann wieder etwas zugenommen, aber jedes mal wenn ich wieder zur arbeit ging, ging das Gewicht runter. Dann hatte ich starke blutungen kam aber wohl von ner geplatzten Ader. Und so bin ich nun zu hause und hab fast mein startgewicht erreicht. Wirde auch zeit. Bin 172 gross und bin mit 58 Kilo gestartet. Wenn ich denk das ich letzte ss 20 kilo zugenommen hab... das muss ja aber auch nicht mehr sein.
So. Werd jetzt nochmal ne runde mit dem hundi laufen und dann meinen grossen von der tagesmutti abholen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 14:20

Würde mich gerne anschließen
... wenn ich darf

Ich bin 27 und jetzt in der 13. Woche angekommen. Unser erstes Baby mussten wir in der 29. Woche gehen lassen und die zweite Schwangerschaft endete in der 10. Woche, jetzt hoffen wir dass diesmal alles gut geht.

So, wenn ihr noch ein Plätzchen für mich habt, würde ich mich freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 17:12

11+5
@stern: Herzlich willkommen. Wies ausschaut, haben wir unsere kleine Runde bald zusammen. In der 29. SSW? Katastrophe! Hier jagt wohl ein Schicksal das nächste. Magst Du davon erzählen oder fällt es Dir noch immer zu schwer? Ich empfand den MA in der 12. Woche schlimm, aber 29.? Weiss nicht,ob ich das verarbeiten könnte.

@kms: Ist Deine Übelkeit inzwischen Geschichte? Bist ja wirklich ein Fliegengewicht..., sicher wird Dir das BV guttun. Was machst Du beruflich?

Allen anderen natürlich auch liebe Grüße, hoffe, es geht Euch soweit gut.
PS: Meine Kreuzbeinschmerzen sind seit einigen Stunden wie weggeblasen, ohne, dass ich was dagegen gemacht habe...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 20:36

Santino
Schön das es dir besser geht

Sternenwelt: hallo und glückwunsch.. Oh man du hast ha auch schon einiges durch.. Fühl dich mal gedrückt.. Im juni wird alles gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 20:41

Doofes handy
Kms: uuuuii echt leicht, ich habe auch viel gebrochen und das letzte mal waren es -2
,5 kg beim doc aber das ist bei mir nicht schlimm.. Hab mit 80 gestartet bin auch173

So schönen Abend

Tiffy? Alles gut?

Und mädels sagt mal was zu sommers bild sie wartet doch und santino und mich stört es nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 20:47

Wollen wir solangsam
Zu machen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 21:00

Jule,
ich hab gerade mal durchgezählt, komme auf 8. Bissl noch???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 21:08

Also
Ich finde 8 super aber wir können auch noch warten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2013 um 1:52

@ Jule
Hatte Gestern ein merkwürdiges ziehen und stechen vom Innenschenkel rechts bis hoch in die Leiste. Lt. Spital sei dass normal. Aber sonst alles gut. Die Freundin meines Schwagers hat am Montag ihr Baby per KS bekommen. Termin wäre eigentlich der 20. Dezember gewesen.

Na wie geht's euch? Ich hab zum Glück keine besondere Beschwerden.

Mir tut es für alle leid die eine FG hatten. Ich lese immer wieder hier drinnen dass soviele Frauen mind. ein Sternchen haben, wenn nicht mehr. Ich hatte noch keines und bin auch echt froh darüber. Am Anfang hatte ich echt Angst nochmal ein 4. Kind zu bekommen, aber wenn ich meine 3 großen anschaue, weiss ich dass ich es packe. Meine Kids wünschen sich dieses Jahr nicht sehr viel. Sie sind der Meinung sie haben schon so vieles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2013 um 7:25

Morgen mädels. heute 12 plus 4
Schon wieder eine woche her als ich beim doc war..

Wie gehts euch heute?

Tiffy: bist du dann ins kh gefahren, haben die sono gemacht ? Aber gut das alles okay ist

Fehlgeburt: ja kommt leider häufig vor, ich dachte nach meiner ersten die welt bricht zusammen und einerseits auch das es beim nächsten mal dann sicher gut geht weil 2 x kann das ja nicht mir passieren.. Und es kam schlimmer , ich musste leider 4 erleben und ich wünsche es meinem grlßten feind nicht ( wenn ich einen hätte)

So werde gleich mausi in die kita tun, inmoment sehr schwierig.. Sie will als bei mama sein.
Und danach fahre ich mal meine arbeit besuchen
Schönen morgen euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2013 um 7:55

@jule
Sie hat einen us gemacht vom Baby und auch von der Leiste. Dann hat sie meinen Harn untersucht. Alles unauffällig. Ich war im Krankenhaus. Dem Baby geht's gut. Fruchtwassermenge passt auch. Hmm, jetzt hat's wieder aufgehört. Bin ja gespannt ob es am Mittag wieder kommt.

Bin jetzt auch schon 14+3. kann es kaum bis Juni erwarten. Ich muss ehrlich sagen dass ich am Anfang als der Schock noch da war, das Kind abtreiben wollte. Das hätte ich wirklich auf ewig bereut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2013 um 8:34

Guten Morgen auch von mir
@tiffy: Deine Kinder sind bescheiden, das ist schön. Ich finde, da macht es noch mehr Spass, etwas Hübsches zu kaufen und für Überraschungen zu sorgen.
Wie heisst das Deiner Schwägerin?
An Abtreibung habe ich zwar nie gedacht, aber bissl flau ist mir gelegentlich auch, ob ich alles unter einen Hut bekomme. Der Große ist immerhin schon 16, der Kleine 5, ich gehe prinzipiell Vollzeit arbeiten und ein 2000qm Grundstück sowie ein Haus mit 150qm Wohnfläche sind auch noch zu bewältigen. Naja, und paar Jahre mehr hab ich inzwischen auch auf dem Buckel... Aber: wir packen das!

@jule: Mein Kleiner hat auch immer mal wieder die Phase, wo er bei Mama bleiben will. Es ist dann morgens gelegentlich schwierig, den Zeitplan einzuhalten. Manchmal hängt mir der A... voller Tränen, wenn ich ihn in den Kiga "reinschieben" und zurücklassen muss. Und nachmittags will er meist nicht nach Hause...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2013 um 9:18

Guten Morgen zusammen,
ich schnei nur mal so vorbei...
Bis vor ca 8 wochen war ich auch noch in einerJuni-Mama Gruppe, aber dann hatte ich eine Fg mit AS und naja... es hat sich schleichend angekündigt, hatte Blutungen und 2-3 Wochen lang täglich Unterleibsschmerzen Und dann war ich im KH..alles war wie im Film...hab das gar nicht richtig registriert, ich glaube, damit ich das verkraften konnte hat mein Bewusstsein meine Sinne abgestellt

Aktuell geht es mir ganz gut (Körperlich verlief die "Heilung/Rückbildung) optimal!
Seelisch geht es mir immer besser. Natürlich ist es schwer, ich denke fast jeden Tag daran, vor allem wenn ich Babys und Kleinkinder sehe... Dann bekomme ich immer einen Kloß im Hals

Einige aus dieser Gruppe kennen mich glaub ich noch aus einer anderen Gruppe
Ich verfolge eure Geschichten und Beiträge mit großer Freude und es macht mir immer Spaß mitzulesen!
Ich wünsche euch alles liebe ung gute für euch und eure Zwergis im Bauch.

Liebe Grüße
Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2013 um 9:59
In Antwort auf mora_11985272

Guten Morgen zusammen,
ich schnei nur mal so vorbei...
Bis vor ca 8 wochen war ich auch noch in einerJuni-Mama Gruppe, aber dann hatte ich eine Fg mit AS und naja... es hat sich schleichend angekündigt, hatte Blutungen und 2-3 Wochen lang täglich Unterleibsschmerzen Und dann war ich im KH..alles war wie im Film...hab das gar nicht richtig registriert, ich glaube, damit ich das verkraften konnte hat mein Bewusstsein meine Sinne abgestellt

Aktuell geht es mir ganz gut (Körperlich verlief die "Heilung/Rückbildung) optimal!
Seelisch geht es mir immer besser. Natürlich ist es schwer, ich denke fast jeden Tag daran, vor allem wenn ich Babys und Kleinkinder sehe... Dann bekomme ich immer einen Kloß im Hals

Einige aus dieser Gruppe kennen mich glaub ich noch aus einer anderen Gruppe
Ich verfolge eure Geschichten und Beiträge mit großer Freude und es macht mir immer Spaß mitzulesen!
Ich wünsche euch alles liebe ung gute für euch und eure Zwergis im Bauch.

Liebe Grüße
Christina

Ich kann mich an Dich erinnern,
liebe Christina. Und kann Deine Gefühle sehr gut verstehen. Auch mir geht es so, dass ich die Beiträge der Februarmamis 2014 gelegentlich still mitlese, aus denen ich mich leider im Juli diesen Jahres leise verabschieden musste...
Ich denke, ich spreche im Namen aller hier mitschreibenden Mamis, wir wünschen Dir alles erdenklich Gute, megaviel Kraft und verdammt viel Glück, dass Du bald erneut positiv testen und die nächste SS sorgenfrei geniessen kannst! Fühl Dich gedrückt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2013 um 10:07

Guten Morgen Mädels
Vielen Dank dass ich mitschreiben darf und danke auch für euer Mitgefühl
Ich weiß leider nicht, warum das passiert ist, es kam auch völlig überraschend aber so blöd das auch klingt, je mehr Zeit vergeht, desto besser kommt man damit zurecht. Auch wenn wir jeden Tag an unseren kleinen Schatz denken und ihn nie vergessen werden wollen wir jetzt positiv in die Zukunft blicken und versuchen die Angst hinten anzustellen.

Santino, egal wann man sein Baby verliert, es ist immer schwer.

Jule schon 4 mal? Aber du hast schon Kinder?
Bist du noch in Elternzeit zu Hause?

@ Tiffy: Ich denke der Schock ist ganz normal. Auch Frauen, die sich so sehr ein Baby wünschen haben irgendwann Zweifel ob sie das packen werden. Das schaffst du schon.

@ kuckuck: Wir kennen uns zwar nicht aber es tut mir trotzdem sehr leid War es deine erste Schwangerschaft? Ich wünsche dir alles Gute.

Über mich gibt es momentan nicht viel zu berichten, mir gehts eigentlich super, Baby auch und wir warten gespannt auf den nächsten Termin
Langsam könnte man meinen ein Bäuchlein zu erkennen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2013 um 10:42

@santino1410
Die Kleine heißt Lara-Sophi Katharina und ist 51 cm und 2302 gr. schwer. Ich bin sie gestern besuchen. Ich kann es echt kaum erwarten bis mein Kleines da ist. Ich finde es auch schön dass sie bescheiden sind. Aber ich nehm das 4. als Schicksal hin. Ich hab verhütet, allerdings ist die Spirale rausgeflogen und trotz Pille danach ist das Würmchen da. ich denke dann muss es so sein. Mein Mann freut sich mittlerweile auch. Er plant schon mit. Gestern hat er mich gefragt in welchem KH ich entbinden möchte, da in dem ich die 3 Kids geboren habe, keine Station mehr für Geburten und Gynokologie mehr hat. War ein tolles und vor allem nahes KH. ca. 5-10 von mir zuhause weg.

Ja mein nächster termin ist am 17.12. harn- und Blutdruckkontrolle und am 07.01. dann wieder US Termin. Mal sehen ob man da dann schon vielleicht sieht was es wird (bin da dann 18+2).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest